Ausbildung und Steuern

Diskutiere Ausbildung und Steuern im Finanzamt & Steuern Forum im Bereich Weitere Finanzforen; Hallo Leute, ich mache derzeit meine Fachabitur die ich vorraussichtlich im Juni 2012 beenden werde. Nachdem ich meine Fachabitur habe möchte...
Z

Zohan

Hallo Leute,

ich mache derzeit meine Fachabitur die ich vorraussichtlich im Juni 2012 beenden werde. Nachdem ich meine Fachabitur habe möchte ich keine Fachhochschule besuchen sondern mich um einen Ausbildungsplatz kümmern.

Da ich auf einer Höheren Handelsschule meine Fachabitur mache, möchte ich in Zukunft auch in Wirtschaft & Handel bleiben.

Ich werde mich daher als Speditionskaufmann oder als groß und außenhandelskaufmann bewerben und mein Geld verdienen.

Doch wie sieht es mit den steuern aus in der Ausbildung?

Welche Sozialversicherungen muss ich bereits in der Ausbildung zahlen?

Welche steuern muss ich an das Finanzamt überweisen?

Nach welcher Schema wird das ausgerechnet?

Gibt es eine maximale Höhe einer Ausbildungsvergütung?

Ich bitte um Antowrte.

Zohan
 
hamasor

hamasor

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
18.09.2011
Beiträge
380
Hallo, Zohan

ich verstehe deine Frage nicht.

Aber, dass du dir jetzt schon um Steuern und Co. Sorgen machst, verstehe ich auch nicht. Mache einen guten Abschluss bei deiner Fachabitur und suche dir jetzt schon einen guten Ausbildungsplatz bei einer renommierten Firma und mach dort auch deinen Abschluss.

Dabei kannst du dir auch schon während der Ausbildung gutes Geld verdienen. Um Die Steuern und Versicherungen brauchst du dir keine Sorgen machen. Das erledigt schon deine Firma.

Nach dem du deine Ausbildung abgeschlossen hast, kannst du dich entscheiden, wie dein Werdegang sein wirst. Ich würde dir empfehlen zu studieren.

Dann kannst du ja Als diplomierte Kaufmann als Steuerberater tätig werden und erst dann verdienst du gutes Geld und um deinen Steuern kannst du ja als zugelassener Steuerberater selbst kümmern und auch ordentlich.

Steuerberater verdienen das meiste Geld überall auf der Welt.

Liebe Grüsse

aus New York
 
Thema:

Ausbildung und Steuern

Sucheingaben

Finanz Ausbildung

,

steuern in der ausbildung

,

wie sieht es in einer ausbildung mit steuerlast aus

,
ohne steuern geld verdienen ausbildung
, ausbildung und steuern

Ausbildung und Steuern - Ähnliche Themen

  • DIE ONLINE TRADER AUSBILDUNG ZUM MARKTTECHNISCHEN PROFI TRADER!

    DIE ONLINE TRADER AUSBILDUNG ZUM MARKTTECHNISCHEN PROFI TRADER!: DIE ONLINE TRADER AUSBILDUNG ZUM MARKTTECHNISCHEN PROFI TRADER! https://goo.gl/ZHCaHB
  • Ausbildung Datenschutzbeauftrager eine Pflicht?

    Ausbildung Datenschutzbeauftrager eine Pflicht?: Tag, brauche ich als Datenschutzbeauftragte eigentlich eine Ausbildung oder muss ich irgendeine Prüfung ablegen? Kennt sich damit jemand aus? LG
  • Schulische Ausbildung und Fahrtkosten

    Schulische Ausbildung und Fahrtkosten: Hallo zusammen, hätte mal eine Frage. Und zwar werde ich im nächsten Jahr eine schulische Ausbildung anfangen. Soweit so gut, bin 21 Jahre und...
  • Zählt meine Ausbildungszeit und Wehrdienstzeit als Rentenzeiten?

    Zählt meine Ausbildungszeit und Wehrdienstzeit als Rentenzeiten?: Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe mit 16 Jahren angefangen eine Ausbildung zu machen. Nach der Ausbildung musste ich meine Wehrdienst...
  • Kindergeld und Ausbildung

    Kindergeld und Ausbildung: Hallo Zusammen, ich habe wieder mal eine Frage an euch da ich keine genaue Ergebnisse durch Google finden konnte. Diesmal geht es um...
  • Similar threads

    Top