Ist es sinnvoll meine Lebensversicherung zu verkaufen?

Diskutiere Ist es sinnvoll meine Lebensversicherung zu verkaufen? im Lebensversicherung Forum im Bereich Altersvorsorge; Hallo und guten Tag, macht es Sinn, den Angeboten zahlreicher Anbeiter zu folgen und meine Lebensversicherung die ca. 16 Jahre alt ist und einen...
G

Gast

Hallo und guten Tag,

macht es Sinn, den Angeboten zahlreicher Anbeiter zu folgen und meine Lebensversicherung die ca. 16 Jahre alt ist und einen Rückkaufswert von 18.553,-- € hat diesen anzubieten? Kann mir jemand sagen, worauf ich hierbei unbedingt achten muss? Danke im Voraus und liebe Grüße
 
R

Rosa

Neuer Benutzer
Registriert seit
01.12.2016
Beiträge
11
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass man seine LV nicht verkaufen soll.
 
M

markusjen

Neuer Benutzer
Registriert seit
22.12.2016
Beiträge
2
Man sollte eine Rentenversicherung nicht kündige, falls sie schon länger als fünf jahre läuft. da gibts nur einen finanziellen verlust!!!
 
nabbl

nabbl

Benutzer
Registriert seit
13.05.2015
Beiträge
76
Ort
Berlin
Das kann man so einfach auch nicht sagen. Wie bei so nahezu allem gilt auch hier: Es kommt darauf an. Da spielen viele Faktoren mit rein. Nur widerrufen würde ich sie nicht. Da hat man am Ende definitiv einen Verlust.

Vielleicht hilft dir der Artikel hier. Darin nimmt Axel Kleinlein (geiler Name!) vom Bund der Versicherten Stellung zu dem Thema.
 
S

SabineSch

Benutzer
Registriert seit
29.11.2016
Beiträge
31
Wenn Du sie halten kannst, halte sie. Wenn es wegen den Raten ist, notfalls aussetzen
 
M

Marcus_H

Neuer Benutzer
Registriert seit
16.08.2016
Beiträge
26
Naja also du hast folgende Vorteile:
  • Auszahlung an Angehörige bei Todesfall bleibt bestehen
  • Beiträge müssen nicht mehr gezahlt werden
  • Lukrativer als eine Kündigung
  • Lebensversicherung kann meist zurück erworben werden
aber auch Nachteile:
  • Auszahlungssumme bei Nicht-Todesfall entfällt
  • Oft nur möglich, wenn zuvor ein gewisser Mindestbetrag eingezahlt wurde (meist ab 5.000 Euro
Ein weiterer Vorteil ergibt sich, wenn eine vor 2005 abgeschlossene Police vor Ablauf von zwölf Jahren aufgegeben werden muss. Bei einer Kündigung müssten die aufgelaufenen Zinsen versteuert werden. Konnten die Beiträge als Sonderausgaben bei der Steuer untergebracht werden, ist bei der Aufgabe eine Nachversteuerung fällig. Beim Verkauf nicht.
 
B

babs19

Neuer Benutzer
Registriert seit
30.03.2017
Beiträge
13
auf keinen Fall kündigen, so gute Konditionen bekommst du nie wieder
 
Thema:

Ist es sinnvoll meine Lebensversicherung zu verkaufen?

Ist es sinnvoll meine Lebensversicherung zu verkaufen? - Ähnliche Themen

  • Ist die Pflegeversicherung der Gothaer sinnvoll?

    Ist die Pflegeversicherung der Gothaer sinnvoll?: Hallo, das Thema private Pflegeversicherung beschäftigt mich immer mehr. Daher bin ich auf der Suche nach einer passenden Versicherung.Ich bin...
  • Mietkautionsversicherung - ist das sinnvoll?

    Mietkautionsversicherung - ist das sinnvoll?: Hallo, eine Bekannte von mir ist im Moment auf Wohnungssuche und macht sich nun Gedanken um die Kaution. Ihre Kaution bekommt sie frühstens in...
  • Geldanlagen. Was ist noch Sinnvoll?

    Geldanlagen. Was ist noch Sinnvoll?: Hallo zusammen, Grüße euch. Wir können uns nicht entscheiden und brauchen paar Tipps von euch um uns weiter zu helfen. Und zwar geht es um das...
  • ist eine Steuererklärung sinnvoll wenn man im Pflegeheim lebt,Krankengeld,Kirchensteu

    ist eine Steuererklärung sinnvoll wenn man im Pflegeheim lebt,Krankengeld,Kirchensteu: Hallo zusammen, wollte mal fragen, wie das ist, wenn man im Pflegeheim lebt, die ganze Rente weg ist und die Kinder noch jeden Monat 550, 00 Euro...
  • Gemeinsame Konten für Eheleute, ist das sinnvoll?

    Gemeinsame Konten für Eheleute, ist das sinnvoll?: Hey ich und meine Frau haben bisher getrennten Konten bei verschiedenen Banken. Wir haben vor kurzem geheiratet und überlegen ein gemeinsames...
  • Similar threads

    Top