Ist der Euro ist die Rente noch sicher?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von eigenvorsorge-info, 22.07.2012.

  1. #1 eigenvorsorge-info, 22.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.08.2012
    eigenvorsorge-info

    eigenvorsorge-info Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wir suchen Personen die Interesse an einem Verein oder einer Schutzgemeinschaft für Eigenvorsorge-Info haben. Informationsauswertung für die private Eigenvorsorge. "Eurokrise, Sozialabbau oft schlechte Beratung." Mehr Geld durch eigenes Wissen. Wenn Sie die besten neutralen objektiven und unabhängigen Informationsquellen nutzen erhalten Sie hervorragende Angebote. Gut informiert machen auch Sie das Beste aus den Problemen der Zeit "Eurokrise, Sozialabbau, geringe Rendite oft schlechte Beratung."
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 23.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    sollten wohl eher der staat für verantwortlich sein. kann ja nicht sein, dass ich durch meinen job in die rentenkasse einzahl und mich trotzdem noch selbst um meine altersvorsorge kümmern muss. da läuft was gewaltig schief.
     
  4. #3 Unregistriert, 23.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Es ist richtig dass der Staat Rentenbeiträge kassiert. Aber der Staat sagt auch es gibt die Rieter Rente. Kümmere dich selber um Deine Rente. Schlimm ist nur dass viel Rieser Beitrag die Gewinne der Finanzkonzerne erhöhen und wenig Eigenvorsorge sind. Wo gibt es die guten Riester - Verträge?
     
  5. #4 Unregistriert, 23.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ja klar und deswegen läuft da ja auch was schief. wenn der staat mir sagt ich soll mich selber darum kümmern, dann will ich aber auch mein geld, das ich monat für monat in die rentenkasse zahl, wieder haben. ich zahl jeden monat fast 220€ in die rentenversicherung ein.
     
  6. #5 Unregistriert, 23.07.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Kein Problem,

    my Dear!

    Du schreibst formlos an die Dt. Rentenversicherung Bund (etc. ...), daß Du aus der Kasse rauswillst!
    Das gibt ein bisschen Gezeter, aber letzlich werden Sie es schaffen, dort nicht mehr "versichert" zu sein...
    Disclaimer: Die Beiträge des AG bekommen Sie nciht "raus", der muß weiterhin für Sie seinen Teil einbringen (ohne Gegenleistung, denn Sie sind dann ja nicht mehr versichert).

    Weil das so schön war, machen Sie Dasselbe auch noch mit der KV/PV!

    Damit sparen Sie wirklich eine Menge Kohle im Jahr! Sie müssen dann lediglich noch einmal Geld investieren - ca. 500,- bis 2000,- und zwar für eine nicht registrierte Knarre vom Bahnhofsviertel...
    Wenn Sie dann irgendwann mal so karnk werden, daß Sie es nicht mehr ignorieren können, oder die große Altersarmut droht, gehen Sie einfach auf die Toilette und ballern sich das Blech weg - fertig!
    Aber bitte: Kein gejammere von wegen, daß Sie dann und dann sterben sollen, z.B. wenn´s dann soweit ist(...) - sondern Sie haben sich dann aktiv auf diese Ego-Tour begeben und dann ziehen Sie das auch durch, und zwar ohne sich wie ein Weichei aufzuführen. Und das F...en können Sie auch eisntellen, weil Sie haben dann natürlich nicht das Recht, Jemanden in der Patsche sitzen zu lassen...
    Disclaimer: Taugliche Kaliber für Suizid mit Pistolen sind:
    -9mm Parabellum (9x19; 9mm Luger) ->sehr weit verbreitet in europa und weltweit, Muni keinerlei Problem!
    -40S&W
    -45ACP
    Mit Revolver:
    -.38Special
    -.357Magnum
    -.44Magnum

    Versuchen Sie nicht die Kindergartennummer mit Kleinkaliber usw. - sonst wachen Sie im Krankenhaus wieder auf (und die Rechnung können Sie ja nicht begleichen).
    Übertreiben brauchen Sie auch nicht - die Kugel muß beim Durchtritt durch Ihr Blech nicht unbedingt die Betonwand durchschlagen und dann im Nachbarhaus auch noch jemanden auf die Bretter zu schicken...
    Also stay smart - Schrotflinte Kal. 12/70 ist auch OK!
     
Thema: Ist der Euro ist die Rente noch sicher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.rente-dich-selbst.de

    ,
  2. wie sicher ist der euro noch

    ,
  3. ist die altersvorsorge noch sicher

    ,
  4. euro noch sicher,
  5. werksrente ist sie noch sicher
Die Seite wird geladen...

Ist der Euro ist die Rente noch sicher? - Ähnliche Themen

  1. Stiftung Warentest bekommt 500.000 Euro zusätzlich vom Bund

    Stiftung Warentest bekommt 500.000 Euro zusätzlich vom Bund: Scheinbar besteht bei der Verbraucherorganisation Stiftung Warentest ein großes Finanzloch. In diesem Jahr wird man erstmals seit Bestehen einen...
  2. Rentenkasse mit 5 Milliarden Euro Überschuss - Beitragssenkung könnte folgen

    Rentenkasse mit 5 Milliarden Euro Überschuss - Beitragssenkung könnte folgen: Gute Nachrichten für Arbeitnehmer: Die Rentenkassen erzielten im vergangenen Jahr einen Überschuss von fast fünf Milliarden Euro. Dank dieser...
  3. Bundeskanzlerin fordert einheitliches Rentenalter in Europa

    Bundeskanzlerin fordert einheitliches Rentenalter in Europa: Die Bundeskanzlerin Merkel übte Kritik an Griechenland und Portugal, da angesichts der Milliardenhilfen das Renteneinstiegsalter und die...
  4. Rentenloch von mehr als einer Milliarde Euro

    Rentenloch von mehr als einer Milliarde Euro: Hi, die Rentenversicherer schocken die Öffentlichkeit mit immer mehr Hiobsbotschaften. Immer wieder ist die Rede von fehlenden Einnahmen und...
  5. 5 Euro Münze

    5 Euro Münze: Es gibt doch jetzt eine neue 5 Euro Münze "Blauer Planet Erde". Wie beurteilt ihr denn jetzt - mal am Beispiel von dieser neuen Münze - so etwas...