Fed-Chef Bernanke deutet Ende der Anleihenkäufe an, Niedrigzins aber nicht betroffen

Diskutiere Fed-Chef Bernanke deutet Ende der Anleihenkäufe an, Niedrigzins aber nicht betroffen im Ausland Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Offenbar wird die Geldflut in den USA bald verebben. Das jedenfalls deutet der US-Notenbank-Chef Ben Bernanke an. In naher Zukunft soll dabei...
N

Newsmaster

Aktuelle Informationen
Themenstarter
Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
4.263
Offenbar wird die Geldflut in den USA bald verebben. Das jedenfalls deutet der US-Notenbank-Chef Ben Bernanke an. In naher Zukunft soll dabei schrittweise der Ausstieg aus den Anleihenkäufen der Fed vollzogen werden. Diese Anleihenkäufe wurden getätigt um der Wirtschaft zur einer Erholung zu verhelfen. Noch in diesem Jahr könnten diese Anleihenkäufe gedrosselt werden. Entsprechend gaben auch weltweit die Börsen nach dieser Nachricht nach. Doch der Leitzins soll nicht in Gefahr sein. Dieser soll nach wie vor auf dem Rekordtief von 0 bis 0,25 Prozent verbleiben.

 
Thema:

Fed-Chef Bernanke deutet Ende der Anleihenkäufe an, Niedrigzins aber nicht betroffen

Fed-Chef Bernanke deutet Ende der Anleihenkäufe an, Niedrigzins aber nicht betroffen - Ähnliche Themen

  • US-Notenbank Fed wird lockere Geldpolitik wohl bald aufgeben

    US-Notenbank Fed wird lockere Geldpolitik wohl bald aufgeben: Der US-amerikanische Arbeitsmarkt scheint sich gut entwickelt zu haben. Aus diesem Grund plant der Notenbank-Chef der USA, Ben Bernanke, dass man...
  • Notenbank Fed bleibt bei niedrigen Zinsen

    Notenbank Fed bleibt bei niedrigen Zinsen: Noch immer wird seitens der US-Notenbank Federal Reserve mit Risiken für die US-Konjunktur gerechnet. Daher wird man auch weiterhin an den...
  • Dax erreicht 14-Monats-Hoch dank Geldregen durch US-Notenbank Fed

    Dax erreicht 14-Monats-Hoch dank Geldregen durch US-Notenbank Fed: Erneut konnte der Dax kräftig steigen. Grund dafür dürfte auch der Geldregen durch die US-Notenbank sein, die monatlich mindestens rund 40...
  • Milliarden-Regen durch US-Notenbank Fed

    Milliarden-Regen durch US-Notenbank Fed: Die USA tuen viel für ihre Konjunktur und den Arbeitsmarkt. Nun wurde bekannt, dass die US Notenbank Fed monatlich 40 Milliarden Dollar...
  • Zurückhaltende US-Notenbank Fed enttäuscht die Anleger - Dax sinkt

    Zurückhaltende US-Notenbank Fed enttäuscht die Anleger - Dax sinkt: Die Anleger sind von der Zurückhaltung der US-Notenbank Fed enttäuscht. Entsprechend fiel auch das Ergebnis an den deutschen Märkten aus. Dabei...
  • Similar threads

    Top