Wie sind Finanzberater versichert?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von RockyV, 05.11.2010.

  1. RockyV

    RockyV Gast

    Auch bei Finanzdienstleistern kann es vorkommen, daß ihnen ein Fehler unterläuft. Wie sind die denn aber versichert? Gibt es da spezielle Versicherungen dafür?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Und diese Fehler kommen sehr häufig vor. Leider trauen sich zu wenig der betrogenen Kunden dagegen vorzugehen.

    Durch das neue Versicherungsvertragsgesetz muss jede Beratung penibel genau dokumentiert werden. Doch die wenigsten halten sich daran. Allein die Tatsache, dass ich als Berater bei einem Kunden einen Hund sehe, muss mich zu deiner Frage veranlassen, ob dieser denn versichert ist. Unterlasse ich das, und der Hund beißt einen anderen, bin ich als Vermittler in der Haftung, wenn der Kunde keine Versicherung hat. Diesen Umstand müsste ich im Protokoll vermerken.

    Alle Vertreter müssen eine Vermögensschadenhaftpflicht nachweisen. Doch keiner überprüft dies, leider! Trotz VVG gibts noch genügend schwarze Schafe in der Branche.
     
  4. RockyV

    RockyV Gast

    Die Frage ist aber auch eher, wie weise ich nach, daß der Berater auch einen Fehler gemacht hat.

    Ist zwar jetzt abseits meiner Frage, interessant finde ich diese Thematik dennoch.
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Immer zu zweit am Tisch sein, wenn ein Berater vor Ort ist. Und alles was gesprochen wird, auch Versprechungen oder lapidare Aussagen im Protokoll vermerken lassen, und es sich unterschrieben aushändigen lassen.
     
  6. RockyV

    RockyV Gast

    So, hab mich mal daran gehalten und kann mir jetzt einen neuen Finanzberater suchen (war auch mein Versicherungsmensch) *gg*

    Auf seine vollmundigen Versprechungen hin meinte ich dann (meine Frau sass übrigens auch dabei) er möge es doch bitte schriftlich auf dem Protokoll vermerken. Daraufhin hat er mich dann ganz groß angeschaut, etwas am PC gemacht und gemeint, daß er ja noch einen Termin hätte und nun auch los müsste.

    Er hat uns dann freundlich aber bestimmt hinauskomplimentiert. Letztendlich kann sich ja jeder denken, was das dann heisst.
     
Thema: Wie sind Finanzberater versichert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie versichert sich ein finanzberater

    ,
  2. finanzberater versichern

    ,
  3. forum wie versichert sich ein finanzberater privat

    ,
  4. finanzberater versichert
Die Seite wird geladen...

Wie sind Finanzberater versichert? - Ähnliche Themen

  1. Sind Immobilien vor Inflation geschützt?

    Sind Immobilien vor Inflation geschützt?: Ich habe letztens gehört, dass eine Kapitalanlage in Immobilien Sinn macht, weil man größtenteils von der Inflation geschützt wird. Wieso ist das...
  2. Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?

    Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?: Was kann bei einer Hausfinanzierung denn schief gehen? Welche Risiken gibt es grundsätzlich?
  3. Welche Programme sind am besten fuer Darlehen und Krediten?

    Welche Programme sind am besten fuer Darlehen und Krediten?: Ich suche einen Programm fuer Leute ohne Arbeit. Welche Bank kann Darlehen geben? Haben Sie Erfahrungen mit einige?
  4. Wie hoch sind Sozialabgaben für eine "faule Haut"

    Wie hoch sind Sozialabgaben für eine "faule Haut": Hallo ! Ich weiß, ich weiß, wie bescheuert das ist. Trotzdem möchte ich aus akutem Anlass in meinem Freundeskreis folgendes wissen:...
  5. Welche kroatischen banken sind per sepa-verfahren erreichbar

    Welche kroatischen banken sind per sepa-verfahren erreichbar: Hallo, hat einer von euch irgendwelche Informationen, welche Banken in Kroatien das Sepa-verfahren nutzen. Ich habe mich totgegoogelt, und kann...