Angst vor Rezession: ZEW-Konjunkturindex fällt auf tiefsten Punkt des Jahres

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 20.08.2012.

  1. #1 Newsmaster, 20.08.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Erneut ist der Konjunkturindex des ZWE-Instituts gefallen. Im August sank das Barometer um 5,9 Punkte. Nun steht es bei minus 25,5 Zähler, der niedrigste Wert in diesem Jahr. Auch wird seitens der Finanzmarktexperten mit einer weiteren Abkühlung in der deutschen Wirtschaft gerechnet. Das Barometer fiel damit bereits den vierten Monat in Folge. Ursprünglich wurde von vielen Ökonomen eine Stabilisierung erwartet. Dabei trifft die Konjunkturabkühlung wohl vor allem exportorientierte Branchen.
    Auch die aktuelle Lage bewerteten die vom ZEW befragten 262 Analysten und institutionellen Anleger schlechter als im Vormonat: Dieser Teilindikator fiel um knapp drei Zähler auf 18,2 Punkte. Ökonomen hatten 18 Zähler veranschlagt.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Angst vor Rezession: ZEW-Konjunkturindex fällt auf tiefsten Punkt des Jahres
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rezession

Die Seite wird geladen...

Angst vor Rezession: ZEW-Konjunkturindex fällt auf tiefsten Punkt des Jahres - Ähnliche Themen

  1. Exporte in Japan sinken weiter - Rezessionsangst geht um

    Exporte in Japan sinken weiter - Rezessionsangst geht um: Für Japan sieht es momentan alles andere als gut aus. Erneut nahmen die Rezessionssorgen in Japan nicht ab, bedingt durch sinkende Exporte. Im...
  2. Ifo-Index sinkt das vierte Mal in Folge - Angst vor Rezession steigt

    Ifo-Index sinkt das vierte Mal in Folge - Angst vor Rezession steigt: Die Eintrübung der Stimmung in der deutschen Wirtschaft verlief nun stärker als erwartet, denn zum vierten Mal in Folge fiel der...
  3. Die Angst hat an der Börse wieder Einzug erhalten - Dax erneut mit Verlusten

    Die Angst hat an der Börse wieder Einzug erhalten - Dax erneut mit Verlusten: Erneut belasteten die politischen Sorgen in der Eurozone den deutschen Leitindex Dax. Zum Handelsschluss am Mittwoch verlor der Dax dabei über 1...
  4. Japans Regierung pumpt neue Milliarden in Wirtschaft aus Angst vor Machtwechsel

    Japans Regierung pumpt neue Milliarden in Wirtschaft aus Angst vor Machtwechsel: Für die amtierende Regierung von Japan droht möglicherweise aufgrund der bevorstehenden Parlamentswahlen der Machtverlust. Aus diesem Grund...
  5. Erneute Angst vor der Schuldenkrise lässt Dax fallen

    Erneute Angst vor der Schuldenkrise lässt Dax fallen: Zum Wochenschluss an der Börse hat nochmals die Sorge um ein Aufflammen der Schuldenkrise für schlechte Umsätze gesorgt. Dabei fiel der Leitindex...