Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?

Diskutiere Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen? im Marketing Forum im Bereich Business; Hallo Leute, leider habe ich noch keine Vorstellung davon, wie viel Budget ich für das Marketing einplanen sollte. Ich will demnächst ein...
T

Tim76

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
15.03.2017
Beiträge
11
Hallo Leute,

leider habe ich noch keine Vorstellung davon, wie viel Budget ich für das Marketing einplanen sollte. Ich will demnächst ein Handwerksbetrieb eröffnen und kann mir noch nicht vorstellen, wie viel Geld ich für das Marketing investieren sollte. Ich habe auch daran gedacht, viel Geld in das Online Marketing zu stecken, was meint ihr? Oder sollte ich doch lieber die altmodische Variante nutzen und Flyer verteilen?

VG
 
Lukas Neuerbach

Lukas Neuerbach

Benutzer
Registriert seit
12.01.2015
Beiträge
67
Hallo Tim,

das lässt sich nur schwer pauschalisieren..

hast du denn bereits verschiedene Marketing-Agenturen miteinander abgeglichen? Ich habe leider kaum Einblicke in dein Marketing-Kosten-/ und Zeitbudget, sodass mein Ratschlag eventuell eine falsche Richtung einschlagen könnte. :(

Ein Handwerkerbetrieb sollte insb. in seiner näherern Umgebung an postiver Aufmerksamkeit gewinnen! (Promotion ist demnach äußerst wichtig!)

in erster Linie solltest du über verschiedene Social Media Plattformen (Facebook Twitter und Co.) aktiv werden. - dafür braucht es i.d.R. keine Werbeagentur
Über eine Social-Media-Fanpage könntest du quasi gratis werben - beispielsweise besteht die Möglichkeit, täglich neue Angebote anzuprangern und Fotos hochzuladen

Wenn du bereits fleißig in der Social-Media-Szene aktiv bist, weißt du dort bestimmt besser Bescheid als ich!:confused:(bin hier zu privaten Zwecken eher abgeneigt)

Innerhalb des Promotionssektors würde es sich warscheinlich anbieten, eine bewährte Marketingagentur, wie die Baron, (wie ich finde, eine sehr gute Anlaufstelle für die Verkaufsförderung), zu kontaktieren.
Erfahrene Promoter beraten dich mit Sicherheit gerne bzgl geeigneter Werbemaßnahmen für deinen Handwerkerbetrieb! :)

So weit - so gut! Wenn du weitere Hilfe benötigst - darfst du dich gerne melden!

Einen sonnigen Nachmittag wünsche ich!
 
M

morino

Neuer Benutzer
Registriert seit
15.07.2017
Beiträge
16
Kommt auf den Markt an, den du angreifen willst. Ist er groß, musst du viel Geld reinbuttern.
 
C

Carturestry

Gesperrt
Registriert seit
18.07.2017
Beiträge
14
Du musst Dir ja vor allem überlegen wie du an Kunden kommen willst, wo diese sich aufhalten und dann kannst Du schauen welche Möglichkeiten Du hast dort auf Dich und Deine Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Am Ende kann man das nicht pauschal beantworten. Als Handwerksbetrieb gleich eine Marketingagentur zu beauftragen halte ich für erstmal übertrieben.
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
547
Hallo !

Ich würde ja sagen, dass man das gar nicht pauschal sagen kann wie viel Geld man da einplanen sollte.
Natürlich macht man eine Kalkulation aber ich glaube, dass sich diese Kosten immer ändern.

Wir haben zum Beispiel gar keine Werbemittel haben wollen aber bei m+b trading gmbh haben wir dann echt super Mittel gefunden die wir dann haben mussten - da kann man sehen, dass man echt nie wissen kann wie sich die Kosten entwickeln.
 
A

AndrejNikitin

Benutzer
Registriert seit
01.06.2017
Beiträge
38
Ich will demnächst ein Handwerksbetrieb eröffnen und kann mir noch nicht vorstellen, wie viel Geld ich für das Marketing investieren sollte.
Gegenfrage: Was soll denn erreicht werden?

Ich habe auch daran gedacht, viel Geld in das Online Marketing zu stecken, was meint ihr? Oder sollte ich doch lieber die altmodische Variante nutzen und Flyer verteilen?
Siehe davor - und: Warum?
 
F

Fustler

Neuer Benutzer
Registriert seit
18.03.2015
Beiträge
11
Also bevor du an dein MarketingBudget-Ausgaben denkst, solltest du erstmal wissen, wer deine Zielgruppe ist, möchtest du Lokal, Regional, Bundesweit gefunden werden, wer ist deine Konkurrenz und wie sind die aufgestellt. Danach analysierst du, wie du bis jetzt die meisten Neukunden gewinnen konntest. Nach deiner Auswertung legst du dein Kanal fest. Online vs. Offline.
Wenn du diese Fragen beantwortest hast, kannst du sagen dir überlegen wieviel Geld du ausgeben musst, kannst und willst. Einbisschen Agentur, einbisschen Flyer, ein bisschen Bandenwerbung wäre die falsche Strategie.
 
michaell

michaell

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
16.12.2014
Beiträge
278
Das muss man selber festlegen.
Ich persönlich habe mich ebenso mit dem Thema Budget befasst und bin auf viele verschiedene Infos gestoßen. Im Endeffekt sollte man einfach nur schauen, dass man selber zufrieden ist und das Ergebnis mag.

Was ich auch für mich entdeckt habe ist das Facebook Marketing. Da habe ich auf https://digicheck24.com/ einige Infos erhalten.

Hoffe das es dir helfen kann :)
 
M

MarcelWalter

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
01.08.2016
Beiträge
204
Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man das mit einem Pauschalbetrag beantworten kann. Als Beispiel: Während ein Unternehmen mit Marketing für 5.000 Euro bereits durch die Decke geht, hat es bei einem anderen Unternehmen nur einen sehr geringen Werbeeffekt. Je besser du mit deinem Marketing die gewünschte Zielgruppe ansprechen kannst, umso besser lassen sich Ressourcen sparen.

Daher macht es denke ich Sinn sich diesbezüglich professionell beraten zu lassen. Vielleicht schaust du ja mal unter https://marketinghope.net/social-media-marketing/?lang=de vorbei. Hierbei handelt es sich um eine professionelle Marketing Agentur, die fair agiert und dir auch die Möglichkeiten im Marketing aufzeigt.
 
Rheiner

Rheiner

Benutzer
Registriert seit
25.05.2017
Beiträge
57
Hi,
also ich würde sagen, dass so etwas individuell ist, denn nicht jeder hat die gleichen Ziele und Erwartungen. Eine genaue Summe kann man erst bekommen, wenn man sich bei einer Agentur professionell beraten lässt und genau mit ihnen abspricht, was für Ziele man sich gesetzt hat. So war es zumindest bei mir, nachdem ich sehr ausführlich mit den Leuten aus der Agentur gesprochen habe, haben sich ein individuelles Konzept für meine Seite erstellt und konnten mir danach auch die Kosten, die auf mich zukommen, nennen.
Mein Tipp, such bei Google nach SEO Agentur München, das ist eine sehr professionelle und seriöse Agentur mit der ich sehr positive Erfahrungen gemacht habe. Viele Grüße
 
D

DominikB1982

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
01.08.2016
Beiträge
157
Schönen guten Tag!

Ich glaube nicht, dass es eine pauschale Antwort darauf gibt. Es kommt ja natürlich auch sehr stark darauf an, wie dein Marketing genau aussehen soll, welche Kunden du ansprechen möchtest etc. Man kann schon mit einem recht geringen Budget einen großen Werbeeffekt erreichen und andersrum auch mit Ausgaben im sechsstelligen Bereich einen absoluten Flop erleben.

Daher würde ich mir erstmal im Vorfeld ein ausführliches Marketing-Konzept zurecht legen. Wenn du da etwas Unterstützung brauchen könntest, schau dir mal auf dieser Webseite eines der Trainings zum Thema Online-Marketing genauer an.

Lg
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
211
Thema:

Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen?

Sucheingaben

wie viel budget für marketing

,

marketing kosten bei gründung

Wie viel Budget sollte ich für das Marketing bei Gründung einplanen? - Ähnliche Themen

  • Küche und Haus verkaufen - wie viel verlangen?

    Küche und Haus verkaufen - wie viel verlangen?: Hallo, wir verkaufen unser jetziges Haus, da wir in unser neues, größeres Haus im Sommer beziehen möchten. Soweit läuft alles nach Plan und es...
  • Wie viel Gold wird jedes Jahr aus den Minen geholt?

    Wie viel Gold wird jedes Jahr aus den Minen geholt?: Ich möchte gern wissen, wie viel Gold jährlich aus den Minen geholt wird. Das interessiert mich wegen einer Abi-Arbeit, die ich nach Ostern fertig...
  • Wie viel kostet Viagra und wird ein Teil von der KK übernommen?

    Wie viel kostet Viagra und wird ein Teil von der KK übernommen?: Hallo! Wollte mich mal darüber informieren, wie viel Viagra kostet. Denn es wundert mich, dass es online anscheinend so viele Fälschungen gibt...
  • Wie viel darf man für Korrektur einer 40-seitigen Bachelorarbeit verlangen?

    Wie viel darf man für Korrektur einer 40-seitigen Bachelorarbeit verlangen?: Hallöchen, was meint ihr, mit welchen Kosten muss ich für ein Lektorat für eine 40 Seiten lange Bachelorarbeit rechnen? Mir geht es vor allem um...
  • Wie viel kosten euch Mitarbeiterunterweisungen?

    Wie viel kosten euch Mitarbeiterunterweisungen?: Servus, wir würden zukünftig gerne regelmäßige Mitarbeiterunterweisungen (Sicherheit, Gesundheit, Recht, etc.) abhalten und fragen uns, welche...
  • Similar threads

    Top