Was sind "konservative Altersvorsroge" ?

Diskutiere Was sind "konservative Altersvorsroge" ? im Altersvorsorge Forum im Bereich Versicherungen; Hallo Leute, die Altersvorsorge ist in Deutschland ja ein sehr großer Punkt den in hier legen sehr viele einen großen Wert auf ihre Rente und...
B

Bobo

Hallo Leute,

die Altersvorsorge ist in Deutschland ja ein sehr großer Punkt den in hier legen sehr viele einen großen Wert auf ihre Rente und auf die zukünftige Leben.

In vielen anderen Ländern, lässt man es auf sich zu kommen und genießt es dann. :D

Die Altrsvorsroge in der Familie ist auch ein sehr wichtiger Punkt für uns.

Laut einer repräsentativen Studie sollen Familien bei der Altersvorsorge auf konservative Anlageformen setzen.

Doch was genau sind diese konservative Anlageformen.

Ich wüsste sehr gern mal welche Anlageformen hier aufgenommen sind und welche dazu gehören.

Kennt ihr vielleicht einige koservative Anlageformen?

Welche Versicherungen etc. sind konservativ?

Welche Rolle spielt diese bei der Altersvorsroge?

Bobo
 
tell me

tell me

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
10.06.2011
Beiträge
167
Hallo,

Die Bezeichnung Konservativ sagt, dass etwas seinen Originalzustand beibehalten soll.

Konserven sind ja Gerichte, die Jahre lang in einer Dose ihre original Zustand beibehalten (Nicht so ganz) Es gibt auch konservative Politiker, die ja für die Tradition eintreten und lieber, das was existiert, auch so erhalten möchten.

Sie treten für das alte oder das jetzige und sind vorsichtig, wenn es um Fortschritte geht.

Sie haben angst, dass die vorhandenen Werte durch neue Werte ersetzt werden können.

Als Angst um die jetzige Position.

Konservative Anlagen sind auch so zu verstehen.

D.h., auf der einen Seite will man Gewinne einfahren aber auf der anderen Seite das Kapital nicht gefährden.

Zu dieser Art von Anlagen gehören Langfristige Anleihen, Immobilien, Immobilienfonds, Edelmetalle etc.

Konservativ anlegen heißt auch ein Kompromiss zwischen möglichst guter Gewinn aber absolut hohe Sicherheit für das Kapital einzugehen.

Man hebt nicht beide Füße vom Boden, weil man Angst hat zu fallen.

Man hebt den einen Fuß während der andere sicher auf dem Boden bleibt.

Erst wenn der andere Fuß auf dem Boden wieder gelangt ist, hebt man vorsichtig den anderen Fuß vom Boden um vorwärts zu kommen.

Man kommt zwar vorwärts aber langsam. Risikofreudige Anleger dagegen laufen mit hoher Geschwindigkeit.

Sie kommen sehr schnell vorwärts aber bei deinen besteht die Gefahr des Sturzes. Gute Läufer dagegen sind trainierte Menschen, die sehr schnell vorwärts kommen und auch nicht so schnell fallen.

Der Anleger kann sich auf Grund seiner körperlichen Konditionen und seiner Erfahrungen zwischen lahmen Gehen und blitzartiges Laufen einrichten.

Je langsamer er geht um so sicherer ist er.

Schnelligkeit bedeutet viel Gewinn aber auch Risiko für das Eigenkapital.

Je langsamer man geht umso weniger der Gewinn aber dafür ein Minimum an Risiko für das Eigenkapital.

Gruß
 
Thema:

Was sind "konservative Altersvorsroge" ?

Sucheingaben

konservative altersvorsorge

Was sind "konservative Altersvorsroge" ? - Ähnliche Themen

  • Was sind eigentlich Derivate?

    Was sind eigentlich Derivate?: Hallo, ich beschäftige mich momentan ein wenig mit Anlagemöglichkeiten bzw. auch mit der Börse als Geschäft, da es mich interessiert, wie das...
  • Was sind Jobs, die ihr gerne mal ausprobieren würdet?

    Was sind Jobs, die ihr gerne mal ausprobieren würdet?: Hallo, ich dachte es wäre mal interessant zu wissen welchen Job ihr mal ausprobieren würdet, wenn ihr absolut Frei wählen könntet.
  • was sind denn indizes ?

    was sind denn indizes ?: moin an alle. ein bekannter meinte, er hat sich nun für so einen online trader entschieden und macht das gerade im demo modus. dabei nutzt er auch...
  • Was sind Aktien-Zyklen?

    Was sind Aktien-Zyklen?: Hi, Letztens habe ich ein Artikel über AktienZyklus gelesen. Davon ging man von 30 Jahren aus. Dabei soll nach 30 Jahren der Wert einer Aktie...
  • Was sind die besten Sehenswürdigkeiten von Köln?

    Was sind die besten Sehenswürdigkeiten von Köln?: Hallo, Hier sind viele forum- Mietglieder aus Köln. Deshalb würde ich von euch wissen, was die besten Sehenswürdigkeiten in Köln sind. Ich...
  • Similar threads

    • Was sind eigentlich Derivate?

      Was sind eigentlich Derivate?: Hallo, ich beschäftige mich momentan ein wenig mit Anlagemöglichkeiten bzw. auch mit der Börse als Geschäft, da es mich interessiert, wie das...
    • Was sind Jobs, die ihr gerne mal ausprobieren würdet?

      Was sind Jobs, die ihr gerne mal ausprobieren würdet?: Hallo, ich dachte es wäre mal interessant zu wissen welchen Job ihr mal ausprobieren würdet, wenn ihr absolut Frei wählen könntet.
    • was sind denn indizes ?

      was sind denn indizes ?: moin an alle. ein bekannter meinte, er hat sich nun für so einen online trader entschieden und macht das gerade im demo modus. dabei nutzt er auch...
    • Was sind Aktien-Zyklen?

      Was sind Aktien-Zyklen?: Hi, Letztens habe ich ein Artikel über AktienZyklus gelesen. Davon ging man von 30 Jahren aus. Dabei soll nach 30 Jahren der Wert einer Aktie...
    • Was sind die besten Sehenswürdigkeiten von Köln?

      Was sind die besten Sehenswürdigkeiten von Köln?: Hallo, Hier sind viele forum- Mietglieder aus Köln. Deshalb würde ich von euch wissen, was die besten Sehenswürdigkeiten in Köln sind. Ich...
    Top