Schlecker-Mitarbeiterinnen sollen zu McDonalds kommen

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 08.06.2012.

  1. #1 Newsmaster, 08.06.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die Bundesagentur für Arbeit ist zuversichtlich, Jobs für die bald arbeitslosen Schlecker-Mitarbeiter zu finden. Es gebe großen Bedarf im Einzelhandel – unter anderem führe man Verhandlungen mit McDonald´s und Lidl.
    Die 13 200 verbliebenen Mitarbeiter derinsolventen Drogeriekette Schleckerhaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) zufolge gute Jobchancen nach der Entlassung. „Wir haben gerade im Einzelhandel eine hohe Dynamik“, sagte das BA-Vorstandsmitglied Heinrich Alt in einem Gespräch mit der Wochenzeitung „Die Zeit“. Die Bundesagentur suche bereits nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten für die Betroffenen. „Wir führen Gespräche mit großen Firmen wieAmazon , McDonald´s, Lidl oder dem Dänischen Bettenlager, um zu sehen, wo Verkäuferinnen unterkommen könnten“, sagte Alt.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schlecker-Mitarbeiterinnen sollen zu McDonalds kommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wiesenhof mcdonalds

Die Seite wird geladen...

Schlecker-Mitarbeiterinnen sollen zu McDonalds kommen - Ähnliche Themen

  1. Jobcenter sollen künftig kranke Hartz IV-Empfänger schärfer kontrollieren

    Jobcenter sollen künftig kranke Hartz IV-Empfänger schärfer kontrollieren: Ob Hartz IV Empfänger tatsächlich krank sind, soll nun seitens der Arbeitsagenturen deutlich stärker geprüft werden. Dazu könnten nun künftig auch...
  2. SPD plant neue Gesetzesinitiative: Managergehälter sollen beschränkt werden

    SPD plant neue Gesetzesinitiative: Managergehälter sollen beschränkt werden: Von der SPD wird offenbar eine Gesetzesinitiative geplant, die das Einkommen der Manager regeln soll. Dabei sollen Vergünstigungen künftig...
  3. 17 Milliarden Euro für Zypern - Russen sollen mithelfen

    17 Milliarden Euro für Zypern - Russen sollen mithelfen: Für viele russische Investoren ist der von der Pleite bedrohte Staat Zypern ein durchaus beliebtes Ziel. Nun hängt einiges von Russland ab, ob...
  4. Zuversicht bei deutschen Firmen -rund 150.000 neue Arbeitsplätze sollen entstehen

    Zuversicht bei deutschen Firmen -rund 150.000 neue Arbeitsplätze sollen entstehen: In Deutschland sollen womöglich bis zu 150.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Davon geht jedenfalls der Industrie- und Handelskammertag aus. Allein...
  5. Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen

    Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen: Die Krise beim Stahlgiganten ThyssenKrupp wird offenbar immer größer. Ausbaden müssen es aber wie so oft die Mitarbeiter. Scheinbar sollen beim...