Steuerfrei handeln über Internet

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Zinser, 02.08.2011.

  1. Zinser

    Zinser Gast

    Hallo Zusammen,

    ich arbeite auf Teilzeit als Online Agent und habe nebenbei noch genügend Freizeit die ich nun intensiver ausnutzen möchte.

    Ich möchte über das Internet handeln und habe vor einige Elektrogeräte zu kaufen und auch direkt über das Internet zu verkaufen.
    ICh versuche hier die 400 Euro grenze nicht zu überschreiten.

    Muss ich für so einen Handel direkt Gewerbe anmelden oder kann ich das auch nachinein machen?

    Andere Frage:

    Wenn ich immer unter 400 Euro bleibe... Wie läuft es den mit den Steuern?

    Muss ich mein Gewinn mit Finanzamt dann nicht abrechnen?

    Wie muss ich da vorgehen? Wie eine kleine Einzelhandel (habe da etwas Erfahrung) oder ganz normal wie ein privat Person?

    Könnt ihr mir bitte helfen.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tell me, 02.08.2011
    tell me

    tell me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Zinser

    wenn du handel betreibst, musst du grundsätzlich dich als gewerbetreibender melden. Dass kannst du bei deiner Gemeinde machen. D.h., du musst eine Gewerbe anmelden.

    Da du nicht als nicht reisender tätig bist musst du eine normale Gewerbe mit einer Sitztadresse anmelden.

    Egal welche Summen du umsetzt bist du auf jeden Fall Steuern zahlen.

    Diese Steuern hängen natürlich von deine Umsätzen ab.

    Aber falls du der Meinung bist, gute Umsätze erzielen zu können, kannst ja auch Steuern zahlen, die ja jedem von uns zu Gute kommen.

    Das Finanzamt sendet dir ein Formular zu in dem du deine voraussichtliche Umsätze eintragen musst. Du musst auf jeden Fall jeden Monat deine Umsatzsteuervoranmeldung machen.

    D.h., du musst am Ende eines jeden Monats deine Einnahmen und Ausgaben berechnen und dem Finanzamt melden und daraus kannst ja erkennen wie viel Umsatzsteuer zu zahlen ist.

    Am Ende des Jahres kannst du dann deine Verlust und Gewinnberechnungen machen und aus dem Ergebnis wird dir das Finanzamt mitteilen welche Steuern zu zahlen ist.

    So einfach ist es.

    Gruß
     
  4. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Zinsen,

    jeden Cent den du als Gewerbetreibender verdienst musst du versteuern. D.h. du musst ein Gewerbe anmelden und dann wirst du als Steuerpflichtiger aufgeführt.

    Das Finanzamt registriert dich als Steuerzahler und sendet dir Formular zu die dann ausfüllst und an das F zurücksendest. Vergiss bitte nicht auch deine sonstige Einnahmen mitzuteilen.

    Sonst bekommst du am Ende des jahres Probleme mit dem Fiskos.

    Gruß
     
Thema: Steuerfrei handeln über Internet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handeln im internet

    ,
  2. steuerfrei handeln

    ,
  3. steuerfreies handeln

    ,
  4. steuerfrei internet,
  5. derivate handel gewerbe.anmelden,
  6. handeln übers internet
Die Seite wird geladen...

Steuerfrei handeln über Internet - Ähnliche Themen

  1. Handeln für Anfänger, ist Social Trading da geeignet?

    Handeln für Anfänger, ist Social Trading da geeignet?: Hi, da es unter euch bestimmt erfahrene Trader gibt die mir mit dem Thema helfen können frage ich einfach mal nach. Was haltet ihr von Social...
  2. Mit welcher Strategie kann man mit Binären Optionen Handeln?

    Mit welcher Strategie kann man mit Binären Optionen Handeln?: Hallo, ich möchte gerne mit Binären Optionen Handeln. Welche Strategie könnt Ihr Empfehlen dafür? Welcher Broker ist in dem Fall sehr...
  3. Handeln mit Devisen, aber wie?

    Handeln mit Devisen, aber wie?: Hallo liebe Forenmitglieder, vor kurzem habe ich einen Beitrag im Fernsehen gesehn über Devisen, Trader und Devisenhandel gesehen und hab...
  4. Gewerkschaft UFO verzichtet auf Streiks und will lieber verhandeln

    Gewerkschaft UFO verzichtet auf Streiks und will lieber verhandeln: Die Flugbegleiter bei Lufthansa werden vorerst nicht streiken. Stattdessen soll weiter verhandelt werden. Entsprechendes teilte nun die...
  5. Immobilienpreis verhandeln lassen

    Immobilienpreis verhandeln lassen: Ich würde gerne den Preis einer Immobilie (Mehrfamilienhaus zur Kapitalanlage) verhandeln lassen. Von einem Bekannten habe ich gehört das es...