Krankenkasse wechseln aber wie?

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 09.10.2010.

  1. #1 Unregistriert, 09.10.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wie funktioniert das eigentlich wenn man die Krankenkasse wechseln will?

    Meine jetzige Kasse verlangt den Zusatzobulus und daher möchte ich wechseln.

    Wie kann ich kündigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
Thema:

Krankenkasse wechseln aber wie?

Die Seite wird geladen...

Krankenkasse wechseln aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Zahlt die Krankenkasse eine Schnarch-OP?

    Zahlt die Krankenkasse eine Schnarch-OP?: Es ist nicht schlimm, wenn man schnarcht. Aber bei meinem Freund ist es seit ein paar Monaten richtig schlimm geworden, dass ich teilweise...
  2. Krankenkassen erlassen Schulden bis Jahresende

    Krankenkassen erlassen Schulden bis Jahresende: Krankenversicherung: Kassen erlassen Schulden bis Jahresende - Geld - Süddeutsche.de Mach mal einen eigenen Fred zu diesem, für viele Personen...
  3. Den Krankenkassen fehlen Milliarden Euro an Beiträgen

    Den Krankenkassen fehlen Milliarden Euro an Beiträgen: Bei den deutschen Krankenkassen herrscht ein Geldproblem, da viele Versicherte ihre Beiträge nicht zahlen. Offenbar soll schon ein...
  4. Chefs der Krankenkassen bekamen bis zu 70.000 Euro Bonuszahlungen

    Chefs der Krankenkassen bekamen bis zu 70.000 Euro Bonuszahlungen: Beim Thema Bonus-Zahlungen fällt einem sofort der Banken-Sektor ein. Doch auch die Chefs von Krankenkassen bekommen ordentlich Geld durch diese...
  5. Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung

    Ärzte, Apotheker und Kliniken betrügen Krankenkassen bei Abrechnung: Immer noch stehen die deutschen Mediziner im Fokus. Offenbar sollen einem Bericht zufolge in zwei Jahren rund 53.000 Betrugsfälle vorgelegen...