Opel will betriebsbedingte Kündigungen in Bochum vermeiden

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 19.12.2012.

  1. #1 Newsmaster, 19.12.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Ab 2016 wird im Bochumer Opel-Werk die Produktion eingestellt. Unklar ist nach wie vor, was aus den 3200 Opel-Mitarbeitern wird. Opel hat aber mittlerweile durchblicken lassen, dass man betriebsbedingte Kündigungen vermeiden will. Allerdings gibt es hierzu bislang keine konkreten Zahlen. Laut dem Interimschef bei Opel, Thomas Sedran, sei dies ein „klares Ziel“. Um Opel wieder profitabel zu machen, sei die Einstellung der Fahrzeugproduktion im Werk Bochum ein unverzichtbarer Teil der Unternehmensstrategie, so Sedran in einem Interview. Man will den Mitarbeitern aber „attraktive Abfindungen“ geben. Für das Werk Bochum soll aber nicht komplett Schluss sein. Geplant ist offenbar eine Autoteilefertigung. Über den Aufbau müsse aber noch verhandelt werden.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Opel will betriebsbedingte Kündigungen in Bochum vermeiden

Die Seite wird geladen...

Opel will betriebsbedingte Kündigungen in Bochum vermeiden - Ähnliche Themen

  1. Opel in Bochum soll komplett geschlossen werden - auch Zentrallager betroffen

    Opel in Bochum soll komplett geschlossen werden - auch Zentrallager betroffen: Es sieht nicht gut aus für die Mitarbeiter von Opel am Standort Bochum. Nachdem bekannt wurde, dass der Autobauer bis Ende 2014 das Werk gänzlich...
  2. Opel will keine Nachverhandlungen über Standort Bochum betreiben

    Opel will keine Nachverhandlungen über Standort Bochum betreiben: Auf schmalem Grat bewegt sich mittlerweile die Opel-Belegschaft in Bochum durch ihr klares Nein zum Rettungs- und Sanierungsplan für den...
  3. Opel-Werk in Bochum könnte nun wieder 2014 geschlossen werden wegen Belegschaft

    Opel-Werk in Bochum könnte nun wieder 2014 geschlossen werden wegen Belegschaft: Die Mitarbeiter von Opel in Bochum wollen den Sanierungsplan nicht und sagen daher Nein. Unklar ist nun aber, wie es weitergehen wird. Der...
  4. Opel-Standort Bochum soll noch mindestens bis 2016 bestehen

    Opel-Standort Bochum soll noch mindestens bis 2016 bestehen: Der Opel-Standort Bochum scheint noch für weitere zwei Jahre gesichert zu sein. Noch bis mindestens 2016 sollen im Bochumer Werk Autos vom Band...
  5. Milliarden-Verlust bei GM durch Opel-Geschäft in Europa

    Milliarden-Verlust bei GM durch Opel-Geschäft in Europa: Die Krise beim Autobauer Opel geht weiter. Im letzten Jahr machte General Motors mit seinem Europa-Geschäft rund 1,8 Milliarden Dollar Verlust....