ETF an der Börse

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Zladan, 30.09.2011.

  1. Zladan

    Zladan Gast

    Hallo Leute,

    ich möchte erstmal gerne wissen wo man ausser auf der Börse sonst noch an Renten ETF kommen kann.

    Die werden ja genauso wie die Aktien auch an der Börse gehandelt und es gibt bestimmte Bereiche die diese ETfs anbieten.

    Zuletzt habe ich ein paar verschiedene ETF gefunden und war mir da nicht so sicher welche mir da aussuchen soll.

    Welche ETF sollte man kaufen wenn man an eine alngfristige Geldanlage gebunden ist?

    Welche Strategie ist da eher passend für?

    Ich möchte gerne wissen, wo und in welche ETF ich jetzt einstzeigen soll...

    Bin 28 Jahre alt und möchte bis zu meinem 33. Lebensjahr einiges zusammenlegen um in die Baubranche und Immobilien einzusteigen.

    Vielen Dank schonmal!

    Zladan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hier eine kleine Erläuterung zu ETF`s

    Ein Exchange-traded fund (ETF) (zu Deutsch: börsengehandelter Fonds) ist ein Investmentfonds, der an der Börse gehandelt wird. ETF werden meist passiv verwaltet und werden im Normalfall nicht über die emittierende Investmentgesellschaft, sondern über die Börse am Sekundärmarkt erworben und veräußert.

    Ursprünglich waren Indexfonds die einzigen an Börsen notierten Fonds, so dass beide Bezeichnungen als Synonyme galten.

    Mittlerweile werden aber auch viele aktiv verwaltete Fonds an Börsen gehandelt.

    Die Idee, Fonds an der Börse zu notieren und Indizes nachzubilden, kam um 1970 in den USA auf.

    Der erste Fonds, Standard & Poor's Depositary Receipt (Abkürzung SPDR, umgangssprachlich Spider genannt), wurde von der Vermögensverwaltung State Street Global Advisors auf den Markt gebracht und ist nach Marktkapitalisierung mit 90 Milliarden US-Dollar der größte ETF.

    Ihm folgten der auf dem Dow Jones Industrial Average basierende Diamonds und die auf dem NASDAQ 100 basierenden Cubes (QQQ).

    ETF`s bekommst du am besten über Directbanken wie Comdirect. Diese bieten meist gebührenfrei den Handel der EFT´s an.

    Gruß
     
Thema: ETF an der Börse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seit wann wird eft an der börse gehandelt

Die Seite wird geladen...

ETF an der Börse - Ähnliche Themen

  1. Gibt es sichere Börsenanlagen?

    Gibt es sichere Börsenanlagen?: Ich fange an mich für die Börse zu interessieren,allerdings scheint alles unsicher,gibt es sicherer Anlagemöglichkeiten?
  2. Börsenspiele im Internet

    Börsenspiele im Internet: Guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin noch ziemlich neu hier, daher noch einmal ein Hallo an alle, die meinen Vorstellungspost noch nicht...
  3. Diese Börsenseite ist echt klasse

    Diese Börsenseite ist echt klasse: Ich bin ein absoluter Börsenfan und wahrscheinlich kenne ich fast jede Seite, aber eine absolute Top-Homepage darunter ist http://www.boerse.de ....
  4. Dax kann sich wieder etwas aufrappeln, deutsche Börsen mit Gewinnen

    Dax kann sich wieder etwas aufrappeln, deutsche Börsen mit Gewinnen: Zum Handelsschluss am Dienstag konnten sich die deutschen Börsen wieder etwas beruhigen. Grund dafür war nicht zuletzt die chinesische Notenbank,...
  5. US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke

    US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke: An den Börsen herrschte gestern ein Schockzustand. Grund dafür waren die Aussagen von Ben Bernanke, dass das QE3 Programm bis Ende des Jahres...