Muss für ein KFW-Darlehen ein Grundschuld im Grundbuch eingetragen werden?

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Ubama, 17.05.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe vor für die Sanierung meines Hauses ein KFW-Darlehen zu beantrgen.

    Muss dafür ein Grundschuld von der Bank engetragen werden?

    Falls ja, welche Bank nimmt das vor und wer zahlt dann die Eintragungskosten?


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeorgPuetz, 18.05.2012
    GeorgPuetz

    GeorgPuetz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel übernimmt die durchleitende Bank die Haftung für das Darlehen. Bei den Sanierungsprogrammen der KfW wird deshalb i.d.R. auch eine Grundschuld eingetragen. Die hierdurch entstehenden Kosten werden Sie tragen müssen.
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Hallo ^^

    Wir wollen auch ein KFW Darlehen in Höhe von 150.000 EUR aufnehmen, für 2 WE Komplettsanierung

    Nun will die Bank eine Grundschuldeintragung, obwohl ja das Haus+Grundstück vorhanden ist, das komplette Haus auf den neuesten Stand gebracht wird.

    Jetzt lese ich überall, daß das bereits ab 50.000 schon der Normalfall ist?

    Mich stören halt die entstehenden Kosten daraus.

    Meine andere Sicherheiten reichen jetzt aber nicht aus (Lebensversicherungen z.b.)

    Also Eintragung akzeptieren oder gibt es irgendein Schlupfloch?
     
  5. Gast

    Gast Gast

    wow wie tot ist das Forum denn ^^
     
  6. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lieber Gast,

    Du hast, glaube ich jedoch, ein Fragezeichen vergessen hast. Oder?

    Aber ich nehme an, dass du auch der Schreiber des Beitrages vom 09.07.2012 bist.

    Wenn deine Bank ein Grundschuld auf deinem Haus hat aber du diese Schuld bereits getilgt hast, dann kannst du der Bank, vorausgesetzt, dass es sich um die selber Bank handelt, vorhalten, dass sie ja bereits eine Grundschuld eingetragen hat.

    Wenn die Bank trotz dies noch eine weitere Grunschuld eintragen will, dann kannst du rechtlich dagegen vorgehen.

    Eine Andere, neue Bank, muss aber eine Grundschuld eintragen. Die alte Grunschuld aber kannst du löschrn
    lassen.

    Abgesehen davon, kannst du keine 150.000€ von der KFW-Bank für deine 2 Wohnungen bekommen.

    Wenn deine Wohnungen nicht aufgeteilt sind, bekommst du nur 70.000€.

    Falls aufgeteilt, dann bekommst du pro Wohnung 70.000€ aber insgesamt 140.000€.

    Gruß
     
Thema: Muss für ein KFW-Darlehen ein Grundschuld im Grundbuch eingetragen werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kfw grundbuch

    ,
  2. kfw darlehen grundbucheintrag

    ,
  3. kfw darlehen grundschuld

    ,
  4. kfw grundbucheintrag,
  5. kfw darlehen ohne grundbucheintrag,
  6. kfw kredit ohne grundschuld,
  7. kfw darlehen ohne grundschuld,
  8. kfw kredit ohne grundschuldeintrag ,
  9. kfw kredit grundschuld,
  10. grundschuld kfw darlehen,
  11. kfw kredit im grundbuch,
  12. grundschuld kfw,
  13. grundschuld für kfw darlehen,
  14. kfw-kredit grundbucheintrag,
  15. kfw kredit grundbuch,
  16. kfw grundschuld,
  17. kfw darlehen im grundbuch,
  18. kfw darlehen grundbuch,
  19. kfw darlehen grundschuldbestellung,
  20. grundbucheintrag kfw,
  21. www.grundschuld.de,
  22. kfw ohne grundschuld,
  23. wird kfw kredit ins grundbuch eingetragen,
  24. kfw eintragung grundbuch,
  25. www.finanz-notes.de 2581-muss-fuer-ein-kfw-darlehen-ein-grundschuld-im-grundbuch-eingetragen-werden
Die Seite wird geladen...

Muss für ein KFW-Darlehen ein Grundschuld im Grundbuch eingetragen werden? - Ähnliche Themen

  1. Girokonto für Unternehmer - was muss ich beachten ?

    Girokonto für Unternehmer - was muss ich beachten ?: Hallo.. Wie man sehen kann, möchte ich wissen was eure Tipps oder Erfahrungen zu einem Girokonto für Unternehmer sind ? Ich habe verschiedene...
  2. Aufträge für deutsche Industrie sinken, Preisnachlässe müssen gewährt werden

    Aufträge für deutsche Industrie sinken, Preisnachlässe müssen gewährt werden: Die Nachfrage in der deutschen Industrie sinkt. Gleichzeitig wird der Wettbewerbsdruck höher. Das zwingt die Industrie nun zu starken...
  3. Bundesagentur für Arbeit muss Arbeitsmarkt-Prognose korrigieren

    Bundesagentur für Arbeit muss Arbeitsmarkt-Prognose korrigieren: Weniger stark als sonst fiel in diesem Jahr die Frühjahrsbelebung am deutschen Arbeitsmarkt aus. Es scheint auch so, als könne das schwache erste...
  4. Ex-Chef einer spanischen Großbank muss sich für Pleite vor Gericht verantworten

    Ex-Chef einer spanischen Großbank muss sich für Pleite vor Gericht verantworten: Für die Rettung in die Krise geratener Banken musste der spanische Staat Milliarden an Steuergeldern aufwenden. Nun wurde gegen den Ex-Chef der...
  5. Deutsche Bank muss Gewinnmeldung für 2012 nach unten korrigieren

    Deutsche Bank muss Gewinnmeldung für 2012 nach unten korrigieren: Wie bekannt ist, wurde die Deutsche Bank in den USA wegen Hypothekenfinanzierungen verklagt. Dabei musste man im vergangenen Jahr auch insgesamt...