Schülern die Angst nehmen?

Diskutiere Schülern die Angst nehmen? im Sonstiges Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallöchen, ich habe in einer meiner Schulklassen einige Nervenbündel, die es einfach nicht schaffe, eine Präsentation vor der eigenen Klasse zu...
I

inibanini

Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
72
Hallöchen,

ich habe in einer meiner Schulklassen einige Nervenbündel, die es einfach nicht schaffe, eine Präsentation vor der eigenen Klasse zu halten. Diese Angst in unterschiedlichen Ausprägungen ist scheinbar schon in der Grundschule entstanden und besonders bei einem Kind vielleicht nur durch einen Therapeuten weg zu bekommen.

Ich würde gern wissen, wie andere Lehrer damit umgehen und was du Erfahrungswerte hier sind.
 
M

Mandew

Neuer Benutzer
Registriert seit
19.04.2018
Beiträge
11
Ich würde empfehlen sie einfach öfter in kleineren Gruppen solche Präsentationen zu üben
 
M

Mandew

Neuer Benutzer
Registriert seit
19.04.2018
Beiträge
11
Kleine Gruppen sind super. Und versuche es mal mit einem Stuhlkreis, bei dem alle Schüler über ihre Ängste sprechen.
 
Z

zandrin13

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
117
Guten Abend,

zunächst einmal muss ein guter Rahmen geschaffen werden. Damit ist die Klasse gebildet. Meist haben Kinder Angst, wie sie wahrgenommen werden. Das, was wir als „geringes Selbstvertrauen“ kennen. Wenn die Klasse aber supportet und auch bei mäßigen Leistungen immer zu dem Kind hält, sammelt es gute Erfahrungen und kommt schrittweise mehr aus sich heraus.

Wenn es so schlimm ist, dass schon Gespräche in kleinen Gruppen problematisch sind, muss vielleicht wirklich ein Experte hinzugezogen werden. Hier hast du aber noch einige anderen Methoden, die dein Repertoire erweitern und anschlagen könnten: https://www.auer-verlag.de/sekundarstufe/methoden-projekte.html

Beste Grüße
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
741
Oh ja das kenne ich auch noch zu gut.
Wir wurden nie so richtig darauf vorbereitet um vor großen Mengen zu reden oder irgendwas vorzutragen.
Ich hatte damit auch immer Probleme gehabt.

Aber wichtig ist, dass man sich auch bildet bzw weiterbildet.
Ich tu so einiges um mich zu bilden.
Bald werde ich auch ein Praktikum im Ausland machen. Dazu habe ich bei
https://www.rainbowgardenvillage.com/auslandspraktikum meine Infos gesucht und gefunden.

Aber ich find es sehr gut, dass du dir dieses Thema annehmen willst und was dagegen machen willst.
 
M

mond1972

Neuer Benutzer
Registriert seit
23.04.2018
Beiträge
13
Ich würde es ebenfalls mit Übungspräsentationen vor kleinen Gruppen versuchen. Und wenn das dann mehrmals problemlos über die Bühne gegangen ist, würde ich schauen, ob die normalen Präsentationen dann auch gehen. Einen Therapeuten würde ich nur bei Extremfällen einschalten, z.B. wenn der betreffende Schüler tatsächlich eine Panikattacke bekommt oder aus dem Raum rennt. Weniger schlimme Fälle (d.h. Lampenfieber) sind extrem verbreitet und lassen sich mit Übung verbessern :)
 
Azururakcred

Azururakcred

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
15.05.2017
Beiträge
163
Übung macht den Meister! Ich hatte früher auch sehr große Probleme mit Präsentationen, bei den meisten bessert sich das mit der Zeit.
 
F

Feniks

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
11.01.2018
Beiträge
350
Guten Abend,

hast du es denn geschafft, mit deinen Schülern? Ich meine, wenn man sich im Web umsieht, findet man dann auch echt unterschiedliche Informationen.
In meinem Fall war es so, dass ich mich auch online informiert habe nach dem passenden Material für meinen Unterricht. Dabei habe ich dann auch echt gute Shops gefunden.
In meinem Fall ist es so, dass ich mir dann auch den passenden Lehrerbedarf im Web gefunden habe. Dort habe ich mich echt gut umschauen können und ich muss sagen, dass ich wirklich top Produkte gefunden habe.

Dort kann man sich unterschiedliche Produkte finden.
Zum Bsp kann man sich da Bücher finden, Taschen, Kalender und anderen Bedarf.
Kannst dich da sehr gerne mal umschauen.

Alles Gute
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
1.550
Den Kindern viel Spielraum geben und sie die Welt erkunden lassen finde ich auch sehr wichtig. Mein Sohnemann ist gerade total begeistert davon, die Welt zu erkunden. Mit diesem Mikroskop für Kinder nimmt er wortwörtlich gerade die gesamte Welt unter die Lupe.
 
Dierk

Dierk

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
22.03.2018
Beiträge
584
Guten Tag^^

Ich möchte auch gerne etwas dazu sagen.
Es ist so, dass ich mich im Internet informiert habe. Dabei habe ich auch echt gute Informationen gefunden.
Bei mir ist es so, dass ich wirklich oft Präsentationen erstellen muss. Aus dem Grund habe ich mich auch etwas besser informiert und habe dabei auch gute Anhaltspunkte gefunden.
Kann dir empfehlen, dir mal diese Webseite anzuschauen.
Da kann man sich zum Thema Präsentation erstellen von KI informieren. Fand ich echt interessant, was diese künstlichen Intelligenzen nicht alles können :D

Dort kann man sich auch echt gute Tipps finden.
Bin mir sicher, es wird dir auch gut helfen.

LG
 
Thema:

Schülern die Angst nehmen?

Schülern die Angst nehmen? - Ähnliche Themen

  • IT Dienstleister in München?

    IT Dienstleister in München?: Hallo alle zusammen, wir haben nun auch einen Standort in München und suchen dort nach einem guten IT Dienstleister. Kann mir da vielleicht...
  • Mobile Pflegedienste

    Mobile Pflegedienste: Die Zukunft mobiler Pflegedienste sieht vielversprechend aus. Die laufenden Entwicklungen zielen darauf ab, die Zugänglichkeit und Wirksamkeit der...
  • Old Money Style: Die Eleganz des Alten Geldes

    Old Money Style: Die Eleganz des Alten Geldes: Der Old Money Style, oft als die Verkörperung klassischer Eleganz betrachtet, steht für mehr als nur Mode; es ist ein Lebensstil, der durch...
  • Immobilienkauf in Langerwehe: Chancen, Herausforderungen und die Rolle des Maklers

    Immobilienkauf in Langerwehe: Chancen, Herausforderungen und die Rolle des Maklers: Langerwehe, ein malerischer Ort in Nordrhein-Westfalen, bietet zahlreiche Möglichkeiten für Immobilienkäufer. Ob für Familien, Paare oder...
  • Wie helfe ich leistungsschwachen Schülern in Mathematik?

    Wie helfe ich leistungsschwachen Schülern in Mathematik?: Guten Tag! Mir ist aufgefallen, dass in meiner Grundschulklasse das Mathematikverständnis immer weiter auseinanderklafft. Ich mache mir Sorgen...
  • Similar threads

    • IT Dienstleister in München?

      IT Dienstleister in München?: Hallo alle zusammen, wir haben nun auch einen Standort in München und suchen dort nach einem guten IT Dienstleister. Kann mir da vielleicht...
    • Mobile Pflegedienste

      Mobile Pflegedienste: Die Zukunft mobiler Pflegedienste sieht vielversprechend aus. Die laufenden Entwicklungen zielen darauf ab, die Zugänglichkeit und Wirksamkeit der...
    • Old Money Style: Die Eleganz des Alten Geldes

      Old Money Style: Die Eleganz des Alten Geldes: Der Old Money Style, oft als die Verkörperung klassischer Eleganz betrachtet, steht für mehr als nur Mode; es ist ein Lebensstil, der durch...
    • Immobilienkauf in Langerwehe: Chancen, Herausforderungen und die Rolle des Maklers

      Immobilienkauf in Langerwehe: Chancen, Herausforderungen und die Rolle des Maklers: Langerwehe, ein malerischer Ort in Nordrhein-Westfalen, bietet zahlreiche Möglichkeiten für Immobilienkäufer. Ob für Familien, Paare oder...
    • Wie helfe ich leistungsschwachen Schülern in Mathematik?

      Wie helfe ich leistungsschwachen Schülern in Mathematik?: Guten Tag! Mir ist aufgefallen, dass in meiner Grundschulklasse das Mathematikverständnis immer weiter auseinanderklafft. Ich mache mir Sorgen...
    Top