Wie sollten Selbstständige vorsorgen?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Kavallierie, 15.08.2012.

  1. #1 Kavallierie, 15.08.2012
    Kavallierie

    Kavallierie Gast

    Hallo an alle,

    bin noch relativ jung (24 Jahre) aber möchte mich nun in nächster Zeit selbstständig machen. Durch die ganzen Finanzkrisen bin ich aber mittlerweile doch etwas unsicher was die Altersvorsorge angeht. Wie regeln das Selbstständige am besten? Riester Rente dürfte ja soweit ich das mitbekommen habe nur für Angestellte gelten. Nur was kann man als Selbstständiger so machen? Und vor allem, welche Vorsorge ist sicher? Möchte später ungern dumm dastehen weil nix auf der Seite ist. Und die Inflation muss man ja auch berücksichtigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FairSicherer, 15.08.2012
    FairSicherer

    FairSicherer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also Möglichkeiten zur AV gibt es auch für Selbstständige genug. Da du noch recht jung bist würde ich da aber langsam und mit Bedacht rangehen. Da kommts jetzt auf ein Jahr nicht drauf an. In erster Linie würd ich schauen das ne ordentliche BU ( nichts ist elementarer als deine Arbeitskraft) und je nachdem was du für Geschäft hast ne angemessene Betriebshaftpflicht und natürlich weil Pflicht ne Krankenversicherung. Und dann schaust erstmal wie dein Geschäft läuft und kannst dich dann um die AV kümmern. Denn das muss ja auch alles bezahlt werden. Bringt ja nix ein Haus von oben zu bauen. Für die Zukunft wär dann auch unter Steuerlichem Aspekt sich den Rürup mal erklären zu lassen, da hast auch was das schlimmstenfalls Hartz4 und insolvenzsicher angelegt ist. Aber wie gesagt lass alles erstmal in Ruhe starten und kümmer dich um die erstgenannten Dinge. mit freundlichen Grüßen FairSicherer
     
  4. #3 Kavallierie, 20.08.2012
    Kavallierie

    Kavallierie Gast

    Ja aber das sind Sachen, die brauche ich zwingend. Ich will aber auch vorsorgen. Natürlich kann ich das nur von dem Geld machen was übrig bleibt. Laut der Rentabilitätsberechnung habe ich aber monatlich ca. 1400-1600 Euro zur Verfügung, also rein für mich. Da ist auch schon Krankenversicherung und BU abgezogen. Ich würde gern so ca. 250€ für die Vorsorgebildung ausgeben.
     
  5. lw2

    lw2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du gerne eine sehr gute Art der privaten Vorsorge kennenlernen willst dann denke mal über eine Immobilie nach die du vermieten kannst.. ich habe das auch gemacht..
    bin 30 Jahre alt, habe eine Immobilie für die ich monatlich 100 € abbezahle und der Rest vom Mieter/Mieteinnahmen abbezahlt wird. In 15 Jahre ist die Wohnung abbezhalt und ich habe die vollen 300 € für mich als passive Einkommen zur Verfügung. Das mal als große Infos.. Bei mehr Interesse gerne melden.. VG
     
  6. #5 Unregistriert, 03.09.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    wunderbar... und wenn man mietnomaden reinbekommt? und wenn die mieter nicht zahlen können? was ist mit den schäden? was ist mit den rücklagen, die für etwaige sanierungen gebildet werden müssen? all das sollte man auch erwähnen, bevor man eine ETW als alterabsicherung anpreist. höchst unseriös so etwas.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lw2

    lw2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das ist alles abgesichert und versichert! Ich habe ja geschrieben BEI MEHR INteresse gerne melden :) Ich hatte bei dem Thema genau die gleichen Bedenken und Risiken abgewägt wie du!!! Stand dem Ganzen sehr kritisch gegenüber!! Jetzt habe ich etwas gefunden wo dies alles passt und ich alle Details abklären konnte und ohne Zeitdruck meine Entscheidung treffen konnte! Ich denke eine Eigentumswohnung die mir gehört und mir ein passives Eigentum bringt und im Vergleich zu Versicherungen etc. wertbeständig ist und ich auch noch vererben kann so das meine Kinder auch noch etwas davon haben... eine bessere Altersvorsorge gibt es in meinen Augen nicht.. natürlich muss es auf jeden einzelnen und die jeweilige Situation passen bzw. zugeschnitten sein!! Wie gesagt wir können das gerne mal in einer pers. Nachricht besprechen...
     
  9. #7 Key12, 19.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2012
    Key12

    Key12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kavallierie,

    ich finde es gut das du dich jetzt schon darum kümmerst das ist sehr wichtig.
    Ich selber habe meine richtige Riester Rente auf einer Webseite, die ich von meiner Freundin bekommen habe gefunden.

    Ich habe Verglichen und geschaut was zu mir passt und es gab das passende.
    Schau einfach mal rein :)



    LG Key12
     
Thema: Wie sollten Selbstständige vorsorgen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie als selbstständiger vorsorgen

    ,
  2. wie an selbstständigkeit rangehen

    ,
  3. was braucht man als selbstständiger alles für ein kredit bei der sparkasse

Die Seite wird geladen...

Wie sollten Selbstständige vorsorgen? - Ähnliche Themen

  1. Unternehmer sollten auch an die eigene Vorsorge denken

    Unternehmer sollten auch an die eigene Vorsorge denken: Die Axa weist in einer aktuellen Meldung neben der betrieblichen Absicherung auch auf die persönliche Absicherung hin. So sollten Unternehmer...
  2. Autokredit als Selbstständiger?

    Autokredit als Selbstständiger?: Hallo, wisst ihr möglicherweise, bei welchen Gesellschaften, man unter bestimmten Voraussetzungen auch einen Autokredit bekommen kann?
  3. Schnelle Baufinanzierung für Selbstständigen gesucht!

    Schnelle Baufinanzierung für Selbstständigen gesucht!: Hallo zusammen, mein Lebensgefährte (42 Jahre, selbstständig!) würde sich gerne das Haus kaufen, welches wir seit 5 Jahren als Mieter bewohnen....
  4. Glasschaden regulieren als Selbstständiger?

    Glasschaden regulieren als Selbstständiger?: Hallo! Ich bin Selbstständig im Kfz-Gewerbe und habe seit kurzem jetzt auch Autoglas mit in mein Angebot aufgenommen. Jetzt habe ich einen...
  5. Rentenversicherung für Selbstständige

    Rentenversicherung für Selbstständige: Hallo, eben habe ich auf - gelesen, dass über eine Rentenpflicht für Selbstständige disskutiert wird, wobei vor allem gerade gestartete...