Finger weg von ERGO und HMI

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von EichWolf, 10.10.2014.

  1. #1 EichWolf, 10.10.2014
    EichWolf

    EichWolf Gast

    In Kürze wird meine Lebensversicherung bei HMI / ERGO fällig. War bei Abschluss vor 13 Jahren noch die Rede von guter Verzinsung, muss ich jetzt feststellen, dass ich weniger rausbekomme als ich einbezahlt habe. Das soll übrigens rechtlich einwandfrei sein - bei Anlage auf einem normalen Sparbuch hätte ich mehr rausbekommen. Ich verbuche das mal unter "legalem Diebstahl".
    Rechtsschutzversicherung: Abgeschlossen zu einem Jahresbeitrag von mehr als 200 € - 2 Anfragen hatte ich, in beiden Fällen wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht unter den RV-Vertrag falle. Da waren mir 200 € p. a. einfach zuviel, um keine Unterstützung zu haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finger weg von ERGO und HMI

Die Seite wird geladen...

Finger weg von ERGO und HMI - Ähnliche Themen

  1. Ist Baukonzern Bilfinger in Schmiergeldskandal verwickelt?

    Ist Baukonzern Bilfinger in Schmiergeldskandal verwickelt?: Der Baukonzern Bilfinger sieht sich nun mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert. Entsprechend ermittelt die Staatsanwaltschaft Landshut mittlerweile...
  2. Job-Abbau bei ERGO-Versicherung: Bis zu 1350 Stellen sollen wegfallen

    Job-Abbau bei ERGO-Versicherung: Bis zu 1350 Stellen sollen wegfallen: Der Vertrieb des Düsseldorfer Versicherers Ergo soll umstrukturiert werden. Dieser Umstrukturierung fallen bis zu 1350 Arbeitsplätze zum Opfer....
  3. ERGO, TELIS und Deutsche Vermögensberatung

    ERGO, TELIS und Deutsche Vermögensberatung: Hi, ich hab da mal ne frage, wurde letztens von drei verschiedene freunden angesprochen. es ging darum nebenberuflich bei der ERGO, TELIS oder...
  4. Nach Ergo nun auch Wüstenrot - lustvolle Ausschweifungen bei Dienstreise

    Nach Ergo nun auch Wüstenrot - lustvolle Ausschweifungen bei Dienstreise: Die Ausschweifungen auf einer Dienstreise der Bausparkasse Wünsterot schlagen hohe Wellen. Dabei sollen ausgewählte Handelsvertreter, darunter...
  5. Versicherer Ergo soll Ausländern Police verweigert haben

    Versicherer Ergo soll Ausländern Police verweigert haben: Der Versicherer Ergo, in jüngster Vergangenheit durch eine Sex-Party und falsche Beratungen in die Kritik geraten, gerät erneut unter Druck. Laut...