staatliche Förderung für Solaranlagen

Dieses Thema im Forum "Übrige Finanzthemen" wurde erstellt von Money, 02.09.2011.

  1. Money

    Money Gast

    Hallo Leute,

    ich möchte euch mal kurz eine Frage über die Solaranlagen stellen.

    Ich lebe mit meiner Familie jetzt knapp 5 JAhre in unserem neugebauten Einfamilienhaus.

    Bis jetzt haben wir noch nichts an dem Haus verändert doch nun machen wir uns Gedanken drüber Solaranlagen auf dem Dach zu installieren um Stromkosten zu vermeiden.

    Das ist natürlich nicht so günstig weil die ganzen arbeiten und die Anlagen kosten eine menge Geld. Finanziell sind wir grad nicht in der Lage alles aufeinmal abzuzahlen.

    Können wir uns jetzt in dieser Richtung an den Staat wenden und nach Förderungen oder Hilfe für die Finanzierung fordern?

    Ich habe mal gehört das für solche Zwecke zinnslose Kredite angeboten werden und das der Vater Staat diese auch mit Geldzuschuß fördert.

    Stimmt das? Wenn ja wo können wir das den direkt beantragen?

    Kennt sich jemand damit aus und kann mir einige Infos darüber liefern lassen?

    Dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Money,

    du kannst jederzeit Solaranlagen auf dem Dach deines Hauses anbringen.

    Den produzierten Strom kannst du entweder selber verbrauchen oder auch an dem Versorger verkaufen. Dafür bekommst du eine Vergütung pro KWh.

    Diese Vergütung Beträgt derzeit 36 Cent/KWh.

    Das Geld wird von dem Versorger an dich gezahlt. Aber die Kosten der Investition muss du entweder selber aufbringen oder in Form eines Kredites von der Bank bekommen.

    Die Zinsen dazu kannst du aus der erhaltene Vergütung decken. Es heißt, dass die Anlagen sich innerhalb von 13 Jahren amortisieren und die Vergütung aber für 20 Jahre gezahlt wird.

    Wie du siehst, kannst du ja mindestens 7 Jahre lang in die eigene Tasche wirtschaften.

    Gruß
     
Thema: staatliche Förderung für Solaranlagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staatliche förderung von solaranlagen

Die Seite wird geladen...

staatliche Förderung für Solaranlagen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu staatlichen Förderung für erneuerbare Energien

    Frage zu staatlichen Förderung für erneuerbare Energien: Hey Leute, als Eigentümer eines kleinen Wohnhauses, welches derzeit von mir saniert wird, bin ich daran interessiert, einen Betrag von etwa...
  2. Staatlicher Kredit so gut wie es auf dem ersten Blick scheint?

    Staatlicher Kredit so gut wie es auf dem ersten Blick scheint?: Heylo Leutchen ;) Als Student hat man es im Leben nicht einfach, alles wird teurer und immer bei Mami wohnen ist auch nicht so dolle auf Dauer......
  3. SPD Chef Gabriel würde Banken verstaatlichen

    SPD Chef Gabriel würde Banken verstaatlichen: Die Euro-Krise wird immer mehr auch zur Bankenkrise. Seit Tagen wird über eine Rekapitalisierung großer Kredithäuser spekuliert – sollte das nötig...
  4. Zahlreiche staatliche Förderangebote für Häuslebauer

    Zahlreiche staatliche Förderangebote für Häuslebauer: Für Häuslebauer gibt es so einige staatliche Förderangebote, die den bau- oder kaufwilligen Bürger beim Vorhaben helfen sollen. Dabei gibt es...
  5. Vertrauen in die staatliche Versorgung steigt

    Vertrauen in die staatliche Versorgung steigt: Nach den Ergebnissen des 7. Altersvorsorge-Barometer von J.P. Morgan Asset Management steigt bei der aktuellen Befragung im April die Zahl derer,...