Gold als Altersvorsorge sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Zohan, 21.12.2011.

  1. Zohan

    Zohan Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe bei einem Arztbesuch einen knapp 1 Jahr alten Zeitschrift gefunden.

    Es hatte eine große Überschrift mit "Gold als gutes Mittel der Altersvorsorge" angepriesen wurde.

    Doch in letzter Zeit hat Gold ja schon genug an Wert gewonnen und ist derzeit wohl wieder auf Stillstand.

    Lohnt es sich den überhaupt Gold als Altersvorsorge zu nehmen ?

    Ich habe folgende Punkte als positiv markiert:

    1. Es verliert kaum oder sehr selten an Wert
    2. Kann langfristig auch sehr viel an Wert gewinnen

    Negativ finde ich aber folgendes:

    1. Es ist derzeit sehr teuer geworden. Es kann sein das man Verluste durch Goldkauf machen kann.
    2. Es bringt keine Zinsen
    3. Muss gut gesichert gelagert werden. Am besten bei der Bank doch ist mit weiteren Kosten gebunden.

    Was würdet ihr sagen ?

    Kann man Gold heute noch als eine Altersvorsorge nehmen ?

    Dankeschön!

    Zohan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ZOHAN

    Gold als stabile Anlage ist immer gut. Du kannst nicht dabei falsch machen. Gold wird auch nie an Wert verlieren.

    Es gibt natürlich Phasen, wo Goldwert Volatil sind.

    Aber das hat langfristig nichts zu sagen.

    Auch wenn heute Gold enorm an Wert zugelegt hat, wird dieser Wert langfristig beibehalten werden.

    Ich kann mich noch an die siebziger Jahre erinnern, wo die Feinunze Gold 300,00 DM gekostet hat.

    Heute kostet die Feinunze Gold mehr als 1000,00 US$.

    Das sind traumhafte Renditen.

    Wenn du ganz sicher gehen und kein Risiko eingehen willst, dann bist du bei Edelmetallen richtig.

    Außerdem ist Gold gegen Inflation abgesichert.

    Je mehr die Inflation umso mehr Wertzuwachs bei Gold.

    Es gibt nicht so viel Gold, dass es unendlich abgebaut werden kann. Die Goldvorräte sind begrenzt.

    Allerdings wirst du auch im Hohen Alter kein Gold verkaufen um damit dir alltägliche Besorgungen zu machen.

    Du wirst immer daran kleben bleiben und erst nach deinem Tod werden deine Nachfahren es unter sich aufteilen und und davon profitieren.

    Du wirst immer daran denken, wie günstig du es gekauft hattest und wie wertvoll es wurde.

    Es gibt dir aber eine gewisse Sicherheit und die Freude, so viel Gold besitzen zu dürfen.

    Ich kenne kaum Leute die ihre Goldbestände aufgelöst und damit sich eine Freude gemacht haben.

    Das Gold kannst aber nicht zu Hause aufbewahren, weil die Gefahr eines Raubüberfalles sehr groß ist.

    Du wirst es in einem Safe bei der Bank aufbewahren müssen.

    Für den Safe musst du aber jedes Jahr Gebühren zahlen müssen.

    Gruß
     
Thema: Gold als Altersvorsorge sinnvoll ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gold als altersvorsorge sinnvoll

    ,
  2. goldkauf sinnvoll

    ,
  3. gold langfristige altersvorsorge

    ,
  4. altersvorsorge in gold sinnvoll,
  5. sinnvolle altersvorsorge forum,
  6. welche altersvorsorge sinnvoll,
  7. altersvorsorge alles auf gold setzen sinnvoll,
  8. gold als altersvorsorge forum,
  9. gold als altersvorsorge,
  10. altersvorsorge sinnvoll,
  11. gold für altersvorsorge
Die Seite wird geladen...

Gold als Altersvorsorge sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. Gold als Altersvorsorge?!

    Gold als Altersvorsorge?!: Der Aktienmarkt ist wirklich nur mit Vorsicht zu genießen, denn da ist man schneller sein Geld los als man denkt. Sicherlich gibt es auch...
  2. Gold ein sicherer Hafen im Moment?

    Gold ein sicherer Hafen im Moment?: Was sagt ihr dazu?
  3. Gold jetzt kaufen?

    Gold jetzt kaufen?: Seit 2011 ist der Goldpreis in $ um über 40% gefallen. Goldaktien haben bis zu 80% verloren. Lohnt es sich jetzt Gold oder Goldaktien zu kaufen?
  4. Goldsparplan

    Goldsparplan: Hi Ihr, heute auch mal eine Frage von mir ... meine Mutter erzählte mir am WE was von einem Goldsparplan, ich hab allerdings nur die Hälfte...
  5. So inverstieren Sie am besten in Edelmatalle Gold Silber Platin

    So inverstieren Sie am besten in Edelmatalle Gold Silber Platin: Bei der Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte können Sie direkt und preiswert in Edelmetalle Gold Silber Platin ect. investieren. Sie kaufen die...