Weitere Milliardenverluste bei Peugeot Citroen

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 04.10.2012.

  1. #1 Newsmaster, 04.10.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Stimmung zum diesjährigen Pariser Autosalon ist gemischt. Bei Peugeot Citroen wird aufgrund der europäischen Absatzkrise weiterhin mit Verlusten gerechnet. Nicht viel besser ist dabei die Stimmung beim deutschen Autobauer VW. Lediglich die beiden Hersteller Toyota und Audi setzen auch Wachstum. Beim Autobauer PSA Peugeot Citroen wird erwartet, dass man bis 2014 monatlich einen dreistelligen Millionenbetrag an Cash verbrennen werde. Dieser Betrag soll sich aber bis 2013 von 200 auf 100 Millionen Euro halbieren.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weitere Milliardenverluste bei Peugeot Citroen

Die Seite wird geladen...

Weitere Milliardenverluste bei Peugeot Citroen - Ähnliche Themen

  1. Weiteres, kostenloses Girokonto?

    Weiteres, kostenloses Girokonto?: Hallo, ich möchte gerne noch ein zweites Girokonto haben um immer etwas Geld auf die Seite zu legen, von welcher Bank bekommt man möglichst...
  2. Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen

    Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen: Hallo, ich bin neu hier, welche Finanz Partnerprogramme ( Kredit udn Finanzen) sind eurer Meinung nach noch zu empfehlen? Wie sind euere Erfahrungen?
  3. ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen

    ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen: Das Sparprogramm beim Metallkonzern ThyssenKrupp soll weiter verschärft werden. Wie bekannt wurde, sollen 3000 Stellen in der Verwaltung...
  4. Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr

    Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr: Erneut konnten die deutschen Exporteure im letzten Jahr ein starkes Ergebnis einfahren, trotz der Euro-Schuldenkrise. Dabei gelang fast sogar noch...
  5. Boeing stoppt vorerst weitere Auslieferung von 787 "Dreamliner" Jets

    Boeing stoppt vorerst weitere Auslieferung von 787 "Dreamliner" Jets: Eigentlich sollte der „Dreamliner“ von Boeing zum Prestigeobjekt des Unternehmens werden. Nun kommt es aber wohl komplett anders als gedacht. Denn...