Starker Verlust für den Dax

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Newsmaster, 12.07.2011.

  1. #1 Newsmaster, 12.07.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die aktuellen Hiobsbotschaften rund um Italien sowie die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA haben den Dax zum Wochenbeginn auf Talfahrt geschickt. Der deutsche Leitindex Dax rutschte um 2,33 Prozent auf 7230 Punkte ab. Seit Mitte März gab es ein derartig starken Verlust nicht mehr. Der MDax der mittelgroßen Werte verlor 2,31 Prozent auf 10813 Punkte. Und auch für den TecDax ging es abwärts. Der TecDax verlor 2,36 Prozent und rangierte zum Schluß bei 877 Punkten.

    Quelle: Focus.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Starker Verlust für den Dax
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schuldenkrise

Die Seite wird geladen...

Starker Verlust für den Dax - Ähnliche Themen

  1. Renten im Osten steigen stärker an als Renten im Westen

    Renten im Osten steigen stärker an als Renten im Westen: Wer als Rentner im Osten lebt, der hat einen höheren Rentenanstieg. Ab dem 1. Juli steigen etwa die Renten im Osten um 3,29 Prozent, während im...
  2. Autopreise stiegen in den letzten 30 Jahre um 200 Prozent an, stärker als Inflation

    Autopreise stiegen in den letzten 30 Jahre um 200 Prozent an, stärker als Inflation: Autos von heute sind gegenüber älteren Wägen von damals sowohl sicherer als auch komfortabler und auch schneller. Allerdings stieg auch der Preis...
  3. Wirtschaft in Deutschland sinkt stärker als vermutet

    Wirtschaft in Deutschland sinkt stärker als vermutet: Wie mittlerweile bekannt wurde, hat sich die im Euroraum anzutreffende Rezession sowie der weltweite Abschwung zum Ende des vierten Quartals auch...
  4. Stärkerer Anstieg des Ifo-Geschäftsklimaindexes als angenommen

    Stärkerer Anstieg des Ifo-Geschäftsklimaindexes als angenommen: Offenbar steigt die Stimmung in den Chefetagen der deutschen Wirtschaft erneut an. Im Dezember konnte sich die Stimmung wohl zum zweiten Mal in...
  5. Opel soll nach Willen von Chef Sedran stärker werden

    Opel soll nach Willen von Chef Sedran stärker werden: Für den angeschlagenen Autobauer aus Rüsselsheim soll es nun wieder nach oben gehen. Jedenfalls ist das der feste Wille des neuen Opel-Chefs...