Schuldenkrise - Fonds abziehen?

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von moses, 07.02.2012.

  1. moses

    moses Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund der Schuldenkrise haben viele Privatanleger bereits Milliarden aus ihren Fonds abgezogen. Die meißten haben kein Vertrauen mehr in die Politik und suchen daher nach Investitionen mit mehr Sicherheit.

    Sollte man wirklich auf Grund der europäischen Wirtschaftslage seine Anteile verkaufen oder Ruhe bewahren bis sich die Situation stabilisiert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carlos

    Carlos Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also aktuell finde ich Lage nicht so instabil, als dass ich in Panik verfallen würde. Aber das ist wohl Ansichtsache.
     
Thema: Schuldenkrise - Fonds abziehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schuldenkrise geldanlage

    ,
  2. zu einem fond abziehen

    ,
  3. schuldenkrise fonds

    ,
  4. forum fondsanlagen oder tagesgeld
Die Seite wird geladen...

Schuldenkrise - Fonds abziehen? - Ähnliche Themen

  1. US-Fonds bringen aus Angst vor der Schuldenkrise Milliarden aus der Euro-Zone

    US-Fonds bringen aus Angst vor der Schuldenkrise Milliarden aus der Euro-Zone: Das Vertrauen der US-Investoren in den Euro ist kaum noch vorhanden. Aufgrund der instabilen Gemeinschaftswährung haben nun mehrere US-Fonds...
  2. Sorgen der deutschen Exporteure werden wegen Schuldenkrise größer

    Sorgen der deutschen Exporteure werden wegen Schuldenkrise größer: Die Aussichten der deutschen Exporteure werden immer schlechter. Nun rechnet bereits jedes achte Unternehmen mit einem Rückgang. Gerade in...
  3. EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise

    EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise: In letzter Zeit machen immer mehr Krisenstaaten Deutschland zum Sündenbock in der momentanen Schuldenkrise der Euro-Zone. Doch seitens des...
  4. Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge

    Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge: Der ZEW-Index konnte nun zum dritten Mal in Folge ansteigen. Ebenso stieg der Index weit stärkere an, also die Ökonomen angenommen hatten. Dabei...
  5. Ende der Euro-Schuldenkrise könnte schon in zwei bis drei Jahren kommen

    Ende der Euro-Schuldenkrise könnte schon in zwei bis drei Jahren kommen: Der Chef des ESM, Klaus Regling, scheint derzeit optimistisch, dass man die Euroschuldenkrise schon bald überwunden hat. Das Ende könnte schon ein...