Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Diskutiere Zahnzusatzversicherung sinnvoll? im Sonstige Versicherungen Forum im Bereich Versicherungen; Hallo zusammen! Mein Sohn benötigt unbedingt eine Zahnspange, nachdem sich seine Zähne total verschoben haben. Das allein ist schon eine...
P

Paulchenfanta

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert seit
20.07.2016
Beiträge
20
Hallo zusammen!
Mein Sohn benötigt unbedingt eine Zahnspange, nachdem sich seine Zähne total verschoben haben. Das allein ist schon eine Frechheit, immerhin haben wir die Weisheitszähne herausoperieren lassen, damit sich eben nichts verschiebt. Jedenfalls bliebe er als Student nun auf den Kosten fast alleine sitzen und der Papa darf es zahlen. Bei meinem Jüngeren will ich es aber gleich besser machen und jetzt noch eine Zusatzversicherung abschließen. Ist das mit 11 Jahren noch zu früh?
 
Ambrosia

Ambrosia

Benutzer
Registriert seit
15.07.2016
Beiträge
76
Hey,

grundsätzlich gibt es kein zu früh, solange die Versicherung angepasst wird. Immerhin werden die Beiträge ja auch mit längerer Laufzeit kleiner. Insofern ist es sicher keine schlechte Idee, schon jetzt eine gute Versicherung abzuschließen. Zwar wird jetzt noch viel übernommen von der Krankenkasse, aber bald nicht mehr. Und in der Zwischenzeit zahlt man einige wenige Euro pro Monat.

MfG
 
I

inibanini

Benutzer
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
51
Tag!
Meine Frau und ich haben uns getrennt, aber die Zahnarztkosten bekomme ich regelmäßig zugeschickt. So kann man sich seinen Kindern auch nahe fühlen. Ich wünschte, wir hätten die Versicherung, weil sie scheinbar immer die Zusatzkosten der Behandlung von mir einfordert.
Zwar gönne ich meinen Kindern das Beste vom Besten, aber man muss auch zusehen, dass man das finanzieren kann. Aber im Nachhinein ist man immer klüger…
 
Z

zandrin13

Benutzer
Registriert seit
25.08.2016
Beiträge
88
Hallöchen,

es ist doch traurig, dass wir in einem so fortschrittlichen Land, wo alle gleich sein sollten, lauter Stufenmodelle haben.
Wer sich keine Spange oder Zahnersätze leisten kann, muss darauf verzichten.

Denn selbst wenn mir 1200 Euro von der Krankenkasse erstattet werden, muss mir der Staat erklären, wo ich von einem auf den anderen Monat, plötzlich die anderen 2000 Euro herbekommen soll. Sei klug und schließe so etwas ab. Es wird später mit dem Alter und Vorerkrankungen deutlich teurer.

Schönen Tag noch!
 
Lerby

Lerby

Benutzer
Registriert seit
02.05.2016
Beiträge
83
Hi,

dennoch muss man sich wirklich immer selbst ausrechnen, was man in den nächsten 10 Jahren investiert und was man dafür vielleicht hinausbekommt. Ich wünsche deinen Kindern keine gesundheitlichen Probleme, denn es wird immer teurer. Sieh dir ruhig schon Angebote an, aber vergleiche anständig. Dann kannst du dich immer noch entscheiden. Hier habe ich meinen Vergleich angestellt: https://www.zahnzusatzversicherung-vergleich.de/

Vor allem der Support ist immer sehr hilfreich, wenn man Rückfragen hat. Denn alles hatte ich beim ersten Mal leider nicht verstanden.
Viel Erfolg!
 
monny

monny

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
30.10.2013
Beiträge
551
Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen weiterhelfen kann. Hast du schon eine Zahnversicherung für dich gefunden? Wenn nicht, dann habe ich ein paar gute Tipps für dich.
Vor kurzer Zeit hatte ich Größe Probleme mit meinem Zahnen und die Behandlung hat mich sehr viel Geld gekostet und meine Krankenversicherung wollte die kosten nicht übernehmen. Deshalb suchte ich nach eine gute Zusatzzahnversicherung, die ab sofort meine Zahnkosten übernehmen wird. Und dann habe ich die Seite http://www.deine-zahnversicherung.com/ gefunden. Mit ihren Diensten bin ich sehr zufrieden und ich kann sie jeden empfehlen, der auf der Suche nach so etwas ist.
Viel gluck und liebe Grüße.
 
Rheiner

Rheiner

Benutzer
Registriert seit
25.05.2017
Beiträge
57
Hallo,
als ein Mensch, der schon seit der Kindheit Probleme mit den Zähnen hat, finde ich so eine Zahnzusatzversicherung sehr sinnvoll.
Ich bin leider sehr oft beim Zahnarzt, da ich einfach sehr schlechte Zähne habe, die ständig behandelt werden müssen. Zuletzt war ich beim Kieferorthopäden, weil ich eine Funktionsstörung des Kiefergelenks habe. Ich habe diese https://www.kieferorthopaedie-muenchen-trudering.de/kfo-muenchen.html Kieferorthopädie Praxis in München besucht und mich dort über die weitere Behandlung beraten lassen.
Es ist natürlich super, wenn man versichert ist und nicht über die Kosten solcher Behandlungen nachdenken muss. Viele Grüße
 
O

oli998

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
09.10.2016
Beiträge
162
Also ich denke man sollte das auch individuell entscheiden.
Nicht jeder hat von klein auf Probleme mit den Zähnen.
Man kann ja auch noch eine abschließen wenn man älter ist.
Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut mal da https://www.zahnzusatzversicherungen.de/.
 
H

HochTief

Erfahrener Benutzer
Registriert seit
06.09.2018
Beiträge
222
Hallo zusammen!
Mein Sohn benötigt unbedingt eine Zahnspange, nachdem sich seine Zähne total verschoben haben. Das allein ist schon eine Frechheit, immerhin haben wir die Weisheitszähne herausoperieren lassen, damit sich eben nichts verschiebt. Jedenfalls bliebe er als Student nun auf den Kosten fast alleine sitzen und der Papa darf es zahlen. Bei meinem Jüngeren will ich es aber gleich besser machen und jetzt noch eine Zusatzversicherung abschließen. Ist das mit 11 Jahren noch zu früh?
An sich ist eine Zahnzusatzversicherung meiner Meinung nach immer sinnvoll. Denn gerade auch schon in den jungen Jahren kann einiges passieren, weshalb sich dann horrende Kosten bilden. Ich würde mich aber vorher auf einer unabhängigen und seriösen Seite informieren. Dies kannst du zum Beispiel bei einer solchen Quelle deiner Wahl machen.
 
Thema:

Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Zahnzusatzversicherung sinnvoll? - Ähnliche Themen

  • Knochenaufbau in der Zahnzusatzversicherung inkludiert?

    Knochenaufbau in der Zahnzusatzversicherung inkludiert?: Liebe Leute, hat hier jemand eine Zahnzusatzversicherung? Ich zahle schon seit 2 Jahren fleißig ein und würde erwarten, dass sie mir nun hilft...
  • Ich möchte eine Zahnzusatzversicherung machen lassen

    Ich möchte eine Zahnzusatzversicherung machen lassen: Servus zusammen, Wie schon erwähnt, möchte ich eine Zahnzusatzversicherung machen lassen. Ich suche nach einer Versicherung die bei einer...
  • Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?

    Private Zahnzusatzversicherung - Steuerlich Absetzbar?: Hallo es dreht sich um die Frage: Kann ich die Kosten für meine private Zahnzusatzversicherung absetzen? Grundsätzlich wäre neben meinen...
  • Zahnzusatzversicherungen

    Zahnzusatzversicherungen: Hallo, habe die Suche benutzt aber nix gefunden. In der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest wurden ja wieder Zahnzusatzversicherungen...
  • Wie sinnvoll ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder?

    Wie sinnvoll ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder?: Wie sinnvoll ist denn eine Zahnzusatzversicherung für Kinder? Geht dabei um ein 10 Jähriges Kind. Seht ihr das als Geldverschwendung oder ist das...
  • Similar threads

    Top