Wirtschaft in der Euro-Zone bricht um 0,3 Prozent ein

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 17.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 17.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Auch für die Eurozone ging es wirtschaftlich durch die Euro-Krise etwas nach unten und ist erstmals seit Jahren wieder geschrumpft. Von Oktober bis Dezember 2011 sank das Bruttoinlandsprodukt der Währungsunion um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Positiv überrascht dabei Frankreich, dort stieg das BIP um 0,2 Prozent an. Das teilte das Statistikamt Eurostat am Mittwoch nach einer ersten Schätzung mit.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wirtschaft in der Euro-Zone bricht um 0,3 Prozent ein

Die Seite wird geladen...

Wirtschaft in der Euro-Zone bricht um 0,3 Prozent ein - Ähnliche Themen

  1. Euro-Zone hat für deutsche Wirtschaft immer weniger Bedeutung

    Euro-Zone hat für deutsche Wirtschaft immer weniger Bedeutung: Scheinbar verliert die Euro-Zone für die deutsche Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile wird seitens der Konzerne immer weniger in die...
  2. Schenkung und Entnahme aus Landwirtschaft

    Schenkung und Entnahme aus Landwirtschaft: Hallo Ihr lieben, Wir haben ein "kleines" Problem... Meine Schwiegereltern betreiben eine Landwirtschaft, und haben letztes Jahr ihrer...
  3. Prozess Wirtschaftsprüfung

    Prozess Wirtschaftsprüfung: Hallo, ich bin Praktikant bei der Hanse Merkur Versicherung. Mein Praktikum erstreckt sich über ein halbes Jahr. Ich bin in der Abteilung...
  4. Wirtschaftswachstum soll laut Ifo-Prognose wieder Fahrt aufnehmen

    Wirtschaftswachstum soll laut Ifo-Prognose wieder Fahrt aufnehmen: Bislang ist die Wirtschaftsprognose des Ifo-Instituts für Deutschland eher mau. Grund dafür ist der verhaltene Start ins Jahr 2013. Doch schon ab...
  5. Top-Ökonom Adam Posen: Deutsche Wirtschaft in schlechter Verfassung

    Top-Ökonom Adam Posen: Deutsche Wirtschaft in schlechter Verfassung: Nach wie vor ist Deutschland das Vorbild, wenn es um das Bild einer Wirtschaftsmacht geht. Doch der Top-Ökonom Adam Posen sich das etwas anders....