Wie gründet man eine GmbH und was sind die Vor und Nachteile einer GmbH?

Diskutiere Wie gründet man eine GmbH und was sind die Vor und Nachteile einer GmbH? im Übrige Finanzthemen Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo, ich möchte mich auf dem Gebiet der Solarkollektoren selbständig machen. Aber ich kenne mich kaufmännischen Dingen nicht so gut aus...
G

Gast

Hallo,

ich möchte mich auf dem Gebiet der Solarkollektoren selbständig machen.

Aber ich kenne mich kaufmännischen Dingen nicht so gut aus.

Soll ich etwa ein fach so loslegen oder sollte ich doch eine GmbH gründen?

Was brauche ich um eine GmbH zu gründen?

Kann eine Person alleine eine GmbH gründen oder müssen mehrere Personen beteiligt sein?

Wer bestimmt den Geschäftsführer der GmbH?

Was sind Vor- und Nachteile einer GmbH?

Wie lange braucht man um eine GmbH zu gründen?

Wie viel Geld brauche ich für die Gründung der GmbH?

Wer macht die Steuersachen der GmbH?

Kann ich diese selber machen oder muss einen Buchhalter haben?

Das sind einige der Fragen die ich habe.

Aber vielleicht habe nicht alle Fragen gestellt.

Es wäre schön, wenn jemand, der darin erfahren ist, ausführlich über eine GmbH berichten könnte.

Danke im Voraus für die Mühe.
 
Keller

Keller

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
334
Hallo,

eine GmbH gründet man um das Risiko einer unternehmerischen Tätigkeit zu minimieren.

Angenommen, du willst bist privat wohlhabend und möchtest du dennoch ein Unternehmen gründen um Fahrzeuge nach Polen oder Russland oder Ukraine zu verkaufen.

Ein Kunde aus Ukraine bestellt bei dir eine LKW-Ladung Jahreswagen einer bestimmten Marke.

Du bist zuverlässig und und der Kunde schickt bereits die Hälfte des Kaufpreise in Höhe von 150.000€ auf dein Konto und dann lädst du die Fahrzeuge auf einen Transporter und dieser fährt gen Osten los.

Die Acht Autos der Marke BMW oder Daimler haben einen Wert von 300.000€.

Du rufst deinen Kunden in Ukraine an und sagt, dass die Autos bereist unterwegs zu ihm sein.

Die Fahrt dauert in Regel 3 Tage bis nach Kiew.

Aber nach 3 Tagen ruft der Kunde an und teilt mit, dass er die Fahrzeuge noch nicht erhalten hat.

Obwohl dein Fahrer ständig dir seinen aktuelle Ort gemeldet hatte und der Meinung warst, dass diese innerhalb der drei tagen beim Kunden in Kiew antreffen werden, ist der Fahrer samt LKW und Autos nicht auffindbar.

Der Kunde geht sofort über und setzt einen Anwalt auf dich und fordert nicht nur die 150.000€ die er als Anzahlung geleistet hat, sondern auch Schadenersatz in Höhe von 100.000€, weil dieser seinerseits seinen eigenen Kunden die Fahrzeuge innerhalb einer ganz bestimmten Frist versprochen hatte.

Wenn die Fahrzeuge nicht mehr findbar sind, zahlt die Versicherung keinen Schadenersatz, weil angeblich der Fahrer an der ganzen faulen Sache beteiligt ist.

Sie weigert sich auch eine Zahlung, weil sie von einer arglistigen Täuschung ausgeht und auch dich mit einer Beteiligung beschuldigt.

Was machst du jetzt? Der Anwalt hat dich verklagt und du hast das Verfahren verloren, weil du die Ware nicht ordnungsgemäß ausgeliefert hast.

Du musst die ganzen Forderungen der Gegenseite in Höhe von 250.000,00€ + Plus Verfahrens- und Gerichtskosten zahlen, wenn du keine GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung ) hast.

Die Forderungen musst du jetzt aus deinem Privatvermögen begleichen.

Angenommen du hattest vorher,zu Beginn deiner geschäftlichen Betätigung, eine GmbH mit einem Stammkapital in Höhe von 25.000€ (deutsche GmbH müssen mindestens 25.000€ Stammkapital aufweisen.

Die Englischen Limited brauchen nur 100,00€ Stammkapital aufzuweisen) Dann hättest du lediglich eine Forderung in maximal der Höhe des Stammkapitals der GmbH begleichen müssen. Alles was darüber ist, musste du nicht an die Gegenseite zu zahlen.

Das ist der Vorteil einer GmbH. Eine beschränkte Haftung für die Verluste.

Eine GmbH kann jeder Person alleine oder in Partnerschaft mit anderen Personen gründen.

Die GmbH hat 100% Anteile.

Diese Anteile können einer Person alleine oder mehreren Personen (juristische Personen eingeschlossen) gehören.

Die Gesellschafter (Eigner) könne je nach Höhe ihrer Anteile Stimmrechte ausüben um den Geschäftsführer oder die Geschäftsführer zu benennen und Firmeninterne und externe Belange zu entscheiden.

So kann die Gesellschafterversammlung darüber entscheiden, welche Investitionen getätigt werden müssen, welche Ausschüttungen erfolgen oder wie lange die Geschäftsführer bleiben werden.

Eine GmbH kann über einen Notar gegründet werden. Es muss beim Amtsgericht registriert werden.

Dies kann unter Umständen 3 Monaten dauern.

Aber auch Löschung braucht mindestens ein Jahr.

Gruß
 
R

Rockstarmagic

Neuer Benutzer
Registriert seit
09.10.2012
Beiträge
3
Grossartig erklaert!

Ich suche Partner fuer GmbH der Musik-Branche mit Potenzial und Zukunft!


Suche 1-2 Partner/Gesellschafter fuer bestehende GmbH mit etwas ueber 2 Jahren aus der Musikbranche mit viel Potenzial.

Weitere infos ueber Privat-Nachrichten hier ueber das Forum.

Bitte niemand der NUR mal fragen moechte... sondern Leute die in die Zukunft investieren moechten!

Vielleicht lkassen sich da interessen Verbinden... wer weiss!

Gruss
 
Keller

Keller

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
334
Hallo, Hans

bitte gib Rockstarmagic eine Chance sic hier im Forum auszutoben.

Ich glaube schon an die ernsthafte Absicht von Rockstarmagic hier einenPartner finden zu wollen.

Gruß
Keller
 
Thema:

Wie gründet man eine GmbH und was sind die Vor und Nachteile einer GmbH?

Sucheingaben

was braucht man um eine gmbh zu gründen

,

was brauche ich um eine gmbh zu gründen

,

warum gründet man eine gmbh

,
wieviel kapital braucht man für eine gmbh
, wieviel geld braucht man für eine gmbh, was benötigt man um eine gmbh zu gründen, wann gruendet man eine gmbh, wieviel geld brauche ich für eine gmbh, vor und nachteile gmbh, gmbh vor und nachteile, wieviel geld braucht man um eine gmbh zu gründen, wie gründet man eine gmbh, vor und nachteile einer gmbh, wieviel stammkapital braucht gmbh, vor- und nachteile der gmbh, gmbh wie viel kapital, wieso gründet man eine gmbh, wieviel geld brauche ich um eine gmbh zu gründen, was brauch ich um eine gmbh zu gründen, wieviel geld brauche um gmbh gründen, nachteile gmbh, wie viele personen braucht man um eine gmbh zu gründen, wie viele geschäftsführer braucht eine gmbh, wieviel geld braucht man für gmbh, Vor und nachteile der GmbH

Wie gründet man eine GmbH und was sind die Vor und Nachteile einer GmbH? - Ähnliche Themen

  • Pflegeimmobilie mit 27 Einheiten sowie zwei Wohngemeinschaften für demente Menschen: Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.

    Pflegeimmobilie mit 27 Einheiten sowie zwei Wohngemeinschaften für demente Menschen: Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.: Wohn- und Pflegeimmobilie in Essen-Steele mit 27 Einheiten sowie zwei Wohngemeinschaften für an Demenz erkrankte Menschen https://is.gd/8GWaky
  • Einfamilienhaus-Villa in Wien: Verzinsung 7,% pro Jahr

    Einfamilienhaus-Villa in Wien: Verzinsung 7,% pro Jahr: Der Wiener Nobelbezirk Hietzing ist großteils von gehobenen Villengegenden gesäumt und gilt mit einem Freiflächenanteil von mehr als 70% als...
  • Wie gründet man eine mini GmbH?

    Wie gründet man eine mini GmbH?: Hallo, ich möchte mich erkundigen, wie kann man eine mini GmbH gründen? Was braucht man dazu? Wie lange Zeit und wie viel Geld braucht man um...
  • In Deutschland werden so wenig neue Firmen gegründet wie noch nie zuvor

    In Deutschland werden so wenig neue Firmen gegründet wie noch nie zuvor: In 2012 herrschte in Deutschland ein Mangel an neu gegründeten Betrieben. Nicht zuletzt zeichnete sich dafür auch die durchaus schwache...
  • Wie gründet man eine Stiftung?

    Wie gründet man eine Stiftung?: Hallo, ich würde gerne wissen, wie man eine Stiftung gründet. Welche Voraussetzungen sind dafür notwendig? Darf eine Stiftung auch...
  • Similar threads

    Top