Warentermin Börsen, wer kennt sich damit aus?

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Gast, 24.04.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    es gibt neben den herkömmlichen Börsenplätzen auch Warenterminbörsen.

    Eins davon ist die Warentermin Börse von Hannover.

    Welche Warenterminbörsen sind gut und wer hat bereits Erfahrungen mit diesen Börsen gemacht?

    Wie kann man an diesen Börsen handeln? Welche Voraussetzungen sind notwendig?

    Was muss man bei diesen Börsen besonders beachten.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 28.04.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Die größten Warenterminbörsen sind in Chicago und London

    Hallo,

    Eine Terminbörse (auch Derivatebörse oder Optionsbörse) ist eine Börse, an der Termingeschäfte (Futures und Optionen) abgewickelt werden.
    Hierbei handelt es sich um Transaktionen, die erst in der Zukunft abgewickelt werden.

    Die Verträge werden jedoch schon heute geschlossen. Im Gegensatz dazu steht die Kassabörse, wo die Erfüllung des geschlossenen Vertrages "sofort" stattfindet, d.h. mindestens innerhalb von zwei Tagen.

    Die größten und wohl auch bekanntesten Terminbörsen sind die deutsch-schweizerische EUREX, die Chicago Mercantile Exchange (CME) zu der auch seit 2007 die Chicago Board of Trade (CBoT) gehört, und die London International Financial Futures Exchange (LIFFE).

    Neben weiteren großen Terminbörsen (allein acht in den USA) existieren zudem in vielen Ländern zahlreiche Terminbörsen mit ausschließlich regionaler Bedeutung.

    In Deutschland existieren neben der EUREX noch die EEX (European Energy Exchange) in Leipzig und die RMX Risk Management Exchange AG Hannover.


    Zweck einer Börse ist die zeitliche und örtliche (bzw. in jüngster Zeit auch virtuelle) Konzentration des Handels und damit die Steigerung der Effizienz und der Marktliquidität, die Verringerung der Transaktionskosten sowie der Schutz vor Manipulationen. Darüber hinaus bewirkt die Publizität des Marktgeschehens eine spürbare Senkung der Informationskosten.

    Gruß
     
Thema: Warentermin Börsen, wer kennt sich damit aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warentermin

    ,
  2. warenterminbörse wer hat erfahrung

    ,
  3. waren termin borse hannover

    ,
  4. warentermin börse,
  5. warentermin börsen,
  6. warentermin böres
Die Seite wird geladen...

Warentermin Börsen, wer kennt sich damit aus? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es sichere Börsenanlagen?

    Gibt es sichere Börsenanlagen?: Ich fange an mich für die Börse zu interessieren,allerdings scheint alles unsicher,gibt es sicherer Anlagemöglichkeiten?
  2. Börsenspiele im Internet

    Börsenspiele im Internet: Guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin noch ziemlich neu hier, daher noch einmal ein Hallo an alle, die meinen Vorstellungspost noch nicht...
  3. Diese Börsenseite ist echt klasse

    Diese Börsenseite ist echt klasse: Ich bin ein absoluter Börsenfan und wahrscheinlich kenne ich fast jede Seite, aber eine absolute Top-Homepage darunter ist http://www.boerse.de ....
  4. Dax kann sich wieder etwas aufrappeln, deutsche Börsen mit Gewinnen

    Dax kann sich wieder etwas aufrappeln, deutsche Börsen mit Gewinnen: Zum Handelsschluss am Dienstag konnten sich die deutschen Börsen wieder etwas beruhigen. Grund dafür war nicht zuletzt die chinesische Notenbank,...
  5. US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke

    US-Notenbank Chef Bernanke schockt die Börsen - Dax stürzt unter 8000 Punkte Marke: An den Börsen herrschte gestern ein Schockzustand. Grund dafür waren die Aussagen von Ben Bernanke, dass das QE3 Programm bis Ende des Jahres...