Banken und ihre verschuldete Kunden

Diskutiere Banken und ihre verschuldete Kunden im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Hallo, ich habe folgende Anekdote heute gehört und möchte mit Euch teilen: Wenn man 50,00€ der Bank schuldet (Konto überzogen ist) wird man...
Korman

Korman

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
216
Hallo, ich habe folgende Anekdote heute gehört und möchte mit Euch teilen:

Wenn man 50,00€ der Bank schuldet (Konto überzogen ist) wird man sofort angeschrieben und um die sofortige Ausgleichung gebeten.

Falls man 500,00€ schuldet wird man höflichst gebeten diesen Betrag mal bei Gelegenheit einzuzahlen.

Falls man das Konto um 5000,00€ überzogen hat wir man vom Bankdirektor aus der Schlange auf einem Kaffee herausgeholt und der Bankdirektor sagt, dass man sich keine Sorgen machen brauche. Die Bank lasse sich Zeit für die Ausgleichung.

Falls man das Konto 50.000€ überzogen hat dann wird man von der Geschäftsführung angeschrieben und gefragt, ob man weiteres Geld benötige.

Falls man 50.000.000€ Schulden hat, wird man von Bundeskanzlerin Merkel zu einem Gespräch eingeladen und man wird gefragt, ob man weitere Subventionen benötige. Man solle sich keine Sorgen machen, der Staat stünde hinter einem.

So weit die Anekdote. Ich meine, dass da etwas Wahres dran ist. Weiß meint Ihr dazu?
 
Tobias

Tobias

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.06.2011
Beiträge
187
Ort
Cologne, Germany, Germany
Hallo, Korman

ganz unrecht ist es wirklich nicht. Wenn man als kleiner Kunde Schulden bei der Bank hat, wird man sofort aufgefordert diese zu begleichen. Aber als sogenannte Großinvestoren sind proportional zu ihren Schulden von den Banken begehrt.

Irgend wie leben wir in einer ganz verkehrten Welt. Je mehr Schulden man hat umso wertvoller oder angesehener ist man.

Ist das keine Aufforderung zu mehr Unachtsamkeit und mehr Fuscherei?
 
Thema:

Banken und ihre verschuldete Kunden

Sucheingaben

anekdote banken

,

verschuldet kundenumgang bank

,

was passiert wenn man 5.000

Banken und ihre verschuldete Kunden - Ähnliche Themen

  • BUNDESBANK-VORSTAND warnt vor Anfälligkeit gegenüber unerwarteten Schocks für Banken und Sparkassen

    BUNDESBANK-VORSTAND warnt vor Anfälligkeit gegenüber unerwarteten Schocks für Banken und Sparkassen: Warnung vor Sorglosigkeit Die Risiken, die mit dem nachfolgenden Artikel aufgezeigt werden, sind durch das neue "Bail-In-System", das am...
  • Die Finanzbranche im Umbruch: Umfrage zur Reputation und Tradition von Banken (mit 5x20€ Gutschein)

    Die Finanzbranche im Umbruch: Umfrage zur Reputation und Tradition von Banken (mit 5x20€ Gutschein): Die Finanzbranche im Umbruch: Umfrage zur Reputation und Tradition von Banken (mit 5x20€ Gutschein) Liebe Hobby-Finanzexperten, die Finanzkrise...
  • Spaniens Schuldenberg durch Rezession und Bankenrettung so hoch wie noch nie

    Spaniens Schuldenberg durch Rezession und Bankenrettung so hoch wie noch nie: Noch immer steckt Spanien tief in der Krise. Und noch immer hat das Land einen hohen Schuldenstand. Mittlerweile ist dieser sogar so hoch wie noch...
  • Griechische Banken benötigen für Rekapitalisierung rund 27,5 Milliarden Euro

    Griechische Banken benötigen für Rekapitalisierung rund 27,5 Milliarden Euro: Für eine Rekapitalisierung benötigen die vier größten Banken in Griechenland rund 27,5 Milliarden Euro. Grund für diese Rekapitalisierung sind...
  • Auch Ausblick für deutsche Bundesländer und Banken wurde auf "negativ" gesenkt

    Auch Ausblick für deutsche Bundesländer und Banken wurde auf "negativ" gesenkt: Wie gestern berichtet, wurde der Ausblick von Deutschland durch die Ratingagentur Moody’s von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt. Nun geraten auch...
  • Similar threads

    Top