MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe schließt Geschäftsjahr 2008 positiv ab

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Newsmaster, 06.07.2009.

  1. #1 Newsmaster, 06.07.2009
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auch im Geschäftsjahr 2008 konnte die traditionsreiche Münchener Verein Versicherungsgruppe zulegen und das Jahr positiv abschließen. Damit knüpft das Unternehmen an die Entwicklung der Vorjahre 2007 und 2006 an. Insbesondere konnte nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Dr. Rainer Reitzler das Neugeschäft in allen Versicherungssparten (Kranken-, Lebens- und Allgemeine Versicherungen) gesteigert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe schließt Geschäftsjahr 2008 positiv ab

Die Seite wird geladen...

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe schließt Geschäftsjahr 2008 positiv ab - Ähnliche Themen

  1. Stabile Kosten bei der MÜNCHENER VEREIN

    Stabile Kosten bei der MÜNCHENER VEREIN: Die MÜNCHENER VEREIN Krankenversicherung a.G. konnte nach dem aktuellen Unternehmensangaben die Kosten im vergangenen Geschäftsjahr 2008 stabil...
  2. MÜNCHENER VEREIN: 2008 26 Prozent mehr neue Lebensversicherungen abgeschlossen

    MÜNCHENER VEREIN: 2008 26 Prozent mehr neue Lebensversicherungen abgeschlossen: Für das Geschäftsjahr 2008 gibt die MÜNCHENER VEREIN Lebensversicherung a.G. eine deutliche Steigerung des Neugeschäfts bekannt. In dem...
  3. Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener

    Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener: Guten Morgen! Hat jemand Erfahrungen mit der Police "Young & Home" der Aachen und Münchener?! Danke für eure Antworten! Gruß
  4. Auch Münchener S-Bahn-Tunnel könnte zum Debakel werden

    Auch Münchener S-Bahn-Tunnel könnte zum Debakel werden: In Deutschland gibt es wohl noch mehr Großprojekte, die deutlich teurer werden als geplant. Nachdem bereits das Projekt Stuttgart 21 und der...
  5. Münchener Rück: Japan-Beben kostet 1.5 Milliarden Euro

    Münchener Rück: Japan-Beben kostet 1.5 Milliarden Euro: Für den Rückversicherer Münchener Rück ist das erste Quartal im wahrsten Sinne katastrophal verlaufen. Nicht nur das Unglück in Japan kostete hohe...