Wer hat Erfahrungen mit Ginseng gemacht?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Gast, 19.11.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    im Fernsehen wird in letzter Zeit Werbung über den sogenannten Koreanischen Ginseng gemacht. Er soll die Venenverstopfungen beheben, die Durchblutung fördern und Vitalität geben. Nicht nur in sexueller Hinsicht.

    Ist da was wahres dran oder ist es nur Geldmacherei.

    Bitte schreibt doch eure Meinungen und Erfahrungen dazu.

    Aufgrund Diabetes habe ich die oben genannten Probleme und suche ernsthaften Rat.

    Alois G.
    Siegen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ich nehme seit 2 Jahren Ginseng Tabletten!

    Hi,

    Auf einer Empfehlung meines Arztes habe ich vor 6 Jahren angefangen Ginseng Tabletten zu nehmen.

    In den ersten Monaten hatte ich nichts aussergewöhnliches erfahren. Aber nach knapp 9 Monaten habe ich merkliche Änderungen in meiner Leistungsfähigkeit erfahren. ich werde nicht mehr so schnell müde. Meine Haut fühlt sich gedestigt und schmiegsam. meine Haare sind nicht mehr so schwach.

    Ich kann es jedem empfehlen.

    Grüße
    M.S.
     
  4. Roger

    Roger Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Erfahrung nach, hat Ginseng bei regelmäßiger Einnahme über einen längeren Zeitraum auch einen positiven Effekt, was die Konzentrationsfähigkeit und das Hautbild angeht, aber es hat natürlich auch etwas mit dem Glauben an die Sache zu tun, welche Erkrankungen man hat und was man erwartet. Ein Wundermittel ist es auch nicht.
     
  5. #4 segorzy, 21.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2014
    segorzy

    segorzy Gesperrt

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    meiner Meinung nach gibt es sicherlich bessere Möglichkeiten als Ginseng, um ganz allgemein gegen Antriebslosigkeit und Müdigkeit vorzugehen. Aus dem Bodybuilding-Training weiß ich zum Beispiel, dass diese sehr gut wirken sollen. Wie das mit der genauen Einnahme jedoch aussieht, würde ich an deiner Stelle aber vorher mit einem Arzt abklären.
     
  6. #5 gabriell, 16.11.2014
    gabriell

    gabriell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also ich nehme das Ginseng jetzt seit etwa 6 Wochen und meine Müdigkeit ist viel weniger geworden. Ich nehme 1 -2 Kapseln pro Tag und habe auch schon mal eine Einnahmepause gemacht, da ich vermutete, dass meine Übelkeit daher kam. War aber nicht so und jetzt nehme ich es wieder fleißig.
    Ich habe sogar häugfig Tage, an denen ich so gut wie gar nicht müde bin.
     
  7. luka

    luka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also ich nehme das Ginseng jetzt seit etwa 6 Wochen und meine Müdigkeit ist viel weniger geworden. Ich nehme 1 -2 Kapseln pro Tag und habe auch schon mal eine Einnahmepause gemacht, da ich vermutete, dass meine Übelkeit daher kam. War aber nicht so und jetzt nehme ich es wieder fleißig.
    Ich habe sogar häugfig Tage, an denen ich so gut wie gar nicht müde bin.
    Für mich ist das ein Riesenerfolg. Dazu trägt auch sicherlich bei, dass ich meinen Alltag "entschleunigt" habe und viel mehr auf mich achte.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 michaell, 16.12.2014
    michaell

    michaell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    was ist den das luka und gabriell haben zwei mal gleich geantwortet
     
  10. monny

    monny Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich trinke Ginseng aktuell nur als Tee. Da wird die Konzentration aber recht gering sein.
    Im Fernsehen hab ich aber mal eine Reportage gesehen, dass Ginseng als eines der wenigen Mittelchen gilt, die auch wirklich wirken. Weiß allerdings nicht, in welcher Konzentration. Aber allemal gut zum Probieren :). Frag doch mal in der Apotheke...
     
Thema: Wer hat Erfahrungen mit Ginseng gemacht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ginseng nur geldmacherei

    ,
  2. ginseng erfahrungsberichte

    ,
  3. ginseng erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Wer hat Erfahrungen mit Ginseng gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  2. Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener

    Erfahrungen Young & Home Aachen Münchener: Guten Morgen! Hat jemand Erfahrungen mit der Police "Young & Home" der Aachen und Münchener?! Danke für eure Antworten! Gruß
  3. Erfahrungen mit CFD?

    Erfahrungen mit CFD?: Hey, ich wollte mal fragen welche Erfahrungen ihr mit CFD Trading gemacht habt? Ich habe seit einigen Wochen ein Demo-Konto, und konnte meine...
  4. Erfahrungen zum Anbieter

    Erfahrungen zum Anbieter: Ciao miteinander :) Schon seit 2-3 Tagen schaue ich mich nach einem Anbieter für Sportwetten um. Ich finde es irgendwie total schwer zu...
  5. Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?

    Kredit bei der Targobank - Erfahrungen?: Guten Tag zusammen, ich brauche ein Darlehen für ein Bauvorhaben und zwar bauen wir uns einen Carport mit allem drum und dran oder vielleicht...