Rentenversicherung

Da die Hoffnung auf sichere Renten über die gesetzliche Rentenversicherung begraben ist und die Einsicht, dass man privat vorsorgen muss wie noch nie dagewesen ist, gibt es verschiedene private Rentenversicherungsmodelle.

Rürup-Rente

Oft wird die Rürup-Rente auch die private Basis-Rente genannt. Die Rürup-Rente ist besonders für Freiberufler und Selbstständige interessant, aber auch für gut verdienende Arbeitnehmer. Man kann sagen, dass man mit einem guten Jahresgehalt von etwa 50.000 EUR eine höhere Rendite erzielt wie mit einer Riester-Rente, zudem kann die Rürup-Rente auch an Fonds gebunden werden, so dass man hier ebenso steuerliche Vorteile erzielt. Nachteil ist die schlechte Transparenz, was genau mit dem eigenen Geld im Detail passiert.
Themen
8
Beiträge
27
Themen
8
Beiträge
27
  • houzz management

Aktienfonds

Eine weitere Möglichkeit zur Altersvorsorge sind Aktienfonds-Sparpläne. Diese werden von verschiedenen Banken und Fondsgesellschaften angeboten. Diese Art Altersvorsoge erhält keine staatliche Förderung und man kann jederzeit über sein Vermögen entscheiden / verfügen.
Themen
8
Beiträge
13
Themen
8
Beiträge
13
E
Antworten
0
Aufrufe
93
ErnestoLum
C
Antworten
71
Aufrufe
324
Cecilmag
K
Antworten
0
Aufrufe
110
Klava Sap
D
2 3 4
Antworten
71
Aufrufe
326
Dennissoymn
M
Antworten
0
Aufrufe
153
Mariam Row
H
Antworten
3
Aufrufe
1.076
WillyJesin
W
G
Antworten
1
Aufrufe
2.097
monny
monny
D
Antworten
26
Aufrufe
10.920
mezen
M
U
Antworten
16
Aufrufe
7.386
chrgor
chrgor
U
Antworten
4
Aufrufe
3.762
Sinse1937
S
A
Antworten
1
Aufrufe
1.766
pecunia
P
J
Antworten
2
Aufrufe
3.291
justme
J
N
Antworten
4
Aufrufe
6.036
Unregistriert
Forum:

Rentenversicherung

Top