Griechenland bettelt um mehr Zeit für ihre Reformen

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 24.08.2012.

  1. #1 Newsmaster, 24.08.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar wird es für Griechenland keinen weiteren Aufschub mehr geben. Neue Hilfen für Griechenland sollen von der Troika erst im Oktober entschieden werden. „Ich gehe mit dem Bewusstsein in die Gespräche hinein, dass wir es schaffen müssen, dass jeder Partner seine Verpflichtungen einhält“, mahnte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch bei einem Besuch in Moldau. Die Fraktionsspitzen von Union und FDP schlossen Änderungen am Zeitplan der von Griechenland mit der EU vereinbarten Reformen kategorisch aus. Samaras hatte einen Aufschub gefordert, um die Wirtschaft rasch in Gang zu bringen und die Staatseinnahmen zu erhöhen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 24.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ja wieviel zeit wollen die denn noch? und wenn man jetzt nachgibt kommt man in 5 monaten wieder und braucht mehr zeit. irgendwann reicht es. sparauflagen erfüllen, dann gibts frisches geld, fertig aus.
     
Thema:

Griechenland bettelt um mehr Zeit für ihre Reformen

Die Seite wird geladen...

Griechenland bettelt um mehr Zeit für ihre Reformen - Ähnliche Themen

  1. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  2. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...
  3. Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren

    Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren: Für Griechenland sieht es weiterhin nicht sonderlich gut aus. Nun sanken erstmals seit 1968 die Preise bei den Hellenen. Um sich aus der...
  4. Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen

    Neuerlicher Schuldenschnitt von Griechenland könnte kommen: Offenbar sind die Sorgen um einen weiteren Schuldenschnitt in Griechenland noch nicht vom Tisch. Denn seitens des griechischen Finanzministers...
  5. Trotz guter Zahlen aus Griechenland: Die Menschen sind wütend

    Trotz guter Zahlen aus Griechenland: Die Menschen sind wütend: Erneut gibt es wieder positive Meldungen aus Griechenland. Das angeschlagene Land hat nun erstmals wieder seit 2010 das Defizitziel eingehalten....