Erklärung weshalb Steuern im Prinzip gar keinen Sinn machen!

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von jonnyk, 05.11.2010.

  1. jonnyk

    jonnyk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Viele denken Geld wäre, so wie Wasser, Heu, etc, etwas objectives und somit muss es fliessen d.h. wenn iregendwo Geld ausgeben wird muss es von woanders weggenommen werden. ABER DIESE THESE IS VÖLLIG DANEBEN. DENN Geld ist nicht objektivierbar und wird es wahrscheinlich auch nie sein. Viele Male hab ich schon Beispiele gehört wie "es kann nicht mehr Geld da sein als Ware". Was ist an diesem Satz falsch? Ich sags euch. 1) Der Preis der Ware kann JEDERZEIT VARIIEREN. Der/Die Verkäufer in einer freien MArktwirtschaft KÖNNEN JEDERZEIT DEN PREIS IHRER PRODUKTE ÄNDERN UND wenn die käufer auf der anderen seite dennoch das Produkt unbedingt haben wollen, so zahlen sie. Mann kann nie messen wer oder wiviele Menschen auf dieser Welt viellicht für gleiches produkt mehr gezahlt hätten, wären sie dort. 2) ZWEITENS Geld gibts auch FÜR SERVICES wo keine Ware hintersteht. Wer will die ganzen services messen? Kann man das? Es entstehen Tag für Tag neue Dienste, also ist dies widerum absurd.
    DESHALB FOLGT, wir brauchen keine Steuern und der Staat könnte jedem in der Not einfach Geld geben. Auch jede einzelnen Person könnte 1000 Euro im Monat erhalten. Jetzt würde man behaupten "ja aber dann kann sich jeder soviel leisten dass keiner mehr arbeiten wird". Das ist falsch denn man gibt ihnen ja keine Million sondern no soviel, das sie gerade davon leben können. Dann wird gesagt "es führt zu INflation." Oww da ist es wider, dieses gefährliche Wort!Ganz im Gegenteil es kurbelt die Wirtschaft an, denn diejenigen die früher nicht kaufen konnten tuns jetzt und somit sind die FIRMEN MOTIVIERT MEHR ZU PRODUZIEREN. Also nochmal ganz im Gegenteil kommt es nicht zu einer INflation SONDERN eher zu einer DEflation, wo es dann gelten würde noch mehr Geld zu drucken um diese zu besänftigen.
    Fazit: Geld ist kein objetiver Schuldschein für eine Ware oder ein Dienstleistung! Das muss endlich mal in die Köpfe der Leute. Denn jeder Verkäufer kann schon Morgen sagen "Ich verkaufe meine ware a,b,c nicht mehr unter Geld betrag x" obwohl die Leute die Geld verdienten vorher doch wollten dass sie für Ihre Leistungen genau diese Produkte haben könnten. Ein Schuldschein Wäre wenn ich ein genau definiertes Produkt im gegenzug für meins sicher bekäme. Z.b. ich backe 10 brote und im geegzug verpricht man mir nen Basketball. Dies ist bei Geld nicht der Fall. DORT IST ALLES OFFEN und der numerische Wert basiert auf der PSYCHE DER MENSCHEN. Versteht ihrs jetzt endlich? Noch einfacher wenn Bernanke oder ein einflussreicher Mann Morgen ausruft es sei in Übermasse Geld gedruckt wordern wird es zu einer Massenhaften inflation kommen OHNE das je so etwas passiert sein müssen BLOSS WEIL DIE LEUTE ES GLAUBEN. ALSO muss man den Leuten klar machen das dies schwachsinn ist. Dann kann der Staat auch noch soviel Geld drucken, wie er gezielt nutzt für den strassen bau millitär usw. und es wird niemals, durch dieses Verhalten, zu einer Inflation kommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erklärung weshalb Steuern im Prinzip gar keinen Sinn machen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weshalb steuern

Die Seite wird geladen...

Erklärung weshalb Steuern im Prinzip gar keinen Sinn machen! - Ähnliche Themen

  1. Vorausgefüllte Steuererklärung?

    Vorausgefüllte Steuererklärung?: Hallo, wisst ihr, bei welchem Anbieter man im Internet, möglichst schnell eine vorausgefüllte Steuererklärung bekommen kann?
  2. Steurerklärung als Student.

    Steurerklärung als Student.: Hi, ich höre immer wieder das man auch als Student eine Steuererklärung abgeben sollte, weiß jemand warum man das machen sollte. Hat jemand...
  3. Frage zur Steuererklärung

    Frage zur Steuererklärung: Hallo an Alle! Ich bin seit Sep. letzten Jahres selbständig und habe meine Steuererklärung ohne Hilfe gemacht. Habe nun einen Bescheid bekommen...
  4. Steuererklärungs-Software gesucht

    Steuererklärungs-Software gesucht: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Und zwar suche ich eine Software bzw. ein Programm, womit ich meine Steuererklärung selbst...
  5. Kann man zweite Wohsitz in EU bei Steuererklärung gelten machen

    Kann man zweite Wohsitz in EU bei Steuererklärung gelten machen: Hallo, eine Frage, Ich und meine Frau sind seit zwei Jahre in Ruhestand. Jetzt sind wir von Finanzamt aufgefordert worden eine Steuererklärung...