Kostenlose Medikamente für Arbeitslose

Diskutiere Kostenlose Medikamente für Arbeitslose im Krankenversicherung Forum im Bereich Versicherungen; Hallo Zusammen, ich bin seid 3 Monaten arbeitslos und erhalte nur 750 Euro Arbeitslosengeld. Meine Frau arbeitet auch nicht da wir 2 kleine...
C

Cash

Hallo Zusammen,

ich bin seid 3 Monaten arbeitslos und erhalte nur 750 Euro Arbeitslosengeld.

Meine Frau arbeitet auch nicht da wir 2 kleine Kinder haben.

Jetzt wollte ich mal fragen, wie das mit den Medikamenten und der Praxisgebühr so ist für arbeitslose.

Muss man di Medikamenten aus der eigenen Tasche zahlen oder kriegt man hier auch etwas hilfe vom Staat?

Früher gab es von den KRankenkassen spezielle karten mit der man bis zu einem Limit Medikamente kaufen konnte...
Gibt es sowas immernoch?

Muss ich das heute beim Arbeitsamt melden das ich zusätzliche Hilfe für MEdikamente brauche oder direkt bei der Krankenkasse?

Wo kriege ich noch hife für die Praxisgebühren?

Könnt ihr mir vielleicht ein tipp geben ?

Vielen Dank!
 
M

MeDo

Hallo Cash,

so wie ich das kenne können Arbeitslose sich bei ihrer Krankenkasse von weiteren Zuzahlungen zu Medikamenten, Heil- und Hilfsmitteln, Krankenhauskosten etc. befreien lassen. Dazu muss die Belastungsgrenze erreicht werden. Wenn man also diese erreicht dann kann man sich befreien lassen.

Die Höhe der Belastungsgrenze beträgt 2% der Jahresbruttoeinkommens. Wenn du also als arbeitslose 400 Euro im JAhr verdienst dann rechest du das mal 12 und bist bei 4800 Euro. Davon 2% machen 96 Euro. Falls du über diese Grenze schon sein solltest dann musst du das bei deiner Krankenkasse nachweisen und bist dann von den Kosten befreit.

Von welchen Zuzahlungen ist man befreit?

Zu den Zuzahlungen zählen:
- Praxisgebühr (10€ pro Quartal),
- Eigenanteil bei stationärer Krankenhausbehandlung (10€/Tag für max. 28 Tage pro Kalenderjahr),
- Eigenanteil bei stationärer Reha (10€/Tag für max. 42 Tage pro Kalenderjahr),
- Heilmitteln und häuslicher Krankenpflege (10€ pro Verordnung + 10% der Kosten),
- Eigenanteil bei Medikamenten und Hilfsmittel (10% des Abgabepreises, min. 5€, max. 10€ je Medikament),
- Eigenanteil bei Haushaltshilfe (10% der Tageskosten, min. 5€, max. 10€),
- Fahrkosten (10% der Kosten, min. 5€, max. 10€).

Dankeschön!
 
Thema:

Kostenlose Medikamente für Arbeitslose

Sucheingaben

befreiung für arbeitslose medikamente

,

400 euro praxisgebühr befreien lassen

,

kostenbefreiung für arbeitslose

,
kostenlose medikamente
, Arbeitslos welche Arzneimittel stehen kostenlos zu, krankenversicherung arbeitslos praxisgebühr, arbeitslos praxisgebühr, kostenlose medikamente für arbeitslose, befreiung von medikamente für arbeitslose, kostenbefreiung bei arbeitslosigkeit, arbeitslos krankenversicherung medikamente, medikamente für arbeitslose, medikamente arbeitslos, 10 euro praxisgebühr arbeitslos, praxisgebühr arbeitslose, arznei arbeitslos, jahreslimit für medikamente für arbeitslose

Kostenlose Medikamente für Arbeitslose - Ähnliche Themen

  • Sind kostenlose Firmenkonten empfehlenswert?

    Sind kostenlose Firmenkonten empfehlenswert?: Abend! Ich bin gerade dabei mich selbstständig zu machen und würde demnächst ein Firmenkonto eröffnen wollen. Dabei bin ich auf Angebote für...
  • Attraktives kostenloses Girokonto

    Attraktives kostenloses Girokonto: Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem Girokonto, welches nichts für mich kostet. Dabei sollte es aber seriös und auch attraktiv sein...
  • Kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang?

    Kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang?: Wo kann man ein komplett kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang? Gibt es so etwas überhaupt, wenn ja wo? Danke für eure Antworten!!!
  • Kostenlose Girokonto

    Kostenlose Girokonto: Hi :) Ich wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob jemand von euch vielleicht Infos hat wenn es um ein kostenloses Girokonto geht ? Ich...
  • Kostenlose Medikamente für Arbeitslose?

    Kostenlose Medikamente für Arbeitslose?: Hallo Leute, mein Vater ist 54 Jahre alt und hat eine Kündigung von seinem Arbeitgeber bekommen. Nun ist er zwar wieder auf der Suche nach...
  • Similar threads

    • Sind kostenlose Firmenkonten empfehlenswert?

      Sind kostenlose Firmenkonten empfehlenswert?: Abend! Ich bin gerade dabei mich selbstständig zu machen und würde demnächst ein Firmenkonto eröffnen wollen. Dabei bin ich auf Angebote für...
    • Attraktives kostenloses Girokonto

      Attraktives kostenloses Girokonto: Hallo, ich bin gerade auf der Suche nach einem Girokonto, welches nichts für mich kostet. Dabei sollte es aber seriös und auch attraktiv sein...
    • Kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang?

      Kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang?: Wo kann man ein komplett kostenloses Girokonto einrichten ohne Mindestgeldeingang? Gibt es so etwas überhaupt, wenn ja wo? Danke für eure Antworten!!!
    • Kostenlose Girokonto

      Kostenlose Girokonto: Hi :) Ich wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob jemand von euch vielleicht Infos hat wenn es um ein kostenloses Girokonto geht ? Ich...
    • Kostenlose Medikamente für Arbeitslose?

      Kostenlose Medikamente für Arbeitslose?: Hallo Leute, mein Vater ist 54 Jahre alt und hat eine Kündigung von seinem Arbeitgeber bekommen. Nun ist er zwar wieder auf der Suche nach...
    Top