Rettungspaket

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Lene, 06.01.2012.

  1. Lene

    Lene Gast

    Guten Abend,

    Anfang März erhält Griechenland wahrscheinlich die erste Kreditrate von 89 Milliarden Euro aus dem Rettungspaket. Der größte Teil davon nämlich 39 Milliarden Euro ist für die "Rekapitalisierung des griechischen Bankensystems".

    Kann mir jemand erklären was genau das bedeutet, für was genau das Geld verwendet wird?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 06.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    Land nimmt Schulden auf - irgendeine supranationale Organisation macht es, das das leicht und unkontrolliert geht.
    Also nimmt Land immer mehr Schulden auf, alimentiert damit weite Teile der Bevölkerung und lebt sorglos ohne zu arbeiten...
    Die einheimischen Banken kaufen unbekümmert große Batzen dieser Anleihen, darüberhinaus beteiligen sich auch Banken aus dem supranationalen Kontext an dieser Orgie (die wurden übrigens schon separat mit Steuergeldern saniert...).
    Da tut es in der Weltmacht einen großen Bums!
    Banken aus dem supranationalen Kontext sind bestürzt, nicht so sehr weil sie etwa ihren Kunden `Lehmannzertifikate´ angedreht haben, sondern weil sie auch hochgradig selber in Kreditgeschäfte der Weltmacht verstrickt sind. *au Backe!*
    Im supranationalen Kontext kommt es nun zu einem Kasensturz, das Bankensystem wird kristisch beleuchtet und auch bei den Staatsanleihen gibt es eine Revision, um die Finanzkraft der Staaten besser beurteilen zu können.
    Da fliegt Land auf...
    .
    .
    .
    Die Banken in Land sind jetzt "insolvent". Auch im supranationalen Kontext vertrauen sich die Banken untereinander nicht mehr. Sie konnten zum glück viele Trashbonds an die transnationale Zentralbank verschachern, dort treten ein paar Leute aus ******* zurück - Bauernopfer, das System darf schleißlich nicht kolabieren - würde dem `Establishment´das Genick brechen...
    Im transnationalen Kpmplex gibt es jetzt eine grenzenlose Solidarisierung, die Regierungen nehmen selber massiv Schulden in ihren TripleA-Ratings auf, um das Geld dann großzügig an Land weiterzugeben. Kritische Anmerkungen von ratingagenturen werden ignoeiert, bzw. abgetan mit angeblicher politischer Agenda. Sogar Hebel werden installiert, die diese Volkswirtschaften erheblichen fundamentalen Risiken aussetzen. Ein Ausscheiden von Land aus dem supranationalen Verband wäre zwar ökonomisch nicht so schlimm (kleines BSP), aber der Gesichtsverlust...
    Also bekommen Land und seine Banken massenhaft Kohle zugesteckt - EINFACH SO, damit "das Getriebe in der Volkswirtschaft wieder Schmierung erhält". Im Gegenzug verpflichtet sich Land einfach zu ein paar Einsparungen, abgesehen davon, daß außerhalb der Regierung von Land davon Niemand was wissen will - klaro, wer will schon gelassen zuschauen, wie seine Felle fortschwimmen, außerdem ist die Bevölkerung von Land nicht nur faul, sondern auch südländisch heißblütig...
    Ausblick: Verloren, Aus! Das viele Geld ist futsch, im Getriebe insolventer Strukturen versickert. Nacheinander werden einige südländische Partner aus dem supranationalen Kontext ausscheiden und so weitermachen, wie sie es im Prinzip immer gehalten haben...
    Den anderen Partnern droht 2012 ein massiver Crash in der Realwirtschaft, der in einer allg. Finanzkrise regelmäig nicht ausbleiben kann. Die weiteren Auswirkungen sind unsicher!
     
Thema: Rettungspaket
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rettungspaket 89 Milliarden

Die Seite wird geladen...

Rettungspaket - Ähnliche Themen

  1. Zyprisches Parlament lehnt Zwangsabgabe für Sparer ab - Rettungspaket auf der Kippe

    Zyprisches Parlament lehnt Zwangsabgabe für Sparer ab - Rettungspaket auf der Kippe: Die Zwangsabgabe für Sparer ist durchgefallen. Somit steht auch das Rettungspaket für Zypern nun auf der Kippe. Im zyprischen Parlament gab es...
  2. Griechenland benötigt schnelle Hilfe mit zweitem Rettungspaket

    Griechenland benötigt schnelle Hilfe mit zweitem Rettungspaket: Für Griechenland wird es nun ganz eng. Sollte das geplante zweite Rettungspaket für das hochverschuldete Land nicht in Kraft treten droht...
  3. Papandreou kündigt Referendum an - Volk soll über Rettungspaket entscheiden

    Papandreou kündigt Referendum an - Volk soll über Rettungspaket entscheiden: Nach dem Willen des griechischen Ministerpräsidenten Giorgos Papandreou sollen die Griechen nun selbst über das neue internationale...
  4. Rettungspaket: Portugal muss Staatseigentum verkaufen

    Rettungspaket: Portugal muss Staatseigentum verkaufen: Der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Europäische Union (EU) haben sich nun mit dem verschuldeten Portugal auf ein Rettungspaket in Höhe...
  5. CSU - Euro-Rettungspaket

    CSU - Euro-Rettungspaket: In der Debatte über das Gesetz zum Euro-Rettungspaket meldet sich die CSU mit Kritik. Die Unionspolitiker wollen das Paket in seiner jetzigen Form...