Was passiert wenn man wegen höherer Gewalt nicht arbeiten kann ?

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Maniac, 10.06.2013.

  1. Maniac

    Maniac Gast

    Tagchen zusammen,

    hab da mal eine Frage an euch. Eine Bekannte von mir wohnt in Magdeburg und konnte heute wegen des Hochwassers nicht auf Arbeit erscheinen, da eine Strasse gesperrt war, einen anderen Weg gibt es nicht für sie um dort hin zu kommen. Ist es da gerechtfertigt wenn sie vom Chef eine Abmahnung erhält ? Sie hat sich sofort gemeldet als sie bemerkte das sie dort nicht durchkommt und er meinte daraufhin dann das sie eine Abmahnung bekommen wird wenn sie nicht in einer Stunde aufkreuzen würde. Was soll sie denn jetzt am besten tun ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Erst mal -

    - ganz locker bleiben!
    Alle Telefonate in der BRD und der EU und weltweit werden aufgezeichnet und und gespeichert (Vorratsdatenspeicherung).
    ->Der Anwalt kann erreichen, daß man Akteneinsicht bekommt - Wenn der Chef das WIRKLICH so gesagt hat, auf dem jetzigen Ausnahmehintergrund - ist er fällig! Das gibt noch aus dem Gerichtssaal heraus einen `Idiotentest´ und danach geht der Mann wegen Psychopathie runter, ich meine rein in die Gummizelle...
     
  4. #3 Unregistriert, 10.06.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    P.S.:
    In Zivilverfahren in der BRD zahlt normalerweise der Verlierer die Zeche...
    Das gilt nicht im Arbeitsrecht: Dort gibt es die obligatorische Aufteilung - Jeder sein Anwalt und die Gerichtsgebühr fifty/fifty.

    Mitglieder einer Einzelgewerkschaft des DGB (z.B. IG-Metall, IG Chemie, Verdi, GEW, Bullerei usw.) genießen den Rechtsschutz der Werke! Dort arbeiten festangestellte Anwälte, die tagein/tagaus nur mit psychopatischen Chefs zu tun haben, praktisch also über viel Erfahrung in dem Bereich verfügen...
    Wichtig: Sofort zum Betriebsrat gehen um das weitere Vorgehen zu besprechen! U.a. muß zeitnah eine Gegendarstellung zu der Abmahnung aufgesetzt werden. Bei der Bezirksstelle der Werke findet i.a.R. mindestens einmal wöchentlich eine unabhängige und diskrete Rechtsberatung statt/ in dringenden Fällen ist daraufhin quasi sofort Rechtsmittel einzulegen, da z.B. bei Kündigungsschutzklagen nur 10Tage Zeit verbleiben!
    Die Werke zahlt auch den Anteil von der Gerichtsgebühr...
    Bitte halten Sie Ihren Mitgliedausweis und den Schrieb parat, wenn Sie hingehen/ bei einer bereits ausgesprochenen Kündigung kommen Sie praktisch auch unangemeldet sofort dran...
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Ich gehe mal davon aus, dass in diesem Fall das Verhältnis Chef-AN schon längere Zeit angespannt ist und überhaupt nicht mehr passt. Eine Abmahnung ist hier sicherlich erfolgreich anzufechten, doch damit wird das Verhältnis noch mehr gestört. Über kurz oder lang fliegt deine Bekannte, irgendeine Kleinigkeit wird er schon finden, die vor dem Arbeitsgericht Stand hält.
     
  6. Maniac

    Maniac Gast

    Ich selbst arbeite nicht mehr dort, hab früher aber mal. Eigentlich ist der Chef extrem umgänglich und kam auch mit meiner Bekannten immer recht gut aus. Warum das jetzt so ausgeartet ist weiss ich nicht. Eine mündliche Abmahnung gibt es nicht, oder ? Weil dann müsste sie wohl erst auf die schriftliche Abmahnung warten. Vielleicht war er auch nur einfach sehr genervt an dem Tag . Nachher müsste ich noch was rausbekommen, ich ruf sie mal an.
     
  7. Maniac

    Maniac Gast

    Also ich konnte mit ihr nun sprechen. Eine schriftliche Abmahnung hat es nicht gegeben allerdings kann ich die Reaktion vom Chef etwas verstehen, gestern gab es insgesamt 5 Leute die nicht gekommen sind und es herrscht zur Zeit Termindruck. Da war er wohl einfach sauer meinte sie.

    Soll sie nun also die mündliche Abmahnung am Telefon einfach vergessen ?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Was passiert wenn man wegen höherer Gewalt nicht arbeiten kann ?

Die Seite wird geladen...

Was passiert wenn man wegen höherer Gewalt nicht arbeiten kann ? - Ähnliche Themen

  1. Was passiert wenn Griechenland die Eurozone verlassen?

    Was passiert wenn Griechenland die Eurozone verlassen?: Hi, Es wird heiß diskutiert, was wenn Griechenland die Eurozone verläßt. Kann un darf Griechenland so ohne weiteres die Eurozone verlassen?...
  2. Was passiert bei diesem Vorfall?

    Was passiert bei diesem Vorfall?: hallo, Diese Frage ist nur eine Rein theoretische Frage, weil ich mich für dieses Gebiet sehr Interessiere. Problem: Man bekommt durch eine...
  3. Berlusconis Sparpaket passiert den Senat

    Berlusconis Sparpaket passiert den Senat: Berlusconi hat nun unter dem Druck der Märkte und der EU das zweite Sparpaket Italiens auf den Weg gebracht. Die milliardenschweren Sparpläne, die...
  4. FAZ kauft die FR auf. Was passiert mit den Mitarbeitern?

    FAZ kauft die FR auf. Was passiert mit den Mitarbeitern?: Hi, Die konservative Frankfurter Allgemeine Zeitung, kurz FAZ hat das Konkurrenzblatt, die Frankfurter Rundschau, FR, klamm und heimlich...
  5. Was passiert bei AMAZON?

    Was passiert bei AMAZON?: Hi, ich nehme an, dass auch Ihr über die Ereignisse bei AMAZON ein wenig erstaunt sei. Anscheinend, soll eine externe Sicherheitsfirma heimlich...