Festgeld Geldanlage Kündigung

Diskutiere Festgeld Geldanlage Kündigung im Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds Forum im Bereich Geldanlagen; Hallo Zusammen, nach einer zweistündigen Beratung hat mein Onkel sich entscheiden bei einer Bank eine Festgeldkonto zu eröffne. Hier soll eine...
M

Melly

Hallo Zusammen,

nach einer zweistündigen Beratung hat mein Onkel sich entscheiden bei einer Bank eine Festgeldkonto zu eröffne. Hier soll eine bestimmte Summe, verzinst für die nächsten 10 Jahre als Geldanlage dienen.

Nach der "Beratung" hatte er ein Festgeld mit 10 Jahren Laufzeit. Zinssatz 3% und kein vorzeitiges Kündigungsrecht.

Alles war okay bis auf den Kündigungsrecht...

Er möchte jetzt gerne wissen ob die Kündigung damit für ihn ausgeschlossen ist oder nicht.

Was genau heisst jetzt das es keine vorzeitiges Kündigungsrecht hat?

Muss er diese 10 Jahre auch bestehen wenn er kein Geldm ehr hat und arbeitslos wurde etc. ?

Also kann er in Notfällen auf das Geld garnicht zurückgreifen ?

Ist bei einer solchen Anlage auch ein Beratungsprotokoll notwendig gewesen?

Er wurde nämlich über die Kündigungsfristen garnicht informiert.

Was kann man jetzt dagegen machen ?

Hat er ein Rücktrittsrecht nach 10 Tagen ?

Dankeschön!

Melly
 
Korman

Korman

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
216
Hallo Melly,

dein Onkel hat sich auf die Forderungen der Bank eingelassen und stimmt zu, dass er 10 Jahre lang sein Geld für ein Jahreszins von 3% bei der Bank anlegt.

Solange er auf die 3% Zinsen beharrt, wird er auch nicht kündigen können.

Aber falls er jedoch kündigt, aus welchen Gründen auch immer, dass kann er auch laut BGB, wird er natürlich nicht die 3% Zinsen bekommen. Da wird die Bank Abschläge bei der Zinsberechnung vornehmen und gerade über diesen Sonderfall sollte dein Onkel sich mit der Bank unterhalten.

Was passiert, wenn man aus welchen gründe auch immer, die Laufzeit vorzeitig kündigt.

Mit welchen Abschlägen soll man den rechnen, soll der dem Berater bei der Bank fragen.

Das soll er am besten in den Vertrag mit aufnehmen lassen.

Gruß
 
Thema:

Festgeld Geldanlage Kündigung

Sucheingaben

festgeld kündigungsrecht

,

kündigung geldanlage

,

sonderfälle festgeld kündigen

,
kündigung von geldanlagen
, festgeldkonten forum kündigung, festgeld forum, geld anlage kündigung, geldanlage mit kündigung, ist geldanlage für 10 jahre laufzeit kündbar, anlagenkündigung, geldanlage kündigung, kündigung von geldanlagen suchen

Festgeld Geldanlage Kündigung - Ähnliche Themen

  • Sollte man bei der Festgeldanlage sein Geld streuen?

    Sollte man bei der Festgeldanlage sein Geld streuen?: Grüße, und zwar wollte ich eine bestimmte Summe als Festgeld anlegen, Dauer 10 Jahre. Nun frag ich mich, was ist besser, auf ein Konto...
  • festgeldanlage: bekomme ich die zinsen auch erst am ende???

    festgeldanlage: bekomme ich die zinsen auch erst am ende???: hallo an alle, hab mal eine frage zu den festgeldangebote der banken. wenn ich da nun geld für 5 jahre anlege, bekommt man die zinsen dann erst...
  • Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?

    Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?: Hallo, ich habe mir folgendes überlegt und würde dazu gerne mal eure Meinung hören. Ich bin Student und ich kann meine Ausgaben in den...
  • Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?

    Geldanlage über die nächsten 3 Jahre / Tagesgeld/Festgeld?: Hallo, ich habe mir folgendes überlegt und würde dazu gerne mal eure Meinung hören. Ich bin Student und ich kann meine Ausgaben in den...
  • Wer hat Erfahrungen mit Festgeldanlage in Luxemburg

    Wer hat Erfahrungen mit Festgeldanlage in Luxemburg: Hallo, in den 70 er und 80 er Jahren war Luxemburg das Land wo die deutschen Ihre Gelder sehr lukrativ angelegt hatten. Aber in letzter...
  • Similar threads

    Top