Mastercard-Probleme bei Zahlungen in England

Dieses Thema im Forum "Kreditkarten" wurde erstellt von Unknown, 10.04.2013.

  1. #1 Unknown, 10.04.2013
    Unknown

    Unknown Gast

    Hallo,
    ich habe Probleme mit dem Einsatz meiner Mastercard bei Buchungen in England und würde gerne wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat bzw. mir eine Kreditkarte empfehlen kann bei der das nicht passiert.
    Immer wenn ich mit der Kreditkarte in England etwas buche geht die Zahlung nicht durch (an der Bonität liegt es nicht und bei anderen Zahlungen gibt es nie Probleme).
    Die Aussteller-Kartenorganisation Bayern Service-Card habe ich schon mehrfach kontaktiert. Sie behaupten, dass es liege an einem „Sicherheitssystem“ und dadurch würden Stichproben gemacht und bei diesen Zahlungen muss der Anbieter bei dem ich etwas buchen, kaufen will bei seiner Bank anrufen und die Zahlung bestätigen. Das hat noch nie geklappt, niemand vor Ort den ich danach gefragt habe kannte diese angeblich überall bekannte Vorgehensweise. D. h. letztendlich muss ich vor JEDER Buchung bei der Kartenorganisation anrufen, nach der Abfrage einiger persönlicher Daten wird eine „Sperre“ rausgenommen (das geht aber nur für maximal drei Tage) sonst kann die Transaktion nicht durchgeführt werden. Das können aber nicht nur Stichproben sein, ich habe in den letzten drei Jahren (von denen ich ein Jahr in England gelebt habe) nur ein oder zweimal etwas auf Anhieb problemlos buchen können. Bei unzähligen anderen Buchungen gab es diesen Stress. Mir ist Sicherheit auch wichtig, aber dieses System nervt extrem und kann doch nicht der Sinn einer Kreditkarte sein, dass ich vor jeder Zahlung bei der Kartenorganisation immer erst die Erlaubnis für eine Zahlung erbetteln muss bzw. aus dem Ausland bei dieser Firma anrufen muss um dort persönliche Daten durchzugeben. Neulich wollte ich Theaterkarten einer schon fast ausverkauften Vorstellung buchen. Bis dann die Organisation etwas frei geschaltet hat, hat sich so etwas dann von selbst erledigt… Das betrifft auch nicht nur größere Beträge, auch bei winzigen Beträgen ist das so (zwei Bustickets vom Flughafen für sechs Pfund pro Stück).
    Kann mir jemand eine andere Kreditkatenorganisation empfehlen bei der ich diese Probleme nicht habe (an Kreditkarten von Payback habe ich allerdings kein Interesse) – also eine auch in UK einsetzbare Karte?
    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 20.08.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Habe eben ein ähnliches Problem mit einer Internetbestellung in Enland und einer Visa-KK der Hypovereinsbank. Auf Nachfrage hieß es, die KK sei durch den "Sicherheits-Check" gefallen, weil die Lieferadresse in Deutschland liege und die KK in Italien ausgestellt sei (HVB ist Konzerntocher der italienischen Unicredit). Vom Versand in England hieß es dazu, dass es auch dort immer wieder "Sicherheitsanfragen" gebe, wenn man mit seiner KK etwas im Ausland bezahlen möchte. Offenbar sind das Auswirkungen übertriebener britischer Anti-Terror-Gesetze. Es scheint also weder an der Bank, noch am KK-Aussteller zu liegen.
     
  4. #3 guidoni, 08.09.2014
    guidoni

    guidoni Gesperrt

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich war vor ein paar Monaten in England und nach zwei Tagen konnte ich meine Mastercard plötzlich nicht mehr nutzen. Die wurde gesperrt. Warum konnte mir auch keiner sagen. Ich war froh, dass die Visa-Karten meiner besseren Hälfte noch funktionierte, denn die EC-Karte hab ich gleich zu Hause gelassen. Passiert mir auch nicht nochmal. Im Übrigen habe ich auch eine Karte der Hypovereinsbank!
     
Thema: Mastercard-Probleme bei Zahlungen in England
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mastercard schwierigkeite england

    ,
  2. Mastercard problem England

    ,
  3. probleme kreditkarte england

    ,
  4. mastercard schwierigkeiten england,
  5. zahlungen in england
Die Seite wird geladen...

Mastercard-Probleme bei Zahlungen in England - Ähnliche Themen

  1. Chefs der Krankenkassen bekamen bis zu 70.000 Euro Bonuszahlungen

    Chefs der Krankenkassen bekamen bis zu 70.000 Euro Bonuszahlungen: Beim Thema Bonus-Zahlungen fällt einem sofort der Banken-Sektor ein. Doch auch die Chefs von Krankenkassen bekommen ordentlich Geld durch diese...
  2. Riesige Boni-Zahlungen bei den US-Banken

    Riesige Boni-Zahlungen bei den US-Banken: Trotz der aktuell schwelenden Wirtschaftskrise und den immer strengeren Bankenregulierungen: Wer an der New Yorker Wall Street sein Geld verdient,...
  3. Bonuszahlungen der Öl-Bosse steigt enorm an

    Bonuszahlungen der Öl-Bosse steigt enorm an: Die Boni der Ölkonzern-Chefs fließen wie lange nicht mehr. Grund dafür sind die üppigen Gewinne durch die Tankstellen. Topverdiener stellt dabei...
  4. 100 Banker klagen wegen gekürzter Bonuszahlungen

    100 Banker klagen wegen gekürzter Bonuszahlungen: Ehemalige Investmentbanker der früheren Commerzbank-Tochter Dresdner Kleinwort wollen nun vor Gericht 50 Millionen Euro an Bonuszahlungen...
  5. Europa stoppt Zahlungen an Griechenland wegen Referendum

    Europa stoppt Zahlungen an Griechenland wegen Referendum: Griechenland wird nun von Europa aufgrund der geplanten Volksabstimmung über die Euro-Rettungshilfen unter Druck gesetzt. Nun wird die Zahlung...