Minister Bahr will Gesetzesänderung gegen korrupte Ärzte erreichen

Dieses Thema im Forum "Recht" wurde erstellt von Newsmaster, 09.04.2013.

  1. #1 Newsmaster, 09.04.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Nach wie vor verordnen Ärzte Pillen, nur weil sie dafür Geld von den Pharmaherstellern bekommen. Ein entsprechendes Gesetz dagegen gibt es noch nicht. Nach Willen des Ministers Bahr soll sich das aber ändern. Künftig sollen den korrupten Ärzten bis zu fünf Jahre Haft drohen. Noch vor den Bundestagswahlen soll das Sozialgesetzbuch entsprechend geändert werden, so der Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). Dann soll die Bestechung und Bestechlichkeit von Kassenärzten, Pharmafirmen, Herstellern von Medizintechnik sowie in anderen Bereichen des Gesundheitswesens mit Geldstrafen oder auch bis zu drei Jahren Haft geahndet werden. In besonders schweren Fällen gegen des Verbot von Zuwendungen sollen dann auch bis zu fünf Jahren Haft drohen.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Minister Bahr will Gesetzesänderung gegen korrupte Ärzte erreichen

Die Seite wird geladen...

Minister Bahr will Gesetzesänderung gegen korrupte Ärzte erreichen - Ähnliche Themen

  1. Gesundheitsminister Bahr verteidigt Pläne für Erhöhung bei Apothekern

    Gesundheitsminister Bahr verteidigt Pläne für Erhöhung bei Apothekern: Die Apotheker wollen mehr Geld haben. Von der Bundesregierung wird zwar eine Anhebung des Festzuschlags pro Medikamentenpackung auf 8,35 Euro...
  2. EU-Finanzminister einigen sich auf neue Regelung bei Rettung von Krisenbanken

    EU-Finanzminister einigen sich auf neue Regelung bei Rettung von Krisenbanken: Nun haben sich die Finanzminister der EU auf eine einheitliche Regelung geeinigt, wenn es um die Rettung bzw. die Schließung von Krisenbanken...
  3. Verbraucherministerium startet neue Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung

    Verbraucherministerium startet neue Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung: In Deutschland werden rund ein Achtel aller Lebensmittel weggeschmissen. Nun versucht man im Verbraucherministerium mit einer neuen Kampagne...
  4. US-Immobilienmarkt stabilisiert sich - 60 Milliarden für US-Finanzministerium

    US-Immobilienmarkt stabilisiert sich - 60 Milliarden für US-Finanzministerium: Es ist nun knapp fünf Jahre her, seit in den USA der Immobilienmarkt zusammenbrach und für einiges Chaos sorgte. Doch offenbar geht es nun wieder...
  5. Zyprischer Finanzminister Michael Sarris überraschend zurückgetreten

    Zyprischer Finanzminister Michael Sarris überraschend zurückgetreten: Der zyprische Finanzminister Michael Sarris ist nun überraschend zurückgetreten. Und das zu einem ziemlich ungünstigen Zeitpunkt. Nachdem mit den...