Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise

Diskutiere Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise im Ausland Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) geht es wohl für die Krisenländer der Euro-Zone gut bergauf. Nicht zuletzt...
N

Newsmaster

Aktuelle Informationen
Themenstarter
Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
4.263
Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) geht es wohl für die Krisenländer der Euro-Zone gut bergauf. Nicht zuletzt sorgen dafür auch höherer Renteneintrittsalter sowie weniger Urlaub und ein verschlankte Staat. Erste Erfolge der Reformbemühungen seien bereits zu sehen, so der DIHK. Gegenüber der „Welt“ am Montag sagte der Präsident Eric Schweitzer: „Europa macht Schritt für Schritt Fortschritte aus der Krise“. Die Reform- und Sparprogramme würden den Menschen in den betroffenen Ländern aber viel abverlangen.

 
Thema:

Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise

Krisenländer nach DIHK-Meinung auf gutem Weg raus aus der Krise - Ähnliche Themen

  • Die 3 Megatrends des nächsten Rohstoff-Superzyklus!

    Die 3 Megatrends des nächsten Rohstoff-Superzyklus!: Die 3 Megatrends des nächsten Rohstoff-Superzyklus! Reich mit Rohstoffen – Mit diesen Rohstoffen im Rohstoff-Superzyklus jetzt am meisten...
  • Wohn- und Geschäftshaus im historischen Stadtzentrum von Eisenach: Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,75% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate

    Wohn- und Geschäftshaus im historischen Stadtzentrum von Eisenach: Regelmäßiges Zusatzeinkommen – 4,75% p.a. Ausschüttung alle 3 Monate: Das vermietete Wohn- und Geschäftshaus zeichnet sich nicht nur durch seine ausgezeichnete Lage im historischen Stadtzentrum von Eisenach aus...
  • Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt

    Geringere Nachfrage aus Euro-Krisenländern - deutscher Export sinkt: Erneut sank der Umsatz von deutschen Exporteuren. Grund dafür ist die weiter sinkende Nachfrage aus den Euro-Krisenländern. Doch es gibt auch gute...
  • IWF soll 200 Milliarden Euro für Krisenländer weiterreichen

    IWF soll 200 Milliarden Euro für Krisenländer weiterreichen: Die EU-Politiker suchen nach einer Lösung für die Schuldenkrise – und greifen dabei auch in die Trickkiste: Weil den Notenbanken die Hände...
  • Arbeitsagentur sucht Fachkräfte in Krisenländern

    Arbeitsagentur sucht Fachkräfte in Krisenländern: Aktuell ist die Arbeitslosigkeit in den Schuldenstaaten hoch. Daher versucht die Bundesagentur für Arbeit nun qualifizierte Zuwanderer aus diesen...
  • Similar threads

    Top