Facebook Fonds als Kapitaleinlage

Diskutiere Facebook Fonds als Kapitaleinlage im Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds Forum im Bereich Geldanlagen; Hallo Leute, Facebook ist hinter Google die meistbesuchte Internetseite aller Zeiten. Täglich melden sich hier neue Mitglieder an und bleiben...
S

Sunny

Hallo Leute,

Facebook ist hinter Google die meistbesuchte Internetseite aller Zeiten. Täglich melden sich hier neue Mitglieder an und bleiben an der Sozialen Netzwerk hängen.

Früher haben die Leute untereinander ihre E-Mail adressen oder MSN Adressen ausgetauscht um über das Internet zu kommunizieren doch heute tauscht man sich die Facebook Namen aus oder sucht und findet nach Freunden, Bekannten über die einfache Suchmöglichkeiten.

Man macht sich also virtuelle Freunde und bleibt auf dieser Seite einfach hängen.

Neben der sozialen Aspekt der Seite sind natürlich auch die wirtschaftlichen Aspekte über die Seite sehr wichtig.

Derzeit gibt es Fonds die man über Facebook oder Twitter direkt steuern kann. Man braucht also die Bankexperten quasi nicht mehr da man die Fonds auch direkt von zuhause aus überwachen kann.

Wie seht ihr die Zukunft der Finanzmärkte in Verbindung mit Social Network?

Welche Risiken bringt diese Vermarktung mit sich?

Was spricht für oder gegen die Facebook Fonds?

Könnt ihr hier kurz eure eigene Meinungen dazu äußern?

Vielen Dank!

Sunny
 
Durman

Durman

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
175
Hallo, Sunny

auch ich überlege Fonds von Facebook zu kaufen.

Aber noch habe ich mich dazu nicht bewegen können.

Ich weiß, dass ich sie kaufen werde, aber dann sind natürlich die Preise für diese Fonds längst auf dem Höhenflug sind.

Bleib dabei und berichte von deiner Aktivitäten hier im Forum.

Es würde mich freuen.

Gruß
 
G

Gast

Fonds über Facebook steuern?

Es gibt Fonds die man über Facebook steuern kann?
Kanns du mir ein, zwei Beispiele nennen, da ich selbst keine finde. Würde mir das ganze gerne mal ansehen wie das funktionieren soll.

Danke!
 
P

Peterf

Neuer Benutzer
Registriert seit
21.12.2011
Beiträge
2
Das würde mich auch mal interessieren und was kosten die denn so?
 
G

Gruber

Neuer Benutzer
Registriert seit
03.01.2012
Beiträge
18
Hallo,

das würde mich auf jeden Fall auch interessieren. Eine attraktive Variante... Bitte um mehr Infos.

Viele Grüße

Gruber
 
Thema:

Facebook Fonds als Kapitaleinlage

Sucheingaben

facebook investmentfonds

,

kapitaleinlage

,

facebook fonds kaufen

,
fonds bei facebook
, investmentfonds mit facebook, fonds auf facebook, welche fonds kaufen facebook, facebook aktien kaufen, fonds facebook, facebook aktien oder fonds, invetmentfonds für facebook, internetseite als kapitaleinlage

Facebook Fonds als Kapitaleinlage - Ähnliche Themen

  • Facebook

    Facebook: Aktie unter Druck Facebook: Kein Grund zur Panik https://goo.gl/FustSh
  • NEU: unsere FACEBOOK-Seite! Besucht uns

    NEU: unsere FACEBOOK-Seite! Besucht uns: Finanz-Notes.de ist jetzt auch auf Facebook zu finden! Besucht uns und lasst uns einen Daumen da, damit sich unsere Comunity vergrößert und wir...
  • Keine Überprüfung von Hartz IV Empfängern durch Jobcenter über Facebook

    Keine Überprüfung von Hartz IV Empfängern durch Jobcenter über Facebook: Die Jobcenter wollen den Leistungsmissbrauch nun noch effektiver verhindern. Dazu sollte den Hartz IV Empfängern im Netz nachspioniert werden...
  • Facebook erreicht über eine Milliarde aktive Nutzer

    Facebook erreicht über eine Milliarde aktive Nutzer: Für Facebook sieht es immer besser aus. Das Geschäft von Facebook auf Smartphones war lange eher schwach. Allerdings steigen nun die Umsätze mit...
  • twitter- und facebook-Fonds als Zukunft der Kapitalanlage?

    twitter- und facebook-Fonds als Zukunft der Kapitalanlage?: „Bist Du bei facebook?“ Diese Frage kennt wohl jeder von. Jeder, der diese Frage mit „Nein“ beantworten muss, hat selbst das Gefühl, etwas zu...
  • Similar threads

    Top