Furcht vor der Immobilienblase

Diskutiere Furcht vor der Immobilienblase im News und Gerüchte aus der Finanzwelt Forum im Bereich Allgemein; Das Thema meines "Kommentar am Freitag" vom 16.08.2019 wird genau 1 Tag später in verschiedenen Publikationen aufgegriffen – unter anderem in der...
Holger Feick - HF FC GmbH

Holger Feick - HF FC GmbH

Erfahrener Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
05.12.2017
Beiträge
263
Ort
Alsfeld
Das Thema meines "Kommentar am Freitag" vom 16.08.2019 wird genau 1 Tag später in verschiedenen Publikationen aufgegriffen – unter anderem in der Oberhessischen Zeitung. Linksammlung (allesamt mit Bezahlschranke):
https://www.oberhessische-zeitung.de/panorama/aus-aller-welt/wie-gross-ist-die-gefahr-einer-immobilienblase_20361515
https://www.oberhessische-zeitung.de/wirtschaft/wirtschaft-regional/immobilienmarkte-waren-immer-zyklisch_20361513
https://www.oberhessische-zeitung.de/wirtschaft/wirtschaft-ueberregional/immobilien-blase-in-rhein-main_20361498

OZ.jpg


Ein ernstzunehmendes Thema, mit dem sich Betroffene auseinandersetzen sollten. Gerne wiederhole ich an dieser Stelle, dass beschwichtigen ein falsches Signal setzt. Demnach ist auch die Aussage des Experten Max Herbst von der Frankfurter FMH (Zitat: "... Der Druck sei momentan hoch, aber wenn deutlich mehr Wohnungen gebaut werden, könne sich die Lage auch rasch normalisieren. Das wäre dann ein jährlicher Preisanstieg von nur noch zwei, drei Prozent. ...") nicht nachvollziehbar.

Holger Feick
Geschäftsführer der HF Finanzconsulting GmbH
www.hf-finanzconsulting.de
 
Thema:

Furcht vor der Immobilienblase

Furcht vor der Immobilienblase - Ähnliche Themen

  • Die Deutschen fürchten die Armut im Alter

    Die Deutschen fürchten die Armut im Alter: Die Deutschen fürchten die Armut im Alter https://goo.gl/yk5SLp
  • Viele Deutsche fürchten Inflation durch den Euro

    Viele Deutsche fürchten Inflation durch den Euro: Immer mehr Deutsche hegen ein wachsendes Misstrauen gegen den Euro. Mittlerweile fürchten sich rund die Hälfte der Deutschen vor einer Inflation...
  • Fachkräftemangel in Deutschland doch nicht so schlimm wie befürchtet

    Fachkräftemangel in Deutschland doch nicht so schlimm wie befürchtet: In Deutschland scheinen wohl weniger Fachkräfte zu fehlen als ursprünglich angenommen, das geht aus einer Studie hervor. Als Grund werden dafür...
  • Durch höhere Kosten: Bund befürchtet Insolvenz von Großstadtflughafen BER

    Durch höhere Kosten: Bund befürchtet Insolvenz von Großstadtflughafen BER: Dass der Bau des Berliner Großstadtflughafens BER den Bund teuer zu stehen kommt, ist mittlerweile klar. Allerdings wird nun befürchtet, dass die...
  • 150.000 Portugiesen verlassen das Land aus Furcht vor hoher Arbeitslosigkeit

    150.000 Portugiesen verlassen das Land aus Furcht vor hoher Arbeitslosigkeit: Hallo, den Portugiesen geht es wirklich schlecht. Die Griechen haben sich vorgedrängt und Milliarden Hilfe erhalten. Portugal ist aber...
  • Similar threads

    Top