Erster vegetarischer McDonalds öffnet nächstes Jahr in Indien

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Newsmaster, 07.09.2012.

  1. #1 Newsmaster, 07.09.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Das gab’s noch nie. Ab Mitte des nächsten Jahres wird der Fastfood-Konzern McDonalds in Indien das erste vegetarische Restaurant eröffnen. Dabei wählte McDonalds den Standort mit Bedacht, ganz in der Nähe einer großen Hindu-Pilgerstätte nahe der nordindischen Stadt Amritsar. Bei gläubigen Hindus ist der Verzehr von Rindfleisch ein Tabu. „Es wird das erste Mal sein, dass wir ein vegetarisches Restaurant aufmachen. Viele Inder sind Vegetarier, daher gibt es große Chancen hier für vegetarische Restaurants“, so der indische McDonalds-Sprecher.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gondoliere, 18.09.2012
    gondoliere

    gondoliere Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Na hoffentlich kommt sowas dann auch mal zu uns ... ein einziger Burger ohne Fleisch ist doch etwas mager, wenn man mal bedenkt wieviele Vegetarier wir hier inzwischen haben ^^
     
  4. #3 Unregistriert, 19.09.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    würd ja schon reichen, wenn sie mal den vegetarischen pattie ein wenig ändern würden bzw. mehrere sorten anbieten würden. ich mag kein mais und paprika, beides ist aber drin.
     
  5. Padde

    Padde Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also in Indien gibt es bereits etliche vegetarische Mc_Donalds Restaurants, da in vielen Regionen nur Vegetarier leben. Vielleicht ist das das erste rein vegetarische, das überhaupt kein Fleisch anbietet, aber vegetarische Gerichte gibt es bei Mäces in Indien ohne Ende...
     
  6. Gunnar

    Gunnar Gesperrt

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Salatpampe kann ich gerne verzichten!

    Da ist ja jede Salatbar besser, klick dich doch mal durchs Netz und schau dir die Fertigung von Mcdonalds Produkten an.

    Ich boykottiere diese Kette sowieso seitdem das essen immer kleiner wird und gefühlt bei jedem Besuch mehr kostet.
    Da es auch schon vorkam, dass sich ein Freund nach dem Besuch übergeben musste und ich auch Magenschmerzen hatte, ist endgültig Schluss.

    Lieber sollen die kleinen Restaurants die ihr Essen noch mit Liebe zubereiten von meinem Geld profitieren.

    Lg
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 alexandria, 29.08.2013
    alexandria

    alexandria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    da braucht man das, weil so wenige rind essen
     
  9. #7 claudiagrube, 07.10.2013
    claudiagrube

    claudiagrube Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mag sein - dahinter steckt aber ein anderes Kalkül, denke mal das einigen schon aufgefallen ist, dass McDonalds das Logo bisweilen nicht mehr rot hinterlegt, sondern grün. Sieht man auch schon auf vielen Plakaten, grüner Hintergrund statt rot. Sie wollen komplett auf grün umstellen was für eine solche Marke natürlich ein riesiges Ding ist, weil jeder MCD mit rot und gelber Schrift assoziiert und kennt. Das geht nun langsam und der Hintergrund ist natürlich allen Kritiken entgegen zu wirken und sich alles über drüber Öko-Unternehmen zu präsentieren.
    Ich halte es für fragwürdig, ob es das braucht, weil jeder weiß, was McDonalds so treibt, an Abfällen produziert, wie die Löhne aussehen und wie ungesund es ist und dennoch gehen alle hin und essen dort.
    Aber da vermutlich irrwitzig viele Millionen alleine schon in das ausloten dieses Marketing-Vorhabens geflossen sind, wird sich das schon lohnen....
     
Thema: Erster vegetarischer McDonalds öffnet nächstes Jahr in Indien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einziger vegetarischer Mc donalds der welt indien

    ,
  2. mc donalds in indien wieviele

    ,
  3. mc donalds eroffnet vegetarischen

    ,
  4. mc donald erste fleischlose lokal,
  5. vegetarischer mcdonalds indien
Die Seite wird geladen...

Erster vegetarischer McDonalds öffnet nächstes Jahr in Indien - Ähnliche Themen

  1. Erster Haushaltsüberschuss seit 2007 dank Steuerboom erreicht

    Erster Haushaltsüberschuss seit 2007 dank Steuerboom erreicht: Noch immer sind die Steuereinnahmen gut. Auch der Arbeitsmarkt zeigt sich stärker. Durch diese durchweg positive Entwicklung kann der Staat nun...
  2. Buttermangel in Norwegen - erster Schmuggler verhaftet

    Buttermangel in Norwegen - erster Schmuggler verhaftet: In Norwegen herrscht zur Zeit ein akuter Mangel an Butter. Die Regel in vielen Supermärkten sind komplett leer. Grund dafür sei unter anderem der...
  3. Erster Toter bei Protesten in Griechenland

    Erster Toter bei Protesten in Griechenland: In Griechenland eskaliert die Gewalt. Bei den Protesten gegen den harten Sparkurs der Regierung prügeln sich mittlerweile auch schon die...