Riester Rente Anbieterwechsel sinnvoll? von Union Investment zu Allianz

Dieses Thema im Forum "Riester-Rente" wurde erstellt von interresiert, 28.10.2013.

  1. #1 interresiert, 28.10.2013
    interresiert

    interresiert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vor ca. 1,5 Jahren mit Ende 25 habe ich über meinen Bankberater der Volksbank eine Riester Rente über die Union Investment (Uni Profi Rente) abgeschlossen ohne wirklich andere Anbieter zu vergleichen. Ich bezahle den vollen Betrag ein, damit ich volle Unterstützung ausschöpfen kann.
    ***://privatkunden.union-investment.de/pifs/uprorent/uprorent.pdf

    Nun hat mir ein Berater (Swisslife), der Zugriff auf sämtliche Produkte auf dem Markt hat, folgendes Riester Rente Produkt von der Allianz empfohlen: Index Select

    Er war der Meinung, dass das Konzept Uni Profi Rente nicht wirklich Sicherheit bringt, da ich doch eher der konservative bin, der viel Wert auf Sicherheit legt und dafür dieses Produkt besser geeignet sei!?!?


    Jetzt wollte ich wissen, was würdet Ihr mir empfehlen. Ist ein Wechsel sinnvoll, bleiben oder zu einem anderen Produkt?

    Danke für Eure Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 28.10.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    auf gar keinen Fall!!
    Das jetztige Produkt ist zwar nicht optimal, aber diese Versicherungen können sie komplett vergessen!
    Dieser "Berater" will nur die Provision zw. 2-10Tsd.€(?) einstreichen...
    ->Das sind Experten, wenn es darum geht, alle Knöpfe zu drücken!
    Kennen Sie die `German Angst´? Nein? ->Sie haben sie aber... ...

    Die Riesterversicherungen sind:
    -teuer (Sie zahlen u.a. die Zillmerierung, also den Abzug der Abschlußgebühren für die gesamte Laufzeit in den ersten 60Vertragmonaten, d.h. die längste Anlagezeit = oft 0,- Einlage nach 5 Jahren...;diese Verträge kennen x andere Gebühren; das Gesamtkostenniveau bei diesen Vers.produkten liegt bei 5-20%...)!
    -unflexibel!
    -intransparent!
    -Anti-Service (z.B. der Staat spart jedes Jahr Mrd.€(!), weil Mio. Riester-Kunden ihre Zulagenanträge nicht in Ordnung haben; bei dem Vers.konzern juckt das Niemand - Sie zahlen ja und der "Verkäufer" hat seine Provision ja am Anfang gleich bekommen...)! *Tschüssikovsky*
    -unrerntierlich (1,75% garantiert...)! 1,75% - das langt nichtmal für eine Kugel - soviel GARANTIERE ich Ihnen!!

    Was Sie tun können:
    a) bei der Union zu erreichen versuchen, daß Sie einen Agio-Rabatt bekommen; Norm=5%;Rabatt=2,5%...!
    b) siehe a)!
    c) siehe b)!
    d) darüber nachdenken, ob Sie SICHER Eigenwohnraum kaufen möchten!
    Anm.: SICHER heißt hier:
    -garantiert kein Jobverlust, auch nicht bei der Frau!
    -garantiert kein beruflicher Umzug nötig!
    -Hütte genügend nahe am Arbeitsplatz...
    -die Frau haut garantiert nicht ab, not today nor in 10/15/20 years...!
    -die Finanzierung steht sicher ohne etwaige Untervermietung (verboten...)!
    -der Garten ist groß genug für Gemüsebeete, ein paar Reihen Kartoffeln und genug Wiese für Hasen/Ziegen/Schafe/Hühner - Sie bekommen nämlich bei Wohn-Riester später keinerlei Cash-Rente da raus; dafür wird das Dach trotzdem undicht, die Behörden wollen irgendeinen Scheiß und vom fiktiven Wohnförderkonto aus müssen Sie auch noch ->Steuern zahlen/pers. Satz als Rentner...!

    Sicheres Bauen:
    -solide Bausubstanz! *made in germany*
    -1a-Dachkonstruktion (zwar preisoptimiert, aber mind.(!) 30Jahre sicher - die deutschen Zimmerleute wissen, wie man das machen muß...)!
    -wärmisoliertes 0-Energiehaus mit "5fach"-Fester! *freiburger Hütte*
    -keine allzuargen Flächenversiegelungen im Hof...!
    -Bäume: Apfel, Birne und Zwetschge liefern die sichersten Erträge in Deutschland; Kirschen schmecken gut, aber Die tragen einmal und dann 5Jahr wieder nicht...*wer in ->Freiburg wohnt, kann auch Mirabelle, Aprikose&Co machen*
     
  4. #3 Unregistriert, 04.11.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich kann dir relativ wenig zu den genauen Tarifen sagen, aber die Allianz war zumindest beim Fondssparplan Testsieger mit ner 1,3. Auf Riester Rente Test - alle Testsieger 2012/2013 gibts auch noch einiges mehr an Testergebnissen.
     
Thema: Riester Rente Anbieterwechsel sinnvoll? von Union Investment zu Allianz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Union Riester rente wechseln forum

    ,
  2. uni rente union investment

    ,
  3. union profirente

    ,
  4. profi rente
Die Seite wird geladen...

Riester Rente Anbieterwechsel sinnvoll? von Union Investment zu Allianz - Ähnliche Themen

  1. Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  2. Riester-Rente oder Festgeldkonten?

    Riester-Rente oder Festgeldkonten?: Hallo, was meint ihr ist für das Alter die bessere Alternative, eine Riester-Rente oder doch lieber einfach ein Festgeldkonto?
  3. Riesterrente?

    Riesterrente?: Was genau ist das? Ich habe eine Versicherung zur Altersvorsorge bei der Allianz. Ist das auch privat?
  4. Riesterrente ...hab da mal ne Frage

    Riesterrente ...hab da mal ne Frage: Hallo erst einmal, ich habe mal ne Frage zur Riesterrente. Letztes Jahr (Dezember 2014) habe ich(46 J) mich doch überreden lassen einen...
  5. Riesterrente heute show

    Riesterrente heute show: [video=youtube;GiZrfjvdcPY]https://www.youtube.com/watch?v=GiZrfjvdcPY[/video] Es wäre lustig, wenn es nicht so traurig wäre.... Denkt ihr...