wie oft freistellungsauftrag erteilen?

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Unregistriert, 09.09.2011.

  1. #1 Unregistriert, 09.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    hey grüss gott,

    ich hab da mal ne frage zum freistellungsauftrag. wir wollen festgeld machen und man hat uns geraten einen freistellungsauftrag einzureichen. gilt der freistellungsauftrag denn insgesamt für die zinsen pro jahr oder pro jahr und anlage? weil für ein tagesgeldkonto haben wir auch schon einen solchen freistellungsauftrag erteilt. und dann noch eine frage, wenn man über den betrag für ehepaare von 801 für jeden also 1602 euro hinauskommt, wird dann die abgeltungssteuer von dem betrag über 1602 euro bezahlt oder dann schon ab dem 1 euro zinsen? wer kann da weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 22.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    die gesamtmögliche Freistellungssumme gilt für alle ihre Einkünfte, die in der Steuererklärung im Bogen KAG auftauchen also Zinsen und Erträge aus Wertpapieren gleichermaßen.
    Sie können Ihren Freistellungsauftrag splitten, bei 2 Produkten ist das sogar sinnvoll. Also ich selbst splitte auf 4, mehr würde ich aber nicht empfehlen. Wenn Ihr Freistelli nicht ausgeschöpft wird, verrechnet das Finanzamt den Rest automatisch mit Ihren anderen entsprechenden Einkünften; das ist dann zwar nur eine nachträgliche Erstattung, aber bei Krümel macht das nichts.
    Wenn Sie wollen, daß bei einem bestimmten, wesentlichen Zinstermin keine Steuer automatisch abgeführt wird, muß der Freistellungsauftrag hingegen passen!

    Zinsprodukte sind einfach, da können Sie ja mit einem 5€-Taschenrechner ausrechen, was rauskommen wird...
     
  4. #3 gameboy, 22.09.2011
    gameboy

    gameboy Gast

    ich hab da auch eine frage, wenn man nun über den freibetrag ist wird dann nur der betrag über dem freibetrag besteuert oder schon gleich vom ersten euro an? also betrag x zinseinkünfte minus freibetrag und diese summe wird dann versteuert wenn sie positiv ist.
     
  5. #4 Unregistriert, 23.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wer

    seinen Freistellungsaufrag ausgeschöpft hat, muß fürderhin Steuer zahlen (25%+Soli+Reli; bei niedrigerem pers. Steuersatz kann "Günstigerprüfung" beantragt werden).

    Eine andere Regelung wäre - wegen dem Gleichbehandlungsgrundsatz - nicht möglich. Nachdenken hilft manchmal!
     
  6. #5 gameboy, 23.09.2011
    gameboy

    gameboy Gast

    ja deswegen frag ich ja ganz genau nach um das zu verstehen.

    wenn ich 1000€ frei hab (beispiel) und 2000€ zinsen erzielt habe zahl ich dann die abgeltungssteuer von den 1000€, die überm freibetrag sind oder von den gesamten 2000€ zinsen? das will ich ja wissen.

    ich denk schon nach aber mir ist es nicht ganz klar dewegen frag ich ja nochmals gezielt nach. muss man mir ja nicht gleich vorwerfen das nachdenken helfen würde. tzzz
     
Thema: wie oft freistellungsauftrag erteilen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freistellungsauftrag splitten

    ,
  2. freistellungsauftrag wie oft

    ,
  3. wie oft freistellungsauftrag

    ,
  4. freistellungsauftrag arbeitgeber,
  5. freistellungsauftrag jährlich,
  6. freistellungsbescheid wie oft erneuern,
  7. muss der freistellungsauftrag jährlich erneuert werden,
  8. muss freistellungsauftrag jährlich erneuert werden,
  9. wie oft muss ich einen freistellungsauftrag stellen,
  10. freistellungsauftrag jährlich erneuern,
  11. mehrer freistellungsaufträge 1602,
  12. freistellungsaufträge splitten,
  13. freistellungsauftrag wie oft stellen,
  14. wie oft stellt man einen freistellungsauftrag,
  15. freistellungsauftrag jährlich erstellen,
  16. wie oft muss ein freistellungsauftrag gestellt werden,
  17. wie oft stellt man den freistellungsauftrag,
  18. wie oft muss man freistellungsauftrag,
  19. muss freistellungsauftrag jedes jahr erneuert werden,
  20. wie oft muss ich freistellungsauftrag stellen,
  21. freistellungsauftrag arbeitgeber arbeitnehmer,
  22. wie schreibe ich einen freistellungsauftrag an den arbeitgeber,
  23. freistellungsauftrag vom arbeitgeber,
  24. wie oft muss man einen freistellungsauftrag stellen,
  25. wie oft hat man einen freistellungsbetrag
Die Seite wird geladen...

wie oft freistellungsauftrag erteilen? - Ähnliche Themen

  1. Freistellungsauftrag bei Teilrückkauf?

    Freistellungsauftrag bei Teilrückkauf?: Hallo. Ich möchte einen Teilrückkauf aus meiner Rentenversicherung in Anspruch nehmen. Das habe ich schonmal und es klappte alles super....