Reise-Gepäck-Kompakt-Versicherung

Dieses Thema im Forum "Reiseversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 15.12.2013.

  1. #1 Unregistriert, 15.12.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    an deutschlands Bahnhöfen und anderen Abfertigungseinrichtungen arbeiten aktuell immer mehr professionelle Diebe - beliebt ist ein Muster mit bis zu 4 Kollegen:
    a) Sie wollen aussteigen als Sie bemerken, daß ein Koffer auf dem Ablageboard fehlt.
    b) Einer rempelt/Sie beim Aufstehen an und blockiert den Gang, der 2. öffnet heimlich Ihre Tasche und gibt das Zeugs an den 3., der eine Schnellbegutachtung vornimmt -> schließlich rennt der 4. mit dem wertvollen Stoff - die anderen 3 haben gar nix gemacht und kennen sich gar ned mal...
    c) Es kommt "Polizei" und will nach Falschgeld fahnden...

    Weil die Besorgnis der Reisenden (zurecht) zunimmt, mcht sich die Branche das zu nutze. So bietet inzwischen sogar die BahnAG einen Gepäck"schutz" für 17€/p.a. an...

    =>Nicht machen!!
    Diese Vers.sorte zahlen laut Verbraucherschutz GANZ SELTEN...
    Hintergrund: Kleingedrucktes -man muß dauernd auf dsa Gebäck aufpassen!
    ->Aufpassen heißt nicht:
    -Gebäck auf der Ablage liegen haben, Unten aber etwas zu Lesen, aus dem Fenster zu schauen oder die aanderen Reisenden zu muistern (z.B. wer von Denen jetzt gau zur mafia gehört...).
    -Angeregt Debattieren oder Lachen oder so...
    -Auf´s Klo gehen...
    -den Schaffner was fragen...
    -ins Bordrestaurant gehen...
    ->in solchen und ähnlich gelagerten Fällen haben -blöder Hund- Sie ja nicht richtig aufgepasst!!!

    Fazit: Das ist kein geeigneter Versicherungschutz sondern eine weitere Abzocke der Finanzindustrie...

    "Aber..."
    ->Um das tragfähig zu gestalten müsste es viel mehr kosten! Tatsächlich schließen aber nur die Ängstlichsten diese Policen ab - um da die Nachfrage zu stützen, muss es also "billig" sein...
    Es gibt inzwischen viel zu viele dieser banden, um das solide und fair kalkulieren zu können...

    Was man tun kann:
    1.) Lassen Sie diese teuren Elektronikartikel usw. gleich daheim!
    2.) Schließen Sie das übrige Zeugs im Gepäck ab!
    3.) Ketten Sie den Koffer mit einem Fahrradschloß an´s Bord!
    4.) Sprechen Sie sich mit anderen Reisenden ab - aber nicht im bei Frauen so bliebten Duo!!
    5.) Lassen Sie sich von Bullen grundsätzlich immer den Ausweis zeigen - und zwar ausführlich!
    6.) schlagen Sie Rempler direkt bewußtlos!
    7.) der Colt muß draußen sein, BEVOR der Kaffe auf ihrem Hosenbein landet!
    8.) Beobachten Sie die anderen "Reisenden" aufmerksam und gehen Sie grundsätzlich davon aus, daß etwas Illegales im Gange ist...
    9.) Jemanden, der Ihre Fahrkarte kontrollieren möchte, schicken Sie am Besten gleich in´s Nirwana! *LOL*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reise-Gepäck-Kompakt-Versicherung