Kfz Versicherung - Grundlage für die Stufung

Diskutiere Kfz Versicherung - Grundlage für die Stufung im KFZ Versicherung Forum im Bereich Versicherungen; Hallo Leute, nehmen wir mal an ich habe seid über 5 Jahren schon mein Führerschein aber hatte noch nie ein eigenes Auto. Doch nun möchte ich...

  1. Alex

    Alex Gast

    Hallo Leute,

    nehmen wir mal an ich habe seid über 5 Jahren schon mein Führerschein aber hatte noch nie ein eigenes Auto.

    Doch nun möchte ich mir ein Wagen zulegen und muss dafür natürlich auch eine Kfz Versicherung abschließen.

    Kann die Versicherung es rauskriegen das ich in den letzten 5 Jahren noch nie ein Wagen gefahren hab oder das ich noch nie eine Kfz Versicherung abgeschlossen hab ?

    Wie werde ich den jetzt in die Versicherung eingestuft?

    Werde ich auch wie die Fahranfänger mit 140 % oder mehr eingestuft oder spielen diese 5 Jahre schon eine Rolle ?

    Nach welcher Grundlage wird man den überhaupt eingestuft?

    Welche Kriterien beachtet die Versicherung noch ausser den Wagen den ich versichern lassen möchte?

    Also, spielt die Dauer des Führerscheinbesitzs auch eine Rolle bei der Stufung ?

    Was kann man da noch machen um nicht zu hoch gestuft zu werden ?

    Dankeschön!

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lieber Alex

    ich finde, die Stufung bei den V-Gesellschaften unsinnig und aauch sehr ungerecht.

    Man sollte auch den Neulingen eine faire Chance geben sich und sein Fahrkönnen zu beweisen.

    Es gibt viele junge Leute die wirklich sehr bedacht Auto fahren.

    Sie verhalten sich im Strassenverkehr sehr korrekt und halten sich auch an die Fairplayregeln.

    Andere, zumeist ältere Verkehtsteilnehmer sind öfter sehr arrogant und gefährden umsonst andere Teilnehmer.

    Sie kommen irgend wie durch keine Unfälle zu verursachen.
    Wenn du als Fahranfänger aber kein Führerscheinneuling ein Auto auf dich anmelden willst, wirst du leider schon 240% eingestufft.

    Das war vor mehr als 15 Jahren weit weniger schlimm.

    Damals fingen die Fahranfänger mit 175% an.

    Aber die V-Gesellschaften haben durchgedrungen, dass diese Grenze auf 240% hinaufgehoben wurde, zum Nachteil der Fahr- und Führerscheinneulinge.

    Du kannst aber mit deinem Makler die Prozente einhandeln, wenn du belegen kannst, dass du schon Mal Autos gefahren hast und bisher keinen Unfall verursacht hast.

    Auch deine Wohnlage, deine Wohnung oder Haus mit Einzelgarage oder Sammelgarage haben Einfluss auf die Einstufung.

    Selbst deine Berufsgruppe ist ausschlaggebend bei der Einstufung.

    Verhandeln solltest dua uf jeden Fall um die niedrige Einstufung.

    Gruß
     
Thema: Kfz Versicherung - Grundlage für die Stufung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stufung kfz versicherung

    ,
  2. versicherung stufung

    ,
  3. kfz stufung

    ,
  4. grunlager für die auto,
  5. stufung bei auto,
  6. versicherung stufungs kreterien,
  7. versicherung stufung wie,
  8. kfz versicherung stufung,
  9. autoversicherungs stufung,
  10. autoversicherung noch nie eigenes auto angemeldet,
  11. stufung versicherung,
  12. kfz versicherungs stuffungen,
  13. versicherung grundlage,
  14. stufung auto
Die Seite wird geladen...

Kfz Versicherung - Grundlage für die Stufung - Ähnliche Themen

  1. Knochenaufbau in der Zahnzusatzversicherung inkludiert?

    Knochenaufbau in der Zahnzusatzversicherung inkludiert?: Liebe Leute, hat hier jemand eine Zahnzusatzversicherung? Ich zahle schon seit 2 Jahren fleißig ein und würde erwarten, dass sie mir nun hilft....
  2. Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige

    Berufsunfähigkeitsversicherung für Selbstständige: Auf was muss ich achten? Welche Versicherung lohnt sich und was sollten diese kosten?
  3. kennt jemand eine gute versicherung?

    kennt jemand eine gute versicherung?: hab seit 1.03 mein Hauptgewerbe angemeldet. Brauche eine gute Versicherung die mich und mein start up unterstüzt
  4. Krankenversicherung Ausland

    Krankenversicherung Ausland: Hallo, mich interessiert wie es sich verhält wenn man ein halbes Jahr ins Ausland reisen möchte. Nicht nur in ein Land, sondern gern 5-6...
  5. Gastronomieversicherung

    Gastronomieversicherung: Hallo, ist unter euch jemand, der sich mit Gastronomieversicherungen auskennt und mir ein Angebot machen kann bzw. mir eine Gesellschaft/Agentur...

Diese Seite empfehlen