Weitere Staatsauktion für Italien - insgesamt 7,5 Milliarden Euro frisches Geld

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 31.01.2012.

  1. #1 Newsmaster, 31.01.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auch im zweiten Anlauf konnte das hochverschuldete Italien wieder neue Staatsanleihen unters Volk bringen. Dabei konnte sich Italien mit vier Staatsanleihen am Montag rund 7,5 Milliarden Euro frisches Geld leihen. Das teilte die nationale Notenbank mit. Angestrebt wurden zuerst acht Milliarden Euro. Für ein zehnjähriges Papier gab es bei einer Rendite von 6,08 Prozent zwei Milliarden Euro. Für ein fünfjähriges Papier erzielte Italien eine Einnahme von 3,57 Milliarden Euro, die Rendite sank um über ein Prozent auf 5,39 Prozent. Mit den anderen beiden Papieren konnte das Land insgesamt noch 1,9 Milliarden Euro einnehmen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabotti, 31.01.2012
    sabotti

    sabotti Gast

    hab da mal eine frage an euch.

    warum leihen die leute einem maroden staat noch geld? man muss doch damit rechnen, dass man es nie wieder sieht, da der staat bankrott geht, oder etwa nicht? ist sowas nicht sehr sehr riskant?
     
  4. #3 Unregistriert, 31.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    traditionell war es so, daß z.B. deutsche Börsenanleger nach dem Krieg über die Jahrzehnte hinweg sehr häufig die Situation antrafen, bei der Abzeichnung von einem sog. Kurscrash in den sehr lange ausgesprochen zyklisch auftretenden Absatzkrisen in der westlichen Hemiphäre sofort in damals sichere Staatsanleihen umzuschichten, die wegen anhaltend guter Wachstumszahlen eine propere Rendite brachten.
    Auch in den anderen (west)europäischen Ländern und in den USA gab es häufig ganz ähnliche Situationen.

    Heute ist das zwar ganz anders (und zwar in ALLEN oben angesprochenen Apsekten!), aber die Leute, wie sie halt so sind, hängen natürlich an ihrem Fetisch. Hinzu tritt der Effekt, daß ein cleverer Anleger,d er die Asche kommen sieht, natürlich nicht einen Crash (voll) mitmachen möchte sondern fast manisch nach einer Tour sucht, jetzt sofort umzuschichten...
    Frage: Wo gibt es heute schon noch 6% vermeintlich sichere Zinsen?
    Börsianer halten sich oft für fantastisch klug, aber hier zeigt sich wieder, daß speziell diese Gruppe ziemlich beschränkt ist, wenn´s um die Herstellung einer übergeordneten Denkstruktur geht. Also daß das System zusammenbrechen könnte (Und das wird es!), kapieren Sie oft schlicht nicht.
    Darüberhinaus gibt es auch einen gutteil Anleger, die es schon früher cool gefunden hat, sog. ´Trashbonds´ zu zeichnen. -> die haben stests eine höhere Rendite als die Spießeranleihen der Mustersaaten und in der Vergangenheit war es z.B. oft so, daß irgendwelche "Verwicklungs"länder halt doch irgendwie gerettet wurden, indem ihnen von dem reichen Westen Schulden einfach erlassen wurden etc. (so total wie heute war die Krise früher nie und wer dann hinterher sagen konnte: "Da habe ich trotzdem 6% gemacht", war der Held am Stammtisch, im Flurfunk, auf (Geschäfts-)Reise und zu Hause bei den Schwiegereltern...).
     
Thema: Weitere Staatsauktion für Italien - insgesamt 7,5 Milliarden Euro frisches Geld
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staatsversteiger

    ,
  2. staatsauktion

Die Seite wird geladen...

Weitere Staatsauktion für Italien - insgesamt 7,5 Milliarden Euro frisches Geld - Ähnliche Themen

  1. Weiteres, kostenloses Girokonto?

    Weiteres, kostenloses Girokonto?: Hallo, ich möchte gerne noch ein zweites Girokonto haben um immer etwas Geld auf die Seite zu legen, von welcher Bank bekommt man möglichst...
  2. Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen

    Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen: Hallo, ich bin neu hier, welche Finanz Partnerprogramme ( Kredit udn Finanzen) sind eurer Meinung nach noch zu empfehlen? Wie sind euere Erfahrungen?
  3. ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen

    ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen: Das Sparprogramm beim Metallkonzern ThyssenKrupp soll weiter verschärft werden. Wie bekannt wurde, sollen 3000 Stellen in der Verwaltung...
  4. Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr

    Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr: Erneut konnten die deutschen Exporteure im letzten Jahr ein starkes Ergebnis einfahren, trotz der Euro-Schuldenkrise. Dabei gelang fast sogar noch...
  5. Boeing stoppt vorerst weitere Auslieferung von 787 "Dreamliner" Jets

    Boeing stoppt vorerst weitere Auslieferung von 787 "Dreamliner" Jets: Eigentlich sollte der „Dreamliner“ von Boeing zum Prestigeobjekt des Unternehmens werden. Nun kommt es aber wohl komplett anders als gedacht. Denn...