Bahnticket 7 oder 19 Prozent?

Diskutiere Bahnticket 7 oder 19 Prozent? im Finanzamt & Steuern Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo Zusammen, seid Anfang 2006 oder 2007 gibt es ja die neue Mehrwertseuer Regelung die von 16 auf 19% gesteigert wurde. Jetzt habe ich...
R

Richard

Hallo Zusammen,

seid Anfang 2006 oder 2007 gibt es ja die neue Mehrwertseuer Regelung die von 16 auf 19% gesteigert wurde.

Jetzt habe ich mal eine Frage was genau diese Thema betrifft.

Wegen meiner Arbeit muss ich sehr oft reisen und fahre deshalb sehr oft mit der Bahn oder schnellzügen wie ICE usw.

Für die Tickets werden ja auch steuern abgerechnet und hier ist mir eins aufgefallen...

BEi machen Tickets wird der Ticketpreis mit 7% Mwst. berechnet und bei manchen werden die mit 19% abgerechnet.

Wovon ist diese Mwst. jetzt abhängig? Warum bezahlen wir manchmal 7 und manchmal 19% ?

Das hängt ja nicht mit den Regionen ab also wo ich mit dem Bahn hinfahre usw.

Kennt sich jemand damit vielleicht aus und kann mir sagen warum man manchmal 7 und manchmal 19 Prozent für den Bahnticket zahlen muss?

Dankeschön.
 
M

MeDo

Hallo Richard,

das ist ganz einfach zu beantworten:

50 km ist die Grenze ob es mit 7% oder 19% berechnet werden soll..

Unter 50 km rechnet man 7 % und darüber 19 %.

Das hängt einfach von der Entfernung ab. ;)
 
G

Gast

Der Mehrwertsteuersatz betägt für die Tickets 19%

Hallo,

Aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen der Europäischen Union ist ab 01.01.2010 nicht mehr der Sitz des
Bewirtschaftungsunternehmens für die anzuwendende Mehrwertsteuer maßgeblich. Stattdessen ist zukünftig die Mehrwertsteuer desjenigen Landes maßgeblich, in dem der Zug gestartet ist.

Dieser Mehrwertsteuersatz ist dann für die gesamte Fahrtstrecke des Zuges gültig. Einzige Ausnahme hierbei ist die Schweiz. Da sie kein Mitgliedsland der EU ist, gelten hier abweichende Regelungen.

Grundsätzlich aber gilt, der jeweilige Steuersatz eines Landes. In Deutschland 19%

Gruß
Hansi
 
K

Klugkacker

Der Mehrwertsteuersatz betägt für die Tickets 19%

Hallo,

Aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen der Europäischen Union ist ab 01.01.2010 nicht mehr der Sitz des
Bewirtschaftungsunternehmens für die anzuwendende Mehrwertsteuer maßgeblich. Stattdessen ist zukünftig die Mehrwertsteuer desjenigen Landes maßgeblich, in dem der Zug gestartet ist.

Dieser Mehrwertsteuersatz ist dann für die gesamte Fahrtstrecke des Zuges gültig. Einzige Ausnahme hierbei ist die Schweiz. Da sie kein Mitgliedsland der EU ist, gelten hier abweichende Regelungen.

Grundsätzlich aber gilt, der jeweilige Steuersatz eines Landes. In Deutschland 19%

Gruß
Hansi
 
K

Klugkacker

Mehrwertsteuer gibt es gar nicht oder hast du schonmal das Mehrwertsteuergesetzt gelesen????? Bitte einfach gar nichts schreiben wenn man überhaupt keine Ahnung hat! Danke Hansi
 
hansakur

hansakur

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
26.04.2015
Beiträge
100
Ort
Pfalz
Ich stimme MeDo zu. Das hat mit der 50 km Grenze zu tun, wie viel man bezahlen muss.
 
Thema:

Bahnticket 7 oder 19 Prozent?

Sucheingaben

bahnticket mehrwertsteuer

,

mwst bahnticket

,

Mwst Bahntickets

,
mehrwertsteuer auf bahntickets
, bahnticket mwst, umsatzsteuer bahnticket, mehrwertsteuer fahrkarten, mehrwertsteuer bahntickets, mehrwertsteuersatz bahnticket, bahntickets mehrwertsteuer, mehrwertsteuer bahnticket, mehrwertsteuer bahnfahrkarte, steuer bahnticket, ust bahnticket, bahnticket umsatzsteuer, fahrkarten mehrwertsteuer, mwst bahn, umsatzsteuer bahnfahrkarten, mwst auf bahntickets, bahn mwst, mehrwertsteuer zugticket, bahntickets mwst, bahnticket steuer, mehrwertsteuer bei bahntickets, umsatzsteuer auf bahntickets

Bahnticket 7 oder 19 Prozent? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Strom von yello oder SimplyGreen?

    Erfahrungen mit Strom von yello oder SimplyGreen?: Hallo, mein Stromanbieter hat die Preise erhöht (wiedermal) und mir reicht es jetzt. Ich zahle doppelt so viel Stromkosten, wie Personen aus...
  • MV oder Bayern - wo ist das Einkommen besser?

    MV oder Bayern - wo ist das Einkommen besser?: Hallöchen! Ich wohne momentan in Mecklenburg-Vorpommern und habe aber letzten Sommer im Urlaub einen Mann kennengelernt, in den ich mich über...
  • Studium - Private KV oder gesetzliche KV?

    Studium - Private KV oder gesetzliche KV?: Hallo, ich werde im Oktober mein Jurastudium beginnen. Aktuell bin ich noch als Angestellter bei einem Rechtsanwalt tätig und in der gesetzlichen...
  • Whisky als Geldanlage – nur für Kenner oder attraktives Investment?

    Whisky als Geldanlage – nur für Kenner oder attraktives Investment?: Whisky als Geldanlage – nur für Kenner oder attraktives Investment? https://bit.ly/2TFR3vD
  • Haus bauen oder kaufen?

    Haus bauen oder kaufen?: Hallöchen, ich bitte mal um eure geschätzte Meinung: Hat sich hier jemand ein Haus gebaut? Wenn ja, würdet ihr es nochmal machen? Ich überlege...
  • Similar threads

    Top