Hausbau in eigener Regie machbar?

Diskutiere Hausbau in eigener Regie machbar? im Finanz Notes Cafe Forum im Bereich Allgemein; Selberbauen möglich? Da man heute fast alles (Geräte und Maschinen) ausleihen kann, ist diese Frage sicherlich mit “Ja” zu beantworten. Ein...
C

Calligula

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
23.03.2016
Beiträge
87
Selberbauen möglich? Da man heute fast alles (Geräte und Maschinen) ausleihen kann, ist diese Frage sicherlich mit “Ja” zu beantworten. Ein Standard-Muldenkipper ist zum Beispiel eine beliebte Option für Unternehmen in der Bauindustrie. Ein Vorteil dieses LKW-Typs besteht darin, dass er dem Fahrer eine gute Manövrierfähigkeit bietet. Der Nachteil dieses Modells ist, dass es nicht für Baustellen mit weichem Boden geeignet ist. Das Standardmodell besteht aus einem LKW-Fahrgestell und einer Müllkippe. Ein vertikaler Hydraulikzylinder dient zum Anheben der Ladefläche. Sie haben die Möglichkeit, je nach den Anforderungen Ihrer Projekte zwischen einem Sechs- oder einem Zehnradmodell zu wählen.
 
D

damain7

Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
91
Ja, sicher. Wir bauen auch selbst. Gerade haben wir die Fenster bekommen die wir unter http://www.schaumburger-fenster.de bestellt haben. Wir haben uns für PVC-Fenster entschieden. Bei der Auswahl des besten Materials für Fenster und Türen ist PVC aufgrund seiner zahlreichen Eigenschaften zweifellos die erste Wahl für die Mehrheit der Käufer. Natürlich haben traditionelle Materialien wie Holz, Eisen, Aluminium und andere zahlreiche Vorteile, aber die Eigenschaften von PVC können die Eigenschaften all dieser Materialien leicht übertreffen. Einer der Hauptgründe, warum dieses Material erfolgreich auf den Märkten präsent ist, ist seine hohe Energieeffizienz. Der nächste Grund für die Beliebtheit ist die Haltbarkeit, die in diesem Rohstoff tatsächlich unerreicht ist.
 
O

olivertwist

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
19.04.2016
Beiträge
108
Die Auswahl der Materialien ist sehr wichtig.Die Struktur eines Gebäudes ist viel mehr als Fußböden, Wände und ein Fundament. Nahezu alle Gebäude sind auf eine Vielzahl von Trägermaterialien angewiesen, einschließlich Boden- und Zementschichten, um die Langzeitstabilität aufrechtzuerhalten. Das Testen von Baumaterialien ist ein wichtiger Prozess, mit dem Bauherren und Bauherren potenzielle Probleme identifizieren können, bevor sie Ressourcen für das Projekt bereitstellen. Tests sind auch wichtig, um die Struktur in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Anforderungen zu halten, einschließlich Arbeitsschutz- und Umweltvorschriften. Ales über Prüfverfahren und Prüfgeräte gibt es unter https://www.kammrath-weiss.com
 
W

wolke7

Neuer Benutzer
Registriert seit
09.06.2020
Beiträge
14
Ich ziehe es vor ein fertig gebautes zu kaufen. Und Das mit Hilfe des Maklers. Makler haben gegenüber ihren Kunden eine so genannte "treuhänderische" Verantwortung. Sie sind gesetzlich verpflichtet, das Wohl ihrer Kunden in den Vordergrund zu stellen.Diese Pflicht stellt einen sehr hohen Standard für die Vertraulichkeit dar. Gleiches gilt für die Übergabe sämtlicher Informationen an den Vertreter des Verkäufers, der Ihnen gegenüber keine treuhänderische Verantwortung trägt, sondern nur dem Verkäufer. Ihr eigener Agent würde wissen, ob Informationen, die der andere Agent von Ihnen anfordert, angemessen sind.Mein Immobilienmakler habe ich unter https://www.diana-immobilien.de eingetroffen
 
R

Robi2

Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
49
Na klar doch, wieso sollte es nicht möglich sein! Ich aber würde es nicht machen. Es ist doch viel einfach ein Haus zu kaufen, oder? Also, ich wäre dann immer für den Kauf! Es gibt doch so schöne Häuser, die man kaufen kann! Aber gut...

Wir, mein Vater und ich denken schon lange über den Kauf einer Seniorenimmobilie nach...Dies wäre unser großer Wunsch! Haben auch schon die passende Seniorenimmobilie hier gefunden https://www.wohnung-jetzt.de/wohnen/seniorenimmobilie-als-kapitalanlage/ und mal sehen, ob es dann tatsächlich klappt! Wünscht uns Glück ;)
 
M

MarcelWalter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
01.08.2016
Beiträge
204
Hey!

Ja, machbar schon, allerdings musst du da einen enormen Zeit- und Nervenaufwand miteinbeziehen. Ob es dir das dann auch tatsächlich wert ist, dass du am Ende etwas günstiger davon kommst, lässt sich natürlich von Aussen nicht beurteilen.

Für mich persönlich wäre es aber unter keinen Umständen etwas. Stattdessen würde ich dann doch lieber dort einen Immobilienmakler beauftragen, dass er mir ein geeignetes Haus in meinem gewünschten Stadtteil sucht.

Beim letzten Mal hat das schon richtig gut funktioniert und bekanntlich heißt es ja: Never change a winning team.
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
206
Du kannst natürlich den Hausbau mit unterstützen. Wenn es um das Thema Fenster zum Beispiel geht, kannst du dich mal bei https://www.kapica-fenster.de/ umsehen, ein sehr guter und günstiger Anbieter aus Polen, der aber auch den deutschen Markt bedient.
 
Thema:

Hausbau in eigener Regie machbar?

Hausbau in eigener Regie machbar? - Ähnliche Themen

  • Was kostet mich ein Hausbau?

    Was kostet mich ein Hausbau?: Kann mir da jemand helfen?
  • Hausbau

    Hausbau: Liebe Community, ich weiß wenn es Menschen gut geht dann wünschen andere Menschen ihnen was schlechtes, dennoch kann ich mich nicht beklagen und...
  • Gewerbe zur Gewinnerzielung Hausbau?

    Gewerbe zur Gewinnerzielung Hausbau?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken erstmal ein Haus zu bauen um es anschließend gewinnbringend zu verkaufen. Muss ich bei einer einmaligen Sache...
  • Fertighausbau Nähe Saarbrücken - suche verlässliches Unternehmen

    Fertighausbau Nähe Saarbrücken - suche verlässliches Unternehmen: Vor zwei Wochen haben meine Frau und ich ein Grundstück in Saarbrücken gekauft (oder fast Saarbrücken). Wir möchten dort umgehend hinziehen und...
  • Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?

    Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?: Hallo, ich bin zur Zeit in meiner Ausbildung und wollte mal fragen, ob es so etwas wie Beamtenkredite gibt, also dass man bessere Konditionen hat...
  • Similar threads

    • Was kostet mich ein Hausbau?

      Was kostet mich ein Hausbau?: Kann mir da jemand helfen?
    • Hausbau

      Hausbau: Liebe Community, ich weiß wenn es Menschen gut geht dann wünschen andere Menschen ihnen was schlechtes, dennoch kann ich mich nicht beklagen und...
    • Gewerbe zur Gewinnerzielung Hausbau?

      Gewerbe zur Gewinnerzielung Hausbau?: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken erstmal ein Haus zu bauen um es anschließend gewinnbringend zu verkaufen. Muss ich bei einer einmaligen Sache...
    • Fertighausbau Nähe Saarbrücken - suche verlässliches Unternehmen

      Fertighausbau Nähe Saarbrücken - suche verlässliches Unternehmen: Vor zwei Wochen haben meine Frau und ich ein Grundstück in Saarbrücken gekauft (oder fast Saarbrücken). Wir möchten dort umgehend hinziehen und...
    • Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?

      Beamtenkredit (für Hausbau) nur bei Beamtenbanken?: Hallo, ich bin zur Zeit in meiner Ausbildung und wollte mal fragen, ob es so etwas wie Beamtenkredite gibt, also dass man bessere Konditionen hat...
    Top