Unterschied Gebäudehaftpflichtversicherung und Wohngebäudeversicherung

Diskutiere Unterschied Gebäudehaftpflichtversicherung und Wohngebäudeversicherung im Sonstige Versicherungen Forum im Bereich Versicherungen; Hallo Leute, ich glaube das Deutschland das Land der Versicherungen ist. :) Ich habe mir mal eine Versicherungsbroschüre angesehen und war...
R

Richard

Hallo Leute,

ich glaube das Deutschland das Land der Versicherungen ist. :)

Ich habe mir mal eine Versicherungsbroschüre angesehen und war überrascht welche Arten der Versicherung es gibt.

Doch nun zu meinen Interessen.

Ich möchte mal gerne den Unterschied zwischen der Gebäudehaftpflichtversicherung und Wohngebäudeversicherung kennen.

Das sind doch irgendwo die selben Versicherungen oder nicht.

Nur das eine ist die Haftpflicht für die Gebäude die ich so nicht ganz verstehe.

Welche Schäden werden den durch die Gebäudehaftpflichtversicherung übernommen?

Ich meine die sonstigen Schäden bei Brandfall, Erdbeben etc. werden ja über die normale Wohngebäudeversicherung verdeckt.

Wozu steht dann die Haftpflicht ?

Muss man immer beide Versicherungen haben wenn man ein Haus kauft oder kann man die normale Gebäudeversiherung auslassen? Was ja eigentlich viel wichtiger ist. :)

Kennt jemand hier den Unterschied ?

Dankeschön!
 
oscar

oscar

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
13.07.2011
Beiträge
187
Hallo, Richard

Es handelt sich um zwei verschiedene Arten von Versicherungen eines Objektes.

Abgenommen du hast ein Mehrfamilienhaus und du wohnst nicht in diesem Haus, sondern du hast sie vollständig vermietet und sie gilt für die als Kapitalanlage.

Du musst das Objekt in zweifacher Hinsicht versichern.


A- Gebäudehaftpflichtversicherung:

Alle Schäden, die von deinem Gebäude aus ausgehen müssen durch eine solche Versicherung gedeckt werden.

Angenommen, es ist Winter und da geht ein Passant zufällig an deinem Objekt vorbei und gerade in diesem Augenblick fällt ein Dachziegel auf dem Passanten und der Passant wird schwer verletzt oder er kommt zum Tode.

Wärst du in der Lage die dadurch entstandenen Schäden und Kosten zu decken? Wohl kaum.

Deshalb muss man eine Gebäudehaftpflichtversicherung abschließen.



B-Wohngebäudeversicherung: In der obigen Position haben wir gesehen, wofür eine Gebäudehaftpflichtversicherung gut ist.

Bei der Wohngebäudeversicherung muss dein Objekt gegen jegliche Schäden gesichert werden.

Angenommen du hast ein Objekt im Wert von 500.000€.

Ein Blitz schlägt ein und das Gebäude wird samt den Mietern zerstört.

Kannst du dir vorstellen, wie hoch dann die Schäden sind, abgesehen, von Menschlichen Verlusten.

Oder dein Gebäude wird durch ein Feuer oder durch ein Erdbeben zerstört.

Ein LKW Fährt in deinem Objekt hinein oder die Fenster und Türen werden durch Wandalismus vollkommen zerstört.

Diese Versicherung kommt für alle solche Schäden auf. Sei aber vorsichtig, was du alles absichern muss.

Vergiss nicht das Objekt gegen Elementarschäden abzusichern.

Das sind Schäden die durch Flut, Hochwasser, Erdbeben entstehen.

Gruß:cool:
 
Thema:

Unterschied Gebäudehaftpflichtversicherung und Wohngebäudeversicherung

Sucheingaben

gebäudehaftpflichtversicherung

,

unterschied gebäudeversicherung und gebäudehaftpflichtversicherung

,

gebäudehaftpflicht

,
gebäudehaftpflichtversicherung wofür
, wofür gebäudehaftpflicht, wozu gebäudehaftpflichtversicherung, unterschied gebäudeversicherung und gebäudehaftpflicht, haftpflicht gebäudeversicherung, gebäudehaftpflicht wofür, unterschied zwischen gebäudeversicherung und gebäudehaftpflichtversicherung, wozu gebäudehaftpflicht, wofür gebäudehaftpflichtversicherung, unterschied privathaftpflicht und wohngebäudeversicherung, unterschied zwischen gebäudeversicherung wohngebäudeversicherung, gebäudehaftpflicht wozu, unterschied zwischen gebäudeversicherung und wohngebäudeversicherung, unterschied gebäudeversicherung und haftpflichtversicherung, unterschied zwischen haftpflicht und gebäudehaftpflicht, unterschied gebäudeversicherung gebäudehaftpflichtversicherung, unterschied haftpflicht und gebäudeversicherung, unterschied zwischen wohngebaeudeversicherung und haftpflichtversicherung, unterschied gebäuderversicheurng haftpflichtversicher, gebäudeversicherung mit haftpflicht, gebäudeversicherung haftpflicht, unterschied privathaftpflicht gebäudehaftpflicht

Unterschied Gebäudehaftpflichtversicherung und Wohngebäudeversicherung - Ähnliche Themen

  • Unterschied hangen Dating nygv64

    Unterschied hangen Dating nygv64: Kostenloses Dating in london uk Top-asiatische Schwulendatiing-Website Interfaith von Dating-Websites <a href="...
  • Unterschied zw. Geld- und Kapitalmarkt?

    Unterschied zw. Geld- und Kapitalmarkt?: Hallo! Ich bin letztens in einer BWL-Vorlesung an der Uni gewesen. Der Lehrende hat da einerseits den Begriff "Geldmarkt" verwendet, und...
  • Unterschied zwischen Kredit und Darlehen?

    Unterschied zwischen Kredit und Darlehen?: Hallo, wollte eigentlich einen Studentenkredit aufnehmen, doch bei meiner Anbieterrecherche habe ich gemerkt, dass es einerseits eben den...
  • Der Unterschied zwischen CROWDFUNDING und CROWDLENDING | CROWDINVESTING

    Der Unterschied zwischen CROWDFUNDING und CROWDLENDING | CROWDINVESTING: Am 5. Februar 2018 wird unter anderem in der Oberhessischen Zeitung (Onlineausgabe) über eine gescheiterte Crowdfunding-Kampagne des Veranstalters...
  • Was ist der Unterschied zwischen abstrakter und konkreter Verweisung?

    Was ist der Unterschied zwischen abstrakter und konkreter Verweisung?: Halllo Ich habe endlich kapiert das eine BU sehr sinnvoll ist und will eine abschließen. Jetzt bin ich auf die Begriffe der abstrakten und der...
  • Similar threads

    Top